Gottlob Gofmann grüßt mit grüngelber Gurke


Auch Gofmann war einst Modezar und sprach mit seinem Fächer. Es war ihm so nach Kaviar, serviert im Schokobecher. Damit schmierte er den Fleischberg ein und wurde äußerst spitz, vom Scheitel bis zum Raucherbein und auch um den Mundschlitz.

Denn Fleisch ist Jugendliebe und ich war ein fremder Vielfraß, so kratzte ich die Griebe und schaute in mein Ölfass. Dicke Fäden verschnürten einst den Garten Eden, faul und fischig wie Fischläden waren Gofmanns große Reden. So zog es mich nach Schweden und ich studierte dort die Veden.

euer Gofmann


Der mit dem Säbel wirbelt grüsst die vegetarische Fleischwurst.


Große Worte für einen Sechsjährigen.............


Zitat (Highlander @ 11.01.2018 19:37:43)
Der mit dem Säbel wirbelt grüsst die vegetarische Fleischwurst.

Ja, als Fleischwurst tat ich leben, mit Trommeln und Klangstäben. Denn Pfandflaschen stehen leer für Pfadfinder in meiner kleinen Küche. Ich fülle mir Handtaschen, schwer wie Fassbinder, mit einer kleinen Psyche. Es nimmt ihr zwei Gedanken und verdaut sie dann mit Bohnen, ich muss den Golf auftanken mit Diesel für Spielzonen.

euer Gofmann

Du gedenkst aber bitte das es Nachts kälter ist als draussen.
Und beim Tanken beachtest du bitte nur blaue Möhren mit dem Rot nach unten zu nehmen.
Ansonsten tanzt das Gefährt den Rumpelstilz mit dir.


Zitat (Highlander @ 12.01.2018 10:21:34)
Du gedenkst aber bitte das es Nachts kälter ist als draussen.
Und beim Tanken beachtest du bitte nur blaue Möhren mit dem Rot nach unten zu nehmen.
Ansonsten tanzt das Gefährt den Rumpelstilz mit dir.

👍👍

Zitat (Kimme @ 10.01.2018 15:26:10)
Auch Gofmann war einst Modezar und sprach mit seinem Fächer. Es war ihm so nach Kaviar, serviert im Schokobecher. Damit schmierte er den Fleischberg ein und wurde äußerst spitz, vom Scheitel bis zum Raucherbein und auch um den Mundschlitz.

Denn Fleisch ist Jugendliebe und ich war ein fremder Vielfraß, so kratzte ich die Griebe und schaute in mein Ölfass. Dicke Fäden verschnürten einst den Garten Eden, faul und fischig wie Fischläden waren Gofmanns große Reden. So zog es mich nach Schweden und ich studierte dort die Veden.

euer Gofmann

usw. usw...........

Ich möchte Dir ja nun wirklich nicht zu nahe treten, aber ich empfehle Dir dringend, die von Dir verwendeten Rauchzutaten zu ändern oder aber das Rauchen besser gleich ganz sein zu lassen. :wacko:

Deinen geistigen Ergüssen zufolge nehme ich an, daß Dir die Mischung Deiner Selbstgedrehten irgendwie nicht bekommt. :pfeifen:

Wie sonst erklären sich diese Luftblasen, welche sich in Deinen Geisteswindungen bilden und sodann den Weg nach außen in die große und unbekannte Welt suchen, um dort mit einem lauten Knall in ein absolutes Nichts zu zerplatzen? rofl rofl

Bearbeitet von Brandy am 12.01.2018 14:54:13

Zitat (Brandy @ 12.01.2018 14:52:18)
Ich möchte Dir ja nun wirklich nicht zu nahe treten, aber ich empfehle Dir dringend, die von Dir verwendeten Rauchzutaten zu ändern oder aber das Rauchen besser gleich ganz sein zu lassen. :wacko:

Deinen geistigen Ergüssen zufolge nehme ich an, daß Dir die Mischung Deiner Selbstgedrehten irgendwie nicht bekommt. :pfeifen:

Wie sonst erklären sich diese Luftblasen, welche sich in Deinen Geisteswindungen bilden und sodann den Weg nach außen in die große und unbekannte Welt suchen, um dort mit einem lauten Knall in ein absolutes Nichts zu zerplatzen? rofl rofl

:daumenhoch: :daumenhoch: :daumenhoch:

Zitat (Brandy @ 12.01.2018 14:52:18)
Ich möchte Dir ja nun wirklich nicht zu nahe treten, aber ich empfehle Dir dringend, die von Dir verwendeten Rauchzutaten zu ändern oder aber das Rauchen besser gleich ganz sein zu lassen. :wacko:

Deinen geistigen Ergüssen zufolge nehme ich an, daß Dir die Mischung Deiner Selbstgedrehten irgendwie nicht bekommt. :pfeifen:

Wie sonst erklären sich diese Luftblasen, welche sich in Deinen Geisteswindungen bilden und sodann den Weg nach außen in die große und unbekannte Welt suchen, um dort mit einem lauten Knall in ein absolutes Nichts zu zerplatzen? rofl rofl

rofl :daumenhoch: :pfeifen:

Zitat (Brandy @ 12.01.2018 14:52:18)
Wie sonst erklären sich diese Luftblasen, welche sich in Deinen Geisteswindungen bilden und sodann den Weg nach außen in die große und unbekannte Welt suchen, um dort mit einem lauten Knall in ein absolutes Nichts zu zerplatzen? rofl rofl

rofl :daumenhoch: Ansonsten... :dftt:

Leute, der ist garantiert auf turkey....


Zitat (Brandy @ 12.01.2018 14:52:18)
Ich möchte Dir ja nun wirklich nicht zu nahe treten, aber ich empfehle Dir dringend, die von Dir verwendeten Rauchzutaten zu ändern oder aber das Rauchen besser gleich ganz sein zu lassen.

Ja, den Rausch, den kann man suchen. In Bierwurst und Haschkuchen. Doch den Sinn, den muss man finden. Bei Sehern und bei Blinden. Denn der Kaffee wird nicht bunter. Und mein Brusttee hängt herunter. Ging mit Osho zu Eduscho, schaute nach, er trug nichts drunter! Es kamen nur Basstöne aus dem tiefen Wurzelchakra. So laut wie die Dorfschöne, sitzt im meinem Opel Astra.

Damals, beim Schulanfang, erlöste ich den Gruppenzwang — ich brauchte starke Pornos und noch Bier zum Runterspülen, ich fühlte mich so saftlos kurz nach Vier auf meinen Mühlen. Für König Selassie trug ich die schönste Schülertüte, gefüllt mit Fantasie und einer dicken Knasterblüte.

euer Gofmann

Sorry, aber Du hast nicht mehr alle Nadeln an der Tanne!

Und es ist mir jetzt nun mal total egal, ob ich auf Grund dieser Aussage schreibgesperrt werde.


Ich fühle mich jedenfalls mächtig verar..... und verunglimpft!! :toktok: :toktok: :toktok:


@Brandy: bin genaue Deiner Meinung bzw. habe noch etwas deftiger gedacht.


Ladies... klickt doch einfach den Ignore-Button. ;)


Zitat (Brandy @ 12.01.2018 19:19:15)
Sorry, aber Du hast nicht mehr alle Nadeln an der Tanne!

Mein frommer Freund,

auf meinem Misthaufen kann man Ski laufen. Und die Nadeln meiner Tanne wachsen mir schon auf der Wanne. Was bringt einen schon der Lotussitz? Wie ist es beim Bleigießen? Ich wurde wie der Clinton spitz und ließ die Säfte fließen.

Als jamaikanischer Jungpfadfinder, mit Frack und auch Zylinder, drehte ich in meiner Güte mir gern die Flüstertüte. Und so flog ich mit meiner Bongo vom Schwarzwald zum Kongo, suchte Wilhelm im Busch und bewarf ihn mit Fango. Mit Infrarot-Koagulatoren, befestigt am Kinn, begann ich meine Suche nach Mohren, wo waren sie hin?

euer Gofmann

Das Zumselchen tippt auf Kunst. :ach:


Ich hab ihn jetzt mal gemeldet und hoffe, daß man entsprechend reagiert. Ich meine, wir müssen uns nicht vergackeiern lassen!


@Brandy: Der Gute taucht seit Jahren immer wieder mal in diversen Foren auf...
... und verschwindet auch wieder. :D
Kein Grund zur Aufregung! :trösten:


:ach: solange er sich nur hier verewigt, ist es doch nicht so schlimm


Auf seiner Webseite (schaut mal in seinem Profil) könnt ihr noch mehr davon lesen.
Und wenn Ihr im Impressum der Webseite nachschaut (gaaanz unten), wisst Ihr, wer genau dahintersteckt.
Mich würde interessieren: Gofmann, bist Du das auf den Bildern????


Ein Gofmann

Es kam ein Gofmann zu Besuch,
schneidig gehüllt in Dunst und Tuch.
um vor der Welten~Mutterschar,
zu bringen seine Prosa dar.

....... tam-tam Tanderadei

Es reimt sich ganz verzüglich,
wo Sinn ist auch vergnüglich,
wo jener fehlt -- des is koa Schand,
da spricht mit Wahrheit der Verstand.

....... schrumm-schrumm Dideldidei

~~~

Ich find' den Thread sehr heiter,
Prosae bitte weiter.

mit Dank ~ molch B)


Zitat (molch @ 12.01.2018 22:29:59)
mit Dank ~ molch B)

Na, du hast ja jetzt gerade noch hier gefehlt. :D

Das kommt dabei raus, wenn man eigenmächtig die Tabletten absetzt :pfeifen:


rofl rofl Ich schmeiß mich wech :sarkastisch: :sarkastisch:


Zitat (Backoefele @ 12.01.2018 23:02:53)
rofl  rofl  Ich schmeiß mich wech  :sarkastisch:  :sarkastisch:

Ich mich auch. :D

Wobei... die grüngelbe Gurke... da sollte er doch lieber mal einen Arzt drauf gucken lassen. rofl

Bearbeitet von Jeannie am 12.01.2018 23:10:56

Kaffee, Tee, Popcorn gefällig? :knabbern: :lol:


Kommt schon ... Dr Futtingen und unser Waschmaschinenzerstörer mit Flecken auf dem Teppich - wahlweise im oder auf dem Billardtisch - und der unfähigen weil hilflosen Haushälterin waren doch auch ganz amüsant :hihi:


Zitat (viertelvorsieben @ 12.01.2018 23:09:52)
Kaffee, Tee, Popcorn gefällig? :knabbern: :lol:

Ich nehme einen Kaffee. Rabenschwarz. :)

Draus vom Walde komm ich her. Die Rute schwingt stark hin und her.
Hört ihr Leut und lasst euch sagen, die Uhr hat grade Bums geschlagen.
Der Krug bricht solange in den Brunnen bis er kreist.
Und ihm ward ein Candle Light Dinner geboren.
Weiss ist die Farbe der Weissheit. Deshalb heisst sie ja auch weiss.

Und Gofmann hat neue Kleider. Die sind sowas von Durchsichtig.
Da lässt alles das Licht durch.
Laterne Laterne, Sonne, Mond und Sterne...

Bearbeitet von Highlander am 12.01.2018 23:33:43


Tsss, tsss, tss....!!
Und das im Vorstellungsthread. :o
Was sollen andere "Neue" jetzt von dir denken, Schotte?


Toller Dichter dieser Schotte. Warum habe ich nicht schön eher von ihm gehört.
Das denken sie Frau Dahlie.


rofl


Zitat (SissyJo @ 12.01.2018 20:02:32)
Gofmann, bist Du das auf den Bildern????

Ja, ich war ein fescher Bube und spielte einst mit Puppen. Fiel dann in die Klärgrube und roch nach Fischers Suppen. So furzte ich aus meinen Froschmund von Stuttgart bis Stralsund, hatte Barbie auf dem Sofa und fuhr als als Zombie mit dem Mofa.

Als Hindu mit Blondschopf sprach ich Urdu mit dem Nachttopf. Hob sie an, die Männertoga, zeigte stolz mein Finger-Yoga. Und von Weisheit schwer beladen panschte ich Upanishaden. Bei Karras ging ich damals Fleischwurst kaufen. Lockte Judas, den Zeloten, dann zum großen Scheiterhaufen. Zog mit ihm durchs Urschleimtal in Begleitung der Aaskrähen, verführte noch im Fischlokal zwei Schwestern aus Mischehen.

euer Gofmann


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir suchen zusammen mit Henkel Lifetimes 300 Produkttester für acht Produkte!

Bist du bereit?