Kurzwaschprogramm: Zehnminütiges Gerödel


Hallo!
Bei meiner Waschmaschine gibts ein Programm mit dem ich nicht so ganz klarkomme. Da wäscht sie die Wäsche bei 40°C , spült und schleudert und braucht dazu aber nicht länger als zehn Minuten. Und ich frage mich wozu soll das gut sein?
Ist das die maschinelle Alternative zur Handwäsche wenn man die Schleuderfunktion ausschaltet und man kann auch empfindliche Sachen damit waschen (Häkeldeckchen oder sowas)? Oder zum Rauslösen von Grobschmutz vorm eigentlichen Waschen gedacht? Oder fürs Vorbehandeln mit der chemischen Keule -sprich Fleckenmittel der schärferen Art? :unsure:
Kann mich mal jemand über Sinn und Unsinn dieses Programms aufklären? :huh:


ich benutz das kurzwaschprogram entweder dazu, wenn ich mal schnell was waschen muss, was nicht dreckig ist, sondern nur riecht, oder wenn ich keine ganze maschine anmachen will, weil ich nur ein paar teile habe oder so... :)


Hab auch noch nie von so kurzen Programmen gehört, soll aber nicht heißen, dass es sowas nicht gibt.

Kommt mir aber derbe komisch vor, sogar ne Industriemaschine braucht doch normal für sowas mindestens 30 min.

Kanns sein dass dein Programm kaputt ist? :unsure: :unsure: :unsure:


Hi,

ich hab ne ziemlich neue Waschmaschine und da gibt es auch ein "Express"-Programm, das dauert aber auch 30 Minuten.....

Zehn Minuten .....boah.....das Blitzprogramm :blink:

:blumen:


Ich benutze das Kurzwaschprogramm (dauert bei mir aber 30 Minuten und wäscht bei 30 Grad) immer. Das heißt was ich anhatte und nicht wirklich dreckig ist bzw. nur ein wenig müffelig. Alles andere wasche ich dann in den normalen Programmen.

Ich find das Programm super. Dauert nicht so lange und spart sicher auch Energie. Warum soll auch ein Pulli oder so der nur getragen wurde und nicht dreckig ist über ne Stunde waschen. Reicht ja so auch zu!


ach ja...meines dauert aber auch 30 minuten :)


Das ist ein Programm womit man Klamotten waschen kann, die nicht schmutzig sind, sondern nur verschwitzt. Das ist jetzt im Sommer ideal, weil man die Sachen sooft wechselt, weil sie nur müffeln!


Zitat (Kalle mit der Kelle @ 10.08.2006 12:34:16)
Hab auch noch nie von so kurzen Programmen gehört, soll aber nicht heißen, dass es sowas nicht gibt.

Kommt mir aber derbe komisch vor, sogar ne Industriemaschine braucht doch normal für sowas mindestens 30 min.

Kanns sein dass dein Programm kaputt ist? :unsure: :unsure: :unsure:

Kaputt kanns eigentlich nicht sein, es läuft ja durch. Ich finde es nur sehr kurz :huh: .

Mein ich ja, dass da vielleicht was nicht stimmt, weils so schnell ist. Das Waschpulver braucht doch schon ne Zeit, um überhaupt zu wirken, dann noch das Ausspülen und so. Aber wenns so richtig ist und was bringt, isses cool, kostet weniger Energie und schnell fertig ist der Kram auch.


Zitat (Alf @ 10.08.2006 12:40:38)
Zitat (Kalle mit der Kelle @ 10.08.2006 12:34:16)
Hab auch noch nie von so kurzen Programmen gehört, soll aber nicht heißen, dass es sowas nicht gibt.

Kommt mir aber derbe komisch vor, sogar ne Industriemaschine braucht doch normal für sowas mindestens 30 min.

Kanns sein dass dein Programm kaputt ist?  :unsure:  :unsure:  :unsure:

Kaputt kanns eigentlich nicht sein, es läuft ja durch. Ich finde es nur sehr kurz :huh: .

Was ist das für ne Kiste? Wenn das ne SEG ist, dann kann das schon hinkommen.


Meine Miele wäscht immer ne halbe Stunde, die Bauknecht auch!

Zitat (Miele Navitronic @ 10.08.2006 12:46:24)
Zitat (Alf @ 10.08.2006 12:40:38)
Zitat (Kalle mit der Kelle @ 10.08.2006 12:34:16)
Hab auch noch nie von so kurzen Programmen gehört, soll aber nicht heißen, dass es sowas nicht gibt.

Kommt mir aber derbe komisch vor, sogar ne Industriemaschine braucht doch normal für sowas mindestens 30 min.

Kanns sein dass dein Programm kaputt ist?  :unsure:  :unsure:  :unsure:

Kaputt kanns eigentlich nicht sein, es läuft ja durch. Ich finde es nur sehr kurz :huh: .

Was ist das für ne Kiste? Wenn das ne SEG ist, dann kann das schon hinkommen.


Meine Miele wäscht immer ne halbe Stunde, die Bauknecht auch!

meine whirlpool auch.. :pfeifen:

Das ist `ne Hanseatic :huh: . Ein halbstündiges Kurzwaschprogramm bei 30°C hat die auch, deswegen wundere ich mich ja über dieses Ultrakurzding :unsure: .

Bearbeitet von Alf am 10.08.2006 13:00:21


Zitat (Alf @ 10.08.2006 12:51:34)
Das ist `ne Hanseatic :huh: . Ein halbstündiges Kurzwaschprogramm bei 30°C hat die auch, deswegen wundere ich mich ja über dieses Ultrakurzding :unsure: .

Wir reden hier aber nicht über den Extraspülgang - wie heißt denn das Programm genau?

Zitat (Miele Navitronic @ 10.08.2006 13:13:50)
Zitat (Alf @ 10.08.2006 12:51:34)
Das ist `ne Hanseatic :huh: . Ein halbstündiges Kurzwaschprogramm bei 30°C hat die auch, deswegen wundere ich mich ja über dieses Ultrakurzding :unsure: .

Wir reden hier aber nicht über den Extraspülgang - wie heißt denn das Programm genau?

F :huh: .

Zitat (Alf @ 10.08.2006 13:39:56)
Zitat (Miele Navitronic @ 10.08.2006 13:13:50)
Zitat (Alf @ 10.08.2006 12:51:34)
Das ist `ne Hanseatic :huh: . Ein halbstündiges Kurzwaschprogramm bei 30°C hat die auch, deswegen wundere ich mich ja über dieses Ultrakurzding :unsure: .

Wir reden hier aber nicht über den Extraspülgang - wie heißt denn das Programm genau?

F :huh: .

Dann ist die Vorwäsche! :D

Zum Vorwaschen/Lösen von hartnäckigem Schmutz.......


Das kürzeste Kurzprogramm fährt übrigens Siemens....mit 15 Min!



Zitat
sogar ne Industriemaschine braucht doch normal für sowas mindestens 30 min.



Ne Industriemaschine, wie sie z.B. in Waschcentern zu finden ist, braucht für eine Kochwäsche incl. Vorwäsche und schleudern 37 Min.

Zitat (Miele Navitronic @ 10.08.2006 16:42:37)
Ne Industriemaschine, wie sie z.B. in Waschcentern zu finden ist, braucht für eine Kochwäsche incl. Vorwäsche und schleudern 37 Min.

Ja und wieso geht das bei den Heimgeräten nicht? :huh: Wegen dem höheren Stromverbrauch oder weil die Wäschereien ganz andere Waschmittel nehmen oder warum? :huh:

Zitat (Alf @ 10.08.2006 17:01:02)
Zitat (Miele Navitronic @ 10.08.2006 16:42:37)
Ne Industriemaschine, wie sie z.B. in Waschcentern zu finden ist, braucht für eine Kochwäsche incl. Vorwäsche und schleudern 37 Min.

Ja und wieso geht das bei den Heimgeräten nicht? :huh: Wegen dem höheren Stromverbrauch oder weil die Wäschereien ganz andere Waschmittel nehmen oder warum? :huh:

Weil die Wäschereimaschinen mit Heißwasser befüllt werden und so nicht mehr viel Zeit zum Aufheizen brauchen. Außerdem verbrauchen die viel mehr Wasser und der Waschrhytmus ist ein ganz annderer.

Klar, die haben auch Spezialwaschmittel, dass sich besonders schnell auflöst und auch besonders gut wäscht und sich gut rausspülen lässt!

Zitat (Miele Navitronic @ 10.08.2006 17:12:21)
Zitat (Alf @ 10.08.2006 17:01:02)
Zitat (Miele Navitronic @ 10.08.2006 16:42:37)
Ne Industriemaschine, wie sie z.B. in Waschcentern zu finden ist, braucht für eine Kochwäsche incl. Vorwäsche und schleudern 37 Min.

Ja und wieso geht das bei den Heimgeräten nicht? :huh: Wegen dem höheren Stromverbrauch oder weil die Wäschereien ganz andere Waschmittel nehmen oder warum? :huh:

Weil die Wäschereimaschinen mit Heißwasser befüllt werden und so nicht mehr viel Zeit zum Aufheizen brauchen. Außerdem verbrauchen die viel mehr Wasser und der Waschrhytmus ist ein ganz annderer.

Klar, die haben auch Spezialwaschmittel, dass sich besonders schnell auflöst und auch besonders gut wäscht und sich gut rausspülen lässt!

Spezialwaschmittel, mönsch, wieso gibbet datt denn nich auch für Ottonormalwaschindiander? :heul: :( .

Zitat (Alf @ 10.08.2006 17:14:16)
Zitat (Miele Navitronic @ 10.08.2006 17:12:21)
Zitat (Alf @ 10.08.2006 17:01:02)
Zitat (Miele Navitronic @ 10.08.2006 16:42:37)
Ne Industriemaschine, wie sie z.B. in Waschcentern zu finden ist, braucht für eine Kochwäsche incl. Vorwäsche und schleudern 37 Min.

Ja und wieso geht das bei den Heimgeräten nicht? :huh: Wegen dem höheren Stromverbrauch oder weil die Wäschereien ganz andere Waschmittel nehmen oder warum? :huh:

Weil die Wäschereimaschinen mit Heißwasser befüllt werden und so nicht mehr viel Zeit zum Aufheizen brauchen. Außerdem verbrauchen die viel mehr Wasser und der Waschrhytmus ist ein ganz annderer.

Klar, die haben auch Spezialwaschmittel, dass sich besonders schnell auflöst und auch besonders gut wäscht und sich gut rausspülen lässt!

Spezialwaschmittel, mönsch, wieso gibbet datt denn nich auch für Ottonormalwaschindiander? :heul::( .

Gibt es doch, schau mal hier!

Klasse! Danke für den tipp :applaus: .


Zitat (Alf @ 10.08.2006 17:21:54)
Klasse! Danke für den tipp :applaus: .

Kein Thema!












4000 :blink:

Glückwunsch! :blumen:


Zitat (Miele Navitronic @ 10.08.2006 16:42:37)


Das kürzeste Kurzprogramm fährt übrigens Siemens....mit 15 Min!


die habe ich mir jetzt auch bestellt. eine WM 12 E440. taugt das 15 min. waschprogramm was oder ist das nur eine spielerei?

und ist es sinnvoll, das superdooperwaschmittel zu besorgen?

Zitat (gängschdoh @ 21.08.2006 13:00:11)
Zitat (Miele Navitronic @ 10.08.2006 16:42:37)


Das kürzeste Kurzprogramm fährt übrigens Siemens....mit 15 Min!


die habe ich mir jetzt auch bestellt. eine WM 12 E440. taugt das 15 min. waschprogramm was oder ist das nur eine spielerei?

und ist es sinnvoll, das superdooperwaschmittel zu besorgen?

Naja, 6kg Wäsche wirst du damit nicht vernünftig waschen, aber so 1-2 T-Shirts oder mal ne leicht verschmutzte Jeans wirst Du damit schon sauber kriegen....


Also, ich find das Professionell-Waschmittel gut, wäscht sauber und riecht klasse.....obwohl, im Moment hab ich Persil...war im Angebot.....

Aber, das Professionalwaschmittel kannst du für die ganze Wäsche benutzen, auch für Bunt-, Fein und Weißwäsche...

Professionalwaschmittel

wo kauft man das?


Zitat (Nellle @ 21.08.2006 17:55:42)
Professionalwaschmittel

wo kauft man das?

Auf Seite 1 ist ein Link....

Für leicht verschwitzte Wäsche reicht die kurze Waschdauer sicher aus.
Spart Energie!
Wenn man bedenkt, daß in Amerika alle Waschmaschinen in allen Waschgängen nur max. 30 Minuten benötigen..... :-)
Aber sicher ist dort das Waschmittel aggressiver.
Romy



Kostenloser Newsletter