Fliesenlack zu empfehlen?


Ja Leute ich schon wieder :D :wacko: B)

Aber die Frage des Tages heute ist: unglaublich hässliche Fliesen in der Küche so billig wie möglich verschwinden zu lassen .... mit.... Fliesenlack???

Hat jemand Erfahrung damit, die Wand sollte max 4 Jahe halten! Also nix für die Ewigkeit! Bitte bitte SOS!

1000 Dank und küßt den Tag :blumen:

Flippy mit Flippy :wub:


Hallo Flippy,

also ich muss sagen das es fürs Fliesen überstreichen super Produkte gibt. :blumen:
Ich habe 5 Jahre in einem Farbenfachhandel gearbeitet und würde sagen das ich mich etwas auskenne :blink:

Siehe hier: http://www.levis.de/produkte.htm
Das Produkt nennt sich LEVIS Special Primer (findest du unter Spezialprodukte)
Ist ein sehr gutes Produkt. Ist weiss, lässt sich aber ohne Probleme einfärben.(natürlich nur helle Farbtöne)

In meiner Heimatstadt gibt es ein Lokal da hat man mit diesem Produkt im WC die Fliesen lackiert. Ist jetzt sicherlich schon 5 Jahre her und es hebt immer noch perfekt.

Du kannst den Grund natürlich auch mit anderen Lacken oder sogar hochwertigen Dispersionen oder Acrylfarben übermalen.

Eins mußt du aber bedenken.....die Fliesenfugen haben dann natürlich die gleiche Farbe wie die Fliese selbst.

Hoffe Dir etwas geholfen zu haben.

lg. TIGGATATTOO :D

Bearbeitet von Tiggatattoo am 09.11.2006 14:04:38


wohnst Du zur Miete ?
Dann solltest Du vorher abklären, ob das Zeugs wieder ohne Rückstände von den Fliesen runtergeht.
Und/oder das Okay des Vermieters einholen !! :sabber:

Suse


und sonst fragst du Master_of_Stone, der kann dir da auch behilflich sein!!! :blumen: :blumen: :blumen: Send ihm eine PN............. :blumen:


Die Vorbesitzer unserer Wohnung hatten auch einen miserablem Geschmack bei der Auswahl der Badezimmerfliesen bewiesen. Von der Decke bis zum Boden dunkelbraune bzw. dunkelgrüne Fliesen. :wacko:
Wir haben aber vor ein paar Jahren aber auch endlich renoviert und die Wände weiß lackiert. Es hält bis jetzt super und sieht vor allem auch viel besser aus. ^_^

Zu den Fugen: Sie hatten zwar diesselbe Farbe wie die Fliesen drumherum, aber zu dem Lack gab es Fugenklebestreifen. So ca. 5mm breit und mehrere Meter lang, die wir dann auf die Fugen geklebt haben, damit es sich absetzt.

MfG, Mischiko


Zitat (Flippy @ 08.11.2006 08:55:41)
Ja Leute ich schon wieder :D :wacko: B)

Aber die Frage des Tages heute ist: unglaublich hässliche Fliesen in der Küche so billig wie möglich verschwinden zu lassen .... mit.... Fliesenlack???

Hat jemand Erfahrung damit, die Wand sollte max 4 Jahe halten! Also nix für die Ewigkeit! Bitte bitte SOS!

1000 Dank und küßt den Tag :blumen:

Flippy mit Flippy :wub:

Also ich hatte das mal gemacht,war ne sau arbeit erst die alten fleisen schruppen dann den vorstrich und dann den fliesenlack.....zwar sah es net schlecht aus aber ich würde es nie wieder machen.
hole dir ausn baumarkt 2mm speerholzplatten,schneide sie zu bringe sie auf den alten fliesen an (verschrauben und die schrauben leicht versenken)wenn du dann alle alten fliesen verkleidet hast mit den speerholz kannst du neue fliesen auf das speerholz kleben... das speerholz vorbehandeln dann fliesenkleber und die fliesen deiner wahl das ganze noch verfugen und fertig....und das beste,wenn du mal ausziehst dann kannste sie einfach wieder komplett mit platte abschrauben.

Hallo,
das wichtigste beim Beschichten von Wandfliesen ist, den Untergrund gut zu reinigen, mit Verdünnung (Spülmittel könnten selbst wieder Rückstände verursachen) und dann mit einem 2 Komponenten Epoxidharzgrund zu grundieren.

Gruß
Marc


Werbung entfernt

Bearbeitet von chilli-lilli am 14.01.2007 14:26:22


Ja, ist zu empfehlen!!!!!!!!!!!!!!!
Wir hatten dunkerote Fliesen in der Küche und nun sind sie weiß- sieht man wirklich nicht, dass es die alten Fliesen sind. Aber diese Farbe und Zubehör waren nicht günstig, aber ich würde es jederzeit wieder machen. Gib doch einmal bei Google Molto ein, dort wirst du Infos finden...(hoffe, dass das keine Schleichwerbung ist)

LG



Kostenloser Newsletter