Wimpernverlängerung


Hallihallo.

Ich hab mal einen Bericht im Fernseh gesehen, da haben sie Wimpern verlängert.
Das sah echt gut aus. Da wurde an jede eigene Wimper eine künstliche geklebt. Das hat über 2 Stunden gedauert.
Ich weiß den genauen Preis nicht mehr, aber es war sehr teuer.
Hab jetzt in der Zeitung eine Anzeige gesehen, wo es das bei mir in der Nähe gibt.
Es kostet 99 Euro.
Mich würde interessieren, ob sich da jemand auskennt und wie lange sowas hält.


wir haben das hier auch in mehreren friseursalons. kostet hier so um die 40 euro. sieht auch echt toll aus. hatte überlegt das auch machen zu lassen. ALLERDINGS haben das zwei freundinnen gehabt und es hielt nur etwa 10 tage. sah dann nicht mehr so toll aus, weil einfach "löcher" zwischen den wimpern waren. normalerweise soll es so um die 4 wochen halten

Bearbeitet von Mumsel am 05.06.2007 09:00:26


Ist die gleiche Technik, die für Haarextensions angewendet wird und ziemlich teuer. ;)
Da sollte man sich fagen: ist es das wirklich wert? :huh: Was hab ich von überlangen Augenwimpern, wenn ich den "echten Klapperblick" nicht kann? :ph34r:
Als Naturblondine könnte ich den Augen al la Claudia Schiffer mit Schminke aufhelfen, aber extra anschweißen lassen? Ich weiß nicht... :rolleyes: :rolleyes:


War nur so ´ne Idee. Hat echt super ausgesehen, aber wenn das nur so kurz hält für das Geld.
Ich hab ja keinen Goldesel im Keller stehen. :lol:


da würde ich mir dann an deiner stelle eine wimpernwelle machen lassen und die wimpern färben. hält auch mehrere wochen ist aber deutlich billiger ^_^


Hallöchen,
was auch toll aussieht, ist eine Wimpernwelle!!! Die Augen wirken strahlender und ausdrucksstärker!
Es hat ja kaum jemand den perfekten "Wellenbogen" und auch mit der Wimpernzange bekommt man es nicht so toll hin wie mit der Wimpernwelle. Bei mir z.b. hebt das mit der Wimpernzange so gut wie garnicht!
Eine Wimpernwelle ist eine Dauerwelle für die Wimpern und man kann es bei fast allen Kosmetikstudios machen lassen - kosten max. 25 € und hebt bis zu 3 Monate (kommt auf die "Störrigkeit" deiner Wimpern an).
Viele Grüße
Jessy


Danke für den Tipp mit der Wimpernwelle. Das ist ja dann mal zu überlegen.


Zitat (84jessy @ 05.06.2007 12:59:37)
auch mit der Wimpernzange bekommt man es nicht so toll hin wie mit der Wimpernwelle. Bei mir z.b. hebt das mit der Wimpernzange so gut wie garnicht!

Zum Thema "Wimpernzange" habe ich noch hinzuzufügen, dass meine unlängst im Müll gelandet ist, nachdem sie mir ein ganze Reihe Wimpern schlicht abgebrochen hat!!!

Ganz klasse :heul: hat auch nur ca. 4 Wochen gedauert, bis diese annähernd wieder nachgewachsen waren ... schöner Mist!

Also davon kann ich nur abraten!

Also mit der Wimpernzange komm ich eigentlich gut zurecht. Aber das hält halt nicht lange. Abgebrochen ist bei mir noch nie was, aber ich achte auch immer drauf, dass keine Wimperntusche mehr drauf ist.


Hallo,

bei der wimpernverlängerung gibt es verschiedene Techniken, unter denen man auswählen kann.

Wenn dir aber um Qualität geht, wo deine Wimpern auf keinen Fall geschädigt werden und wo es absolut natürlich aussieht, dann würde ich mich für .... entscheiden.

Hier findest du ein paar Detail hierzu und auch die Preise:

Werbung entfernt.obelix & Wecker

Bearbeitet von Wecker am 22.01.2008 14:57:59


Das sieht echt schön aus, aber ganz schön teuer :huh: . Werd mir das aber mal in Ruhe alles anschauen. Danke :blumen:


Sagt mal, habt ihr eigentlich keine Angst, euch da so nahe am Auge rumfummeln zu lassen? Ich meine, das sind ja keine Ärzte, die das machen. Und dann die ganze Chemie dazu.

Ich selbst hab übrigens rechts längere Wimpern als links, da stoßen sie nämlich ans Brillenglas. Oder mein Brille ist verbogen......... :pfeifen:


also ich hab mir vor silvester doch noch wimperextensions machen lassen. da wurden einzelne wimpern zwischen meine anderen geklebt. sah super aus. allerdings sind jetzt fast alle von meinen echten wimpern mit ausgefallen. toll :heul:
aber ich würd es trotzdem nochmal machen, wenn ein größeres event ansteht. sah einfach toll aus


Zitat (Mumsel @ 21.01.2008 21:27:14)
also ich hab mir vor silvester doch noch wimperextensions machen lassen. da wurden einzelne wimpern zwischen meine anderen geklebt. sah super aus. allerdings sind jetzt fast alle von meinen echten wimpern mit ausgefallen. toll :heul:
aber ich würd es trotzdem nochmal machen, wenn ein größeres event ansteht. sah einfach toll aus

also ich hab mir vor silvester doch noch wimperextensions machen lassen. da wurden einzelne wimpern zwischen meine anderen geklebt. sah super aus. allerdings sind jetzt fast alle von meinen echten wimpern mit ausgefallen. toll
aber ich würd es trotzdem nochmal machen, wenn ein größeres event ansteht. sah einfach toll aus
--------------------------------------

also wenn alle natürlichen ausgefallen sind, dann bist du wirklich auf eine Minderqualität herein gefallen. Tut mir echt leid, denn leider gibt es in diesem Gewerbe viele "schwarze Schafe", die sich gerne an unsere Werbung anhängen, aber wegen dem Kleber nicht die ..... (Werbung entfernt) bringen können.

Achte einfach mal darauf:

- werden die Wimpern unter eine Lupenbrille (nicht Lupenlampe) verklebt
- wird garantiert, dass eine Kunstwimper auch nur an e i n e Naturwimper verklebt wird
- sehen deine Wimpern auch nach 2-3 wochen noch so natürlich und schön aus, wie direkt nach der Anwendung.
- ist es dir nicht möglich, die echten, von den natürlichen Wimpern zu unterscheiden?

ansonsten gibt einfach im Google ....... ein.

Und wenn du dann noch Fragen hast, sprich mich direkt an.

---
Werbung entfernt, auch wenn es hier "nur" Stichwörter für Google waren und das "zufällige" Nennen des Produktnamens.
Deine Werbung ist unerwünscht und wurde schon mal editiert.
Bitte Forumregeln lesen. Danke!
W.


Bearbeitet von Wecker am 22.01.2008 14:45:22


Kostenloser Newsletter