Stufenschnitt?


Hallo,

was meint ihr ob mir ein Stufenschnitt steht oder doch lieber ein gerader Schnitt? Habe lange, glatte, dünne schwarze Haare und ich habe vor sie zu schneiden, da ich derbe Haarausfall habe <.< Findet ihr Stufenschnitt beim schwarze Haare komisch? o.O

Übrigens, hab ihr was gegen Haarausfall? Das geht mir total auf die nerven. Überall auf dem Boden sind Haarknäuel von mir >.< Und ich habe nicht gerade sehr viele Haare...


ob dir das steht, kann man schwer sagen, ohne dich zu sehen..


Lass DIch doch mal bei einem Friseur Deines Vertrauens beraten.
Und wegen Deinem Haarproblem würde ich mal zum Arzt gehen. Wenn man einzelne Haare verliert, dann ist das normal. Aber soviele, da könnte echt was dahinter stecken.

Oder hast Du Deine Haare zusehr der Chemie ausgesetzt!


Hallo,

Friseur meines vertrauens kann ich vergessen. Ich schneide nur einmal im Jahr meine Haare (oder auch manchmal länger als ein jahr) und dann nicht mal beim Friseur. Meine Oma schneidet mir eigtl. immer meine Haare. Aber halt gerade und ich möchte mal ein wenig abwechslung, dehalb hab ich auch an ein Stufenschnitt gedacht...

Viel Chemie tun ich meine Haare nicht an. Ich habe sie noch nie gefärbt abe rich benutze auch kein Haarpflege zeugs oder so... Halt nur Shampoo beim Haarewaschen. Naja, sie werden ziemlich schnell fettig und ich wasche meine Haare so jeden 2. Tag. Istd as zu viel? Ich brauche allerdings ziemlich lange beim duschen. Durchschnittlich sage ich mal so um die 30 Minuten.

Was nicht gesund ist, dass ich meine Haare föhne. Ich kann nicht anders. Ich hasse es, wenn die so nass ist und überall rumtropfen.. meine Kleidung nass machen und so, bah x.x

Und dann muss ich noch erwähnen. Meine Haare sind ziemlich trocknen (aber fettig<.<) und reißen schonmal. Und da die so trocknen sind, verknotet da schonmal was und ich muss fest mit mein Kamm ziehen... najo ^^"


Zitat (Mondfee_Pixi @ 03.11.2007 22:29:13)
Hallo,

Friseur meines vertrauens kann ich vergessen. Ich schneide nur einmal im Jahr meine Haare (oder auch manchmal länger als ein jahr) und dann nicht mal beim Friseur. Meine Oma schneidet mir eigtl. immer meine Haare. Aber halt gerade und ich möchte mal ein wenig abwechslung, dehalb hab ich auch an ein Stufenschnitt gedacht...

Viel Chemie tun ich meine Haare nicht an. Ich habe sie noch nie gefärbt abe rich benutze auch kein Haarpflege zeugs oder so... Halt nur Shampoo beim Haarewaschen. Naja, sie werden ziemlich schnell fettig und ich wasche meine Haare so jeden 2. Tag. Istd as zu viel? Ich brauche allerdings ziemlich lange beim duschen. Durchschnittlich sage ich mal so um die 30 Minuten.

Was nicht gesund ist, dass ich meine Haare föhne. Ich kann nicht anders. Ich hasse es, wenn die so nass ist und überall rumtropfen.. meine Kleidung nass machen und so, bah x.x

Und dann muss ich noch erwähnen. Meine Haare sind ziemlich trocknen (aber fettig<.<) und reißen schonmal. Und da die so trocknen sind, verknotet da schonmal was und ich muss fest mit mein Kamm ziehen... najo ^^"

Ja, was denn nu ??? :blink: trocken oder fettig ??? Oder Beides ? :hmm:

und DAS hier:

Übrigens, hab ihr was gegen Haarausfall? Das geht mir total auf die nerven. Überall auf dem Boden sind Haarknäuel von mir >.< Und ich habe nicht gerade sehr viele Haare...

rofl rofl rofl rofl rofl

...läßt mich aber auch an WAS denken ! :hmm: Mal schauen, obs noch mehr so sehen. Ich sach ma noch nüscht :grinsen:

WEnn du wenig Haare hast finde ich schondas es sich lohnt denn durch die stufen hast du mehr voluen in den haaren und es sieht optisch nach mehr haaren aus!
Lange glatte Haare hängen meistens einfach platt und schwunglos nach unten!

Geh am besten zu einem Friseur und lass dich beraten..

Wird dir schon gelingen ;)


Zitat (DonnaWetta @ 03.11.2007 23:17:26)


...läßt mich aber auch an WAS denken ! :hmm: Mal schauen, obs noch mehr so sehen. Ich sach ma noch nüscht :grinsen:

Also, wenn ich sowas hier lese
Zitat
Habe lange, glatte, dünne schwarze Haare

und das im Zusammenhang damit
Zitat
da ich derbe

muss ich irgendwie zwangsläufig an Kalle mit der Kelle denken, sorry :weissefahne: :pfeifen: rofl rofl rofl

Wegen dem Haarausfall ..hast du Stress? Wenn ja dann Versuch den Stress etwas zu veringern...

Ich hatte auch Haarausfall und das schon soweit das ich ein richtiges Loch in den Haaren hatte, so ca 3 cm durchmesser , und es ist von jetzt auf gleich zurück gegangen als ich mit dem auswandern durch war also kaum noch stress hatte!
Der Arzt hat bei mir nichts ungewöhnliches gefunden - aber es lohnt sich trotzdem da mal hinzugehen.
Hautarzt ist auch gut !


Grund für Haarausfall kann Vitamin- oder Mineralienmangel sein oder die Wechseljahre. Lass das erst mal von einem Arzt abklären, bevor Du an Deinen Haaren rumschnippeln lässt.


Hallo und guten Morgen Mondfee :blumen:

Zunächst würde ich an Deiner Stelle zum Arzt gehen, umd die Ursache Deines Haarausfalles herauszufinden. Das kann mehrere Ursachen haben und das kann m.E. nur ein Arzt sagen.

Leider hast Du kein Bild von Dir hier gezeigt, damit man sagen könnte, was Dir evtl. steht, denn es kommt sehr auf die Gesichtsform an. Vielleicht zeigst Du uns mal ein Bild von Dir. :unsure:

Ob kurz oder lang ist reine Geschmacksache. Bei dünnem Haar würde ich es allerdings auch vorziehen, die Haare kürzer zu tragen. :blink:

Außerdem würde ich an Deiner Stelle nicht selbst herumexperimentieren. Dafür gibt es Friseure. :pfeifen:

Ich wünsche Dir alles Gute :wub:


Zitat (SissyJo @ 03.11.2007 23:46:38)
Grund für Haarausfall kann Vitamin- oder Mineralienmangel sein oder die Wechseljahre. Lass das erst mal von einem Arzt abklären, bevor Du an Deinen Haaren rumschnippeln lässt.


Das ist gut möglich. Meine Tochter hatte mit 17 Jahren auch einen starken Haarausfall. Bei der Blutuntersuchung beim Arzt wurde ein Eisenmangel festgestellt. Nach entsprechender Behandlung wurde der Haarausfall besser.

LG

lisa28

Ohne Foto lässt sich nix sagen, außerdem muss es dir gefallen, sonst keinem.

Schottin, ich hab keine dünnen Haare. :nene: :schlaumeier: :grinsen: Ich hoff das bleibt auch so, aber ich mach mir da nix vor, irgendwann sind die bestimmt nicht mehr so dicht. <_<


Zitat (Mondfee_Pixi @ 03.11.2007 22:06:41)


Übrigens, hab ihr was gegen Haarausfall?

:hmm: nöö....hab ich nix gegen :pfeifen: :lol:

Mal im Ernst:

Die Frage ist, wie viel Haarausfall hast du? Wenn beim Kämmen ein paar Haare auf dem Boden liegen, ist das völlig normal! Ich hab auch lange Haare u. wenn ich mir im Bad die Haare bürste, siehts nachher aus, als wäre ich in der Mauser! :blink:

Wenn du natürlich Büschelweise verlierst oder bei einem Bürstenstrich die Bürste voll ist, dann würd ich dir auch raten, zum Arzt zu gehen.
Es liegt auch vielleicht an deiner Schilddrüse!!
Meine Schwester hatte auch massiven Haarausfall u. man stellte später fest, dass sie eine Überfunktion der Schilddrüse hatte! Es wurde dann mit Tabletten eingestellt u. heute verfügt sie wieder über ihre normale Haarpracht!!!

Zu deiner Frisur kann ich auch nur sagen(ohne Bild!?),bei dünnem Haar ist ein Stufenschnitt immer die ideale Lösung. Du musst sie ja nicht gleich super-kurz schneiden lassen. Lass dich erstmal beraten! Und halt deine Omma von deinen Haaren fern!!!!!!

Bearbeitet von Tiffi-Frau am 04.11.2007 14:53:35

Haarausfall kann auch auf die Schilddrüse zurück zu führen sein.
Und wegen der Frisur würde ich mich auch mal beim Friseur beraten lassen.



Kostenloser Newsletter