Tüten- und Tütchenrezepte -: von süß bis herzhaft

Seiten: (10)
Erste ··· 45678910
Zusammenfassung der Rezepte:
Bis Rezept 100 bitte in SCHNAUFs Beitrag 04.01.2010 18:35:29 nachlesen, wird zu lang, das immer mitzuschleppen. Rezept 101 bis 200 in SCHNAUFs Beitrag vom 21.07.2011 09:41:47. Ab Rezept 201 hier in dieser Liste.

Dänischer Aufstrich - -> VEB Burger Knäckewerke / Burg b. Magdeburg
Tomatenaufstrich - -> VEB Burger Knäckewerke / Burg b. Magdeburg
Käseschnittchen - -> VEB Burger Knäckewerke / Burg b. Magdeburg
Kombiniertes Käseschnittchen - -> VEB Burger Knäckewerke / Burg b. Magdeburg
Kartoffel-Sellerie-Rösti - -> Säckchen Speisekartoffeln für NETTO Marken-Discount
Möhren-Kartoffel-Rösti mit Joghurtsoße - -> Säckchen Speisekartoffeln für NETTO Marken-Discount
Nusskranz - -> Backpulvertütchen von Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG Bielefeld
Winterlicher Sauerrahmkuchen - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Kleine Gewürzschnitten - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Nusswaffeln - -> Werbeblättchen vom Reformhaus
Schokoladen-Kirsch-Dessert - -> Tütchen Paradiescreme Schokolade von Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG Bielefeld
Frankfurter Bethmännchen - -> ein EDEKA-Prospekt
Roggenbrötchen - -> Packung Dunkles Roggenmehl, AURORA Mühlen GmbH Hamburg
Heidebrot - -> Packung Dunkles Roggenmehl, AURORA Mühlen GmbH Hamburg
Lebkucheneis mit Preiselbeersauce - -> Ostmann Gewürze, 33596 Bielefeld
Lauwarmer Bratkartoffelsalat - -> Packung Premium Kartoffeln von NETTO
Bratwurstbällchen mit Nudeln - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Frikadellen mit Bacon, Ananas und Gouda - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Gefüllte Schnitzel mit Kräuterfrischkäse - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Lachsgratin mit Garnelen - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Schweine-Geschnetzeltes nach Asia-Art - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Kartoffel-Lachs-Brokkoli-Auflauf - -> Kartoffelsack vom Kartoffellagerhaus
Pastinaken-Chips - -> Packung Pastinaken, BEHR Gemüsegarten, Sevetal
Falkenhain GmbH & Co. KG, 04808 Falkenhain
Sommerlicher Kartoffel-Gemüse-Salat - -> Kartoffelsack vom Kartoffellagerhaus Falkenhain GmbH & Co. KG, 04808 Falkenhain
Kartoffel-Zucchini-Cremesuppe - -> Kartoffelsack vom Kartoffellagerhaus Falkenhain GmbH & Co. KG, 04808 Falkenhain
Fruchtschnitten - -> WEIAND GmbH &Co. KG, D-49326 Melle
Sauerkrautsuppe - -> Dose Feldliebe Weinsauerkraut von LIDL
Gespritzte Nussrauten - -> Backpulver-Tütchen RUF Lebensmittelwerk GmbH&Co. KG Quakenbrück
Milch-Reis

1 Tasse Milchreis, 2+1/2 Tassen Milch, 1 EL Zucker und 1 Vanillestange (aufgeritzt) unter Rühren zum Kochen bringen. Im geschlossenen
Quelle: Tüte Milchreis Rundkornreis von DORIS

Milchreis... wir stellten zuhause früher nach dem Aufkochen den Kochtopf, in Geschirrtücher gewickelt, in ein Bett, mit

Makkaroni-Auflauf
Zutaten: 250g Makkaroni, 200g Kochschinken, 60g geriebener Gouda, 2 Eier, 250ml Milch, Salz, Pfeffer

Makkaroni in ca. 5cm lange Stücke brechen und kochen. Anschließend die Makkaroni mit dem gewürfelten Schinken schichtweise in eine gefettete
Quelle: Tüte Gouda gerieben von PENNY
Tiramisu mit Löffelbiskuit
Zutaten: 400g Löffelbiskuit, 400g Mascarpone (italienischer Sahnefrischkäse), 4 Eier, 100g Zucker, 2 Tassen Kaffee, 30g Magerkakaopulver (bitter)

Zubereitung: Eigelb vom Eiweiß trennen und mit Zucker zu einer schaumigen Creme schlagen, Mascarpone hinzufügen und mit dem zu Eischnee geschlagenen Eiweiß vermischen. Die Löffelbiskuits in den Kaffee eintauchen und den Boden einer flachen Form bedecken. Mit der Hälfte der Mascarpone-Creme bedecken und glattstreichen. Die übrigen Löffelbiskuits in Kaffee tunken und auf der Masse verteilen. Mit der Creme abschließen. Die Süßspeise am Ende mit Magerkakaopulver bestäuben. In den
[size=1]Quelle: Packung Löffelbiskuits von Ital d’Oro[/size
:sabber:

Coole Idee!!! :wub:

Nur: jetzt wollte ich mir den ganzen Fred ausdrucken um mit mal in Ruhe die ganzen Rezepte anzuschauen und für mich interessante aufzuheben. Aber wenn ich auf DRUCKEN gehen, habe ich zwar den ganzen Text aber die Bilder dazu nicht. Weiß jemand Rat? :unsure:

Apfelkuchen "Großmutters Art" von der Backpulvertüte

250 g Butter
250 g Zucker
5 Eier
1 Päckchen Vanillinzucker
350 g Mehl
1 Päckchen Backpulver
1 kg Äpfel
100 g Puderzucker

Äpfel schälen und in feine Scheiben schneiden. Die Butter schaumig rühren. Eier, Zucker und Vanillinzucker zugeben und gut verrühren. Mehl und Backpulver mischen, sieben und unterrühren. Die Apfelscheiben unter den Teig heben. Die Mischung auf ein gefettetes Backblech streichen und bei 200 - 220 Grad (Gas 3 - 4) ca 30 Minuten backen. Puderzucker mit etwas kaltem Wasser verrühren und auf dem heißen Kuchen verteilen.

Gruß
Lotte

Rosinenbrötchen von der Backpulvertüte

250 g Magerquark
8 EL Milch
6 EL Öl
100 g Zucker
1 Ei
1/2 TL Salz
1 Päcken Vanillinzucker
1 Päckchen Backpuver
500 g Mehl
100 g Rosinen

Aus den Zutaten (außer den Rosinen) einen glatten Teig zubereiten, die Rosinen erst zum Schluss unterkneten. Den Teig 5 Minuten ruhen lassen, in 12 gleichmäßige Stücke teilen und runde Brötchen daraus formen. Auf einem mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen und bei 180 Grad 30 Minuten backen.

Gruß
Lotte

Rosinenbrötchen waren schon mal da.
https://forum.frag-mutti.de/index.php?showtopic=29738&st=40

Aber Omas Apfelkuchen ist neu hier. Herzlich willkommen!

Für alle neugierigen Muttis hier nochmal das momentane Inhaltsverzeichnis:

Zusammenfassung der Rezepte:
Bis Rezept 100 bitte in SCHNAUFs Beitrag 04.01.2010 18:35:29 nachlesen, wird zu lang, das immer mitzuschleppen. Rezept 101 bis 200 in SCHNAUFs Beitrag vom 21.07.2011 09:41:47. Ab Rezept 201 hier in dieser Liste.

Dänischer Aufstrich - -> VEB Burger Knäckewerke / Burg b. Magdeburg
Tomatenaufstrich - -> VEB Burger Knäckewerke / Burg b. Magdeburg
Käseschnittchen - -> VEB Burger Knäckewerke / Burg b. Magdeburg
Kombiniertes Käseschnittchen - -> VEB Burger Knäckewerke / Burg b. Magdeburg
Kartoffel-Sellerie-Rösti - -> Säckchen Speisekartoffeln für NETTO Marken-Discount
Möhren-Kartoffel-Rösti mit Joghurtsoße - -> Säckchen Speisekartoffeln für NETTO Marken-Discount
Nusskranz - -> Backpulvertütchen von Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG Bielefeld
Winterlicher Sauerrahmkuchen - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Kleine Gewürzschnitten - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Nusswaffeln - -> Werbeblättchen vom Reformhaus
Schokoladen-Kirsch-Dessert - -> Tütchen Paradiescreme Schokolade von Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG Bielefeld
Frankfurter Bethmännchen - -> ein EDEKA-Prospekt
Roggenbrötchen - -> Packung Dunkles Roggenmehl, AURORA Mühlen GmbH Hamburg
Heidebrot - -> Packung Dunkles Roggenmehl, AURORA Mühlen GmbH Hamburg
Lebkucheneis mit Preiselbeersauce - -> Ostmann Gewürze, 33596 Bielefeld
Lauwarmer Bratkartoffelsalat - -> Packung Premium Kartoffeln von NETTO
Bratwurstbällchen mit Nudeln - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Frikadellen mit Bacon, Ananas und Gouda - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Gefüllte Schnitzel mit Kräuterfrischkäse - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Lachsgratin mit Garnelen - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Schweine-Geschnetzeltes nach Asia-Art - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Kartoffel-Lachs-Brokkoli-Auflauf - -> Kartoffelsack vom Kartoffellagerhaus
Pastinaken-Chips - -> Packung Pastinaken, BEHR Gemüsegarten, Sevetal
Falkenhain GmbH & Co. KG, 04808 Falkenhain
Sommerlicher Kartoffel-Gemüse-Salat - -> Kartoffelsack vom Kartoffellagerhaus Falkenhain GmbH & Co. KG, 04808 Falkenhain
Kartoffel-Zucchini-Cremesuppe - -> Kartoffelsack vom Kartoffellagerhaus Falkenhain GmbH & Co. KG, 04808 Falkenhain
Fruchtschnitten - -> WEIAND GmbH &Co. KG, D-49326 Melle
Sauerkrautsuppe - -> Dose Feldliebe Weinsauerkraut von LIDL
Gespritzte Nussrauten - -> Backpulver-Tütchen RUF Lebensmittelwerk GmbH&Co. KG Quakenbrück
Milch-Reis - -> Tüte Milchreis Rundkornreis von DORIS
Makkaroni-Auflauf - -> Tüte Gouda gerieben von PENNY
Tiramisu mit Löffelbiskuit - -> Packung Löffelbiskuits von Ital d’Oro
Apfelkuchen "Großmutters Art" - -> unbekannte Backpulvertüte

Bearbeitet von SCHNAUF am 22.09.2012 17:50:35

Hier 2 Rezepte, die mal als kleine Beizetteln in einer Eierpackung dabei waren (noch nicht selbst getestet, also ohne Gewähr :rolleyes: )

Apfelomlette
- 8 dag Mehl
- 1 Ei
- 1/8 l Milch
- 5 EL Zucker
- 1 Prise Salz
- 2 Äpfel
- 4 EL Butter
- Zimt

Mehl, Ei, Milch, 1 EL Zucker und Salz verrühren und 20 min rasten lassen. Äpfel schälen, vierteln und in dünne Spalten schneiden. Butter erhitzen, 1/4 des Teiges darin stocken lassen. Wenn die Oberfläche stumpfwird, 1/4 der Äpfel zugeben, Omlette wenden und braun braten. Restlichen Zucker mit Zimt mischen und darüber streuen. Mit den restlichen 3 Omlettes genau so verfahren.

Rezept Nr. 2:


Topfen-Nuss-Torte
- 14 dag Butter
- 14 dag Zucker
- 14 dag Topfen
- 14 dag Haselnüsse
- 5 Eier
- 1 Zitrone

Butter, Zucker, Eidotter abtreiben und Topfen einrühren. Eiklar schlagen. Den Eischnee und die Nüsse unterheben und mit Zitrone abschmecken. In einer Tortenform backen.
Möglichkeit: mit Zitronenglasur verfeinern.

PS: Topfen ist bei euch in D Quark :pfeifen:

Hab die Quelle vergessen: Beide Rezepte Tonis Freilandeier :pfeifen:

dag ... :huh:

Da war doch mal was, von wegen Dekagramm oder war es Dezigramm ???

Ich meine ich hätte mal in einem Schweizer Kochbuch die Einheit gesehen, ich vermute mal
das 1 dag = 10 g also 10 Gramm sind, oder?

Lotte

1 dag = 1 Dekagramm (Deka) = 10 g

100 dag = 1000 g

Ihr in Deutschland kennt nicht mal dag? :blink: :wacko:

Also euch werde ich auch noch mit "richtigem" Deutsch belehren rofl rofl rofl rofl

nee, dafür haben wir hier so tolle Einheiten wie 1 Mg, also 1 Megagramm = 1000 kg = 1 t

Es leben die SI Einheiten :wallbash:

Lotte

Hefezopf von der Aurora Mehltüte Typ 550

Ergibt einen Zopf von ca. 630 g.
Zutaten:
400 g Mehl Typ 550
1/2 Würfel Hefe
150 ml lauwarme Milch
40 g Zucker
1 Päckchen Vanillezucker
1 Prise Salz
50 g Butter
abgeriebene Schale einer 1/2 Zitrone
1 Ei (M)
1 EL Mandelblättchen

Zubereitung
Mehl in eine Schüssel geben, eine Mulde hineindrücken und Hefe hineinbröckeln. Restliche Teigzutaten zufügen und mit dem Handrührer (Knethaken) zunächst auf niedrigster, dann auf höchster Stufe zu einem glatten Teig verarbeiten. Teig 15 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Nochmals kurz durchkneten. Aus dem fertigen Teig drei gleiche Teigstränge formen und locker zu einem Zopf flechten. Den Zopf auf ein gefettetes Backblech legen und abgedeckt ca. 30 Minuten an einem warmen Ort gehen lassen. Zopfoberfläche mit einem verquirltem Ei bestreichen und mit Mandelblättchen bestreuen. Im vorgeheiztem

Herdeinstellgung (vorgeheizt)
E-Herd: 200°C, Umluftherd: 180°C, Gasherd: Stufe 3 - 4

Gruß
Lotte

Apfel-Zimt-Muffins

200gWeizenmehl, 1P Backpulver, 1P Puddingpulver Vanillegeschmack, 150g Zucker,
1P Vanillin-Zucker, 4 Eier, 150ml Speiseöl, 50ml Milch, 1TL Zimt, 1 Apfel (ca. 200g).

Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
Aus den Zutaten (ohne Apfel) einen Rührteig herstellen. Zuletzt die Apfelstücke
unterheben und in 12 Muffinförmchen füllen. Bei 200°C etwa 30 Minuten backen.

Quelle: Kaufland Postfach1216, 74149 Neckarsulm


Habe die Muffins heute morgen gebacken und schon davon genascht.
Sie schmecken sehr lecker. Die gibst heute zum Kaffee.

Apfel-Zimt-Muffins

200gWeizenmehl, 1P Backpulver, 1P Puddingpulver Vanillegeschmack, 150g Zucker,
1P Vanillin-Zucker, 4 Eier, 150ml Speiseöl, 50ml Milch, 1TL Zimt, 1 Apfel (ca. 200g).

Den Apfel schälen, entkernen und in kleine Stücke schneiden.
Aus den Zutaten (ohne Apfel) einen Rührteig herstellen. Zuletzt die Apfelstücke
unterheben und in 12 Muffinförmchen füllen. Bei 200°C etwa 30 Minuten backen.
Quelle: Kaufland Postfach1216, 74149 Neckarsulm
Backpulvertütchen

Habe die Muffins heute morgen gebacken und schon davon genascht.
Sie schmecken sehr lecker. Die gibst heute zum Kaffee.

Asiatische Reispfanne
Von der Reistüte Basmati Reis Aldi Süd
Für 4 Personen
250 g Basmati Reis
500 g Putenbrust
Salz
Pfeffer
2-3 EL Sesamöl
1 Zwiebel
300 g Karotten
1 rote Chilieschote
1 Stange Lauch
250 ml Gemüse- oder Hühnerbrühe
50 ml süße Chiliesauce
100 ml Sojasauce
1 Glas Sojasprossen (175 g netto)
1 Prise Cayennepfeffer

Den Basmatireis nach Anleitung kochen. Die Putenbrust unter fließendem Wasser waschen, trocken tupfen, in Streifen schneiden, mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Das Öl im Wok oder einer großen

Gruß
Lotte

Ente in Mango-Orangen Sauce, von der Reisfit-Schachtel

Für 4 Personen
2 Beutel Naturreis ( = 250 g)
800 g Entenbrust küchenfertig
2 Frühlingszwiebeln
20 g Ingwer
1 große Möhre
2 Orangen
1 kleine reife Mango
2 EL Rapsöl
100 ml Orangensaft
1 EL Honig

Die Entenbrust auf der Hautseite mit einem scharfen Messer einritzen. Mit der Hautseite nach unten in eine kalte Pfanne legen und ohne Fett bei mittlerer Hitze ca. 10 Minuten braten. Entenbrust wenden, weitere 5 Minuten braten. Das Fleisch zugedeckt zur Seite stellen. Den Reis nach Packungsanweisung kochen.

Frühlingszwiebeln in Streifen schneiden, Ingwer und Möhre schälen und in dünne Scheiben schneiden. Orangen schälen und die Filets herausschneiden. Mango schälen und das Fruchtfleisch fein würfeln.

Öl in einer Pfanne erhitzen, Zwiebeln, Ingwer und Möhre darin ca. 3 Minuten anbraten. Orangensaft, Orangenfilets, Honig und Mango hinzufügen und ca. 1-2 Minuten köcheln lassen. Die Entenbrust in Scheiben schneiden und in der Sauce wieder erwärmen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken um zum Naturreis sevieren.

Gruß
Lotte

Oh Lotte, das Rezept klingt super:) Ich bekomme am WE Besuch und war noch unschluessig, was ich kochen soll...das werde ich mal probieren! LG

Thunfisch-Carpaccio

Zutaten:
1 EL Zitronensaft, 400g Thunfisch,Olivenöl, Salz, Pfeffer
Zubereitung:
Thunfisch leicht anfrosten, in hauchdünne Scheiben schneiden une nebeneinander auf gekühlten Tellern anrichten. Mit Zitronensaft und Olivenöl betreufeln, pfeffern und salzen. Nach Wunsch mit gehobeltem Parmesan verfeinern.
Quelle: Flasche HITCHCOCK Zitronensaft
Zitat (SCHNAUF, 09.11.2012)
Thunfisch-Carpaccio

:sabber: :sabber:

Ich finde die Idee ausgesprochen nett, hab jetzt aber leider keine Tütchen zur Hand und kann aktuell kein Rezept beisteuern. Ich habe als Kind angefangen, diese Tütchen-Rezepte in ein Heft zu kleben und habe dieses Heft immer noch. Habe schon vieles nachgebacken und greife immer wieder - gerade bei der Weihnachtsbäckerei - darauf zurück. Tolle Idee!

Apfel-Streusel-Kuchen

Reine Arbeitszeit/Backzeit: ca. 30 Minuten/ ca. 55 – 60 Minuten
Herdeinstellung: E-

Zutaten Teig:
225g Weizenmehl Type 405
4 Eier (Größe M)
1 Prise Salz
175g Zucker
175g Butter oder Margarine
4 EL Milch
2 TL Backpulver
3 bis 4 Äpfel

Zutaten Streusel:
60g Mehl
40g Zucker
50g Butter oder Margarine

Zubereitung:
Die Eier trennen und das Eiweiß mit einer Prise Salz steif schlagen. Die Eigelbe mit dem Zucker, der Butter oder Margarine und der Milch schaumig schlagen. Das Mehl mit dem Backpulver mischen und unterrühren. Den Eischnee unterheben. In eine gefettete Springform (Durchmesser 26cm) füllen und glatt streichen. Die Äpfel schälen, entkernen und in Spalten schneiden. Gleichmäßig und dicht auf dem Teig verteilen und leicht eindrücken.
Für den Streusel das Mehl mit dem Zucker mischen und mit der Butter oder Margarine zu Streuseln kneten. Gleichmäßig über die Äpfel verteilen.

Den Kuchen auf mittlerer Schiene nach Anweisung (siehe oben) backen. Den Kuchen in der Form auf einem Kuchengitter auskühlen lassen. Vor dem Servieren mit Puderzucker bestreuen.

Tipp:
Als Variationen können auch andere Früchte verwendet werden, z.B. 1 Dose abgetropfte Pfirsiche, frische Birnen oder abgetropfte Dosenbirnen.
Quelle: Tüte Weizenmehl Type 405von KornMühle

Ich hoffe, das es dieses Rezept noch nicht gibt ich habe es in der Übersicht nicht gefunden.

Vanillekipferl (von der Ruf Vanilin-Zucker Tüte)

Teig
300 g Mehl
1 Msp Backpulver
250 g Butter
50 g gemahlene Mandeln
100 g Zucker
2 Pä. Vanillinzucker
1 Prise Salz
1 Ei

Zuckermischung zum Wälzen:
100 g Puderzucker
2 Pä. Vanilinzucker

Aus den Zutaten einen Mürbeteig kneten und im Kühlschrank eine halbe Stunde ruhen lassen. Auf einer bemehlten Arbeitsfläche Teigrollen von ca. 1 cm Durchmesser formen, etwa 6 cm lang Stücke abschneiden und zu Kipferl biegen.
Kipferl bei 175 Grad ca. 15 Minuten backen.

Die noch warmen Kipferl in der Zuckermischung wälzen.

Gruß
Lotte

Zitronencreme (von der Ruf Vanillin-Tüte)

Für 4 Personen
2 Eigelb
70 g Zucker
4 EL Zitronensaft
1 TL Vanillinzucker
¼ l Milch
4 Blatt Gelatine Weiß
200 ml Schlagsahne

Eigelb und Zucker schaumig rühren, Zitronensaft, Vanillinzucker und Milch unterrühren. Aufgelöste Gelatine vorsichtig unterheben und anschließend in den Kühlschrank stellen. Wenn die Creme zu gelieren beginnt, steif geschlagene Sahne unterheben. In Portionsgläsern kalt stellen. Mit Cocktailkirschen, kandierten Früchten oder Fruchtmark garnieren.

Gruß
Lotte

Feldsalat mit Specksenfdressing und überbackenen Käsebrötchen
(von der Pfalzmarkt Feldsalattüte)

Zutaten:
70 g Feldsalat
½ Kopf Radicchio
1 Chicorée klein
1 ½ EL Schnittlauch
1 EL Petersilie
1 Knoblauchzehe
1 Eigelb
4 Scheiben Räucherspeck
1 TL Senf
2 EL Brühe
1/8 l Bier
2 EL Allgäuer Emmentaler gerieben
1 EL Rapsöl kaltgepresst
1 ½ EL Obstessig
1 Ministangenbrot
1 TL Paprika Pulver
Jodsalz
Pfeffer

Vorbereitung:
Feldsalat gut in kaltem Wasser waschen, gut abtropfen lassen. Chicorée längs halbieren, Nasen ablösen, waschen, trocknen. Radicchioblätter ablösen, den Strunk ausschneiden , waschen, trocknen. Räucherspeck in kleine Würfel schneiden, Petersilie, Schnittlauch fein schneiden. Knoblauch schälen, fein schneiden oder pressen. Stangenbrot in schräge Scheiben schneiden. Speck in etwas Brühe auslassen.

Zubereitung:
Speck in eine Schüssel geben., Schnittlauch, Petersilie und Knoblauch dazugeben, mit wenig Salz, etwas Pfeffer würzen und mit Bier aufgießen. Etwas kalt gepresstes Rapsöl und etwas Obstessig zufügen, Senf zugeben und alles gut verrühren. Käse mit Paprika, Schnittlauch, Petersilie, Eigelb in eine Schüssel geben, mit Bier angießen und alles gut vermengen. Weißbrotscheiben in eine Pfanne legen, Käsemasse drauf anhäufen und im Ofen bei 180 Grad 3-4 Minuten überbacken.

Anrichten:
Aus Feldsalat in tiefem Teller zur Mitte ein Bukett setzen, Radidcchioblätter außen herum setzten, Chicoréenasen dazwischen stecken. Alles mit Senfmarinade überziehen, und Käsebrötchen außen herum ansetzen.

HalloLottchen,
die Zitronencreme war schon mal da, das war überhaupt das allererste Rezept hier im Thread. Aber die Kipferl von RUF und der Feldsalat sind neu, vielen Dank dafür! :)

Gemüseeintopf mit Würstchen
Für 4 Personen

Zutaten:
1kg TK-Suppengemüse, 100g Bauchspeck, geräuchert und gewürfelt, 2 Paar Wiener Würstchen, 100g Zwiebeln, gewürfelt, 2 Knoblauchzehen, gewürfelt, 1,5l Bouillon (z.B. Rind), 200g Kartoffeln, geschält und gewürfelt, 2 EL Kräuter, 1 EL Butter, 150g Parmesan

Zubereitung:
Speck, Würstchen, Zwiebeln und Knoblauch in Butter anbraten. Mit Brühe ablöschen. Suppengemüse und Kartoffeln zugeben und den Eintopf ca. 30 Minuten köcheln lassen. Frisch gehackte Kräuter zugeben und abschmecken. Den Eintopf in Suppenteller gießen und mit Käse bestreuen. Servieren.
Guten Appetit!
Quelle: Packung TK-Suppengemüse „Beste Ernte“
Zusammenfassung der Rezepte:
Bis Rezept 100 bitte in SCHNAUFs Beitrag 04.01.2010 18:35:29 nachlesen, wird zu lang, das immer mitzuschleppen. Rezept 101 bis 200 in SCHNAUFs Beitrag vom 21.07.2011 09:41:47. Ab Rezept 201 hier in dieser Liste.

Rezepte 1 - 100
Rezepte 101 - 200

Dänischer Aufstrich - -> VEB Burger Knäckewerke / Burg b. Magdeburg
Tomatenaufstrich - -> VEB Burger Knäckewerke / Burg b. Magdeburg
Käseschnittchen - -> VEB Burger Knäckewerke / Burg b. Magdeburg
Kombiniertes Käseschnittchen - -> VEB Burger Knäckewerke / Burg b. Magdeburg
Kartoffel-Sellerie-Rösti - -> Säckchen Speisekartoffeln für NETTO Marken-Discount
Möhren-Kartoffel-Rösti mit Joghurtsoße - -> Säckchen Speisekartoffeln für NETTO Marken-Discount
Nusskranz - -> Backpulvertütchen von Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG Bielefeld
Winterlicher Sauerrahmkuchen - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Kleine Gewürzschnitten - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Nusswaffeln - -> Werbeblättchen vom Reformhaus
Schokoladen-Kirsch-Dessert - -> Tütchen Paradiescreme Schokolade von Dr. August Oetker Nahrungsmittel KG Bielefeld
Frankfurter Bethmännchen - -> ein EDEKA-Prospekt
Roggenbrötchen - -> Packung Dunkles Roggenmehl, AURORA Mühlen GmbH Hamburg
Heidebrot - -> Packung Dunkles Roggenmehl, AURORA Mühlen GmbH Hamburg
Lebkucheneis mit Preiselbeersauce - -> Ostmann Gewürze, 33596 Bielefeld
Lauwarmer Bratkartoffelsalat - -> Packung Premium Kartoffeln von NETTO
Bratwurstbällchen mit Nudeln - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Frikadellen mit Bacon, Ananas und Gouda - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Gefüllte Schnitzel mit Kräuterfrischkäse - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Lachsgratin mit Garnelen - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Schweine-Geschnetzeltes nach Asia-Art - -> Werbeblättchen von NETTO Marken-Discount
Kartoffel-Lachs-Brokkoli-Auflauf - -> Kartoffelsack vom Kartoffellagerhaus
Pastinaken-Chips - -> Packung Pastinaken, BEHR Gemüsegarten, Sevetal
Falkenhain GmbH & Co. KG, 04808 Falkenhain
Sommerlicher Kartoffel-Gemüse-Salat - -> Kartoffelsack vom Kartoffellagerhaus Falkenhain GmbH & Co. KG, 04808 Falkenhain
Kartoffel-Zucchini-Cremesuppe - -> Kartoffelsack vom Kartoffellagerhaus Falkenhain GmbH & Co. KG, 04808 Falkenhain
Fruchtschnitten - -> WEIAND GmbH &Co. KG, D-49326 Melle
Sauerkrautsuppe - -> Dose Feldliebe Weinsauerkraut von LIDL
Gespritzte Nussrauten - -> Backpulver-Tütchen RUF Lebensmittelwerk GmbH&Co. KG Quakenbrück
Milch-Reis - -> Tüte Milchreis Rundkornreis von DORIS
Makkaroni-Auflauf - -> Tüte Gouda gerieben von PENNY
Tiramisu mit Löffelbiskuit - -> Packung Löffelbiskuits von Ital d’Oro
Apfelkuchen "Großmutters Art" - -> Backpulvertüte Backfamily von Aldi Süd
Apfelomlette - -> Packung Tonis Freilandeier
Topfen-Nuss-Torte - -> Packung Tonis Freilandeier
Hefezopf - -> Aurora Mehltüte Typ 550
Apfel-Zimt-Muffins - -> Kaufland, Postfach1216, 74149 Neckarsulm
Asiatische Reispfanne - -> Reistüte Basmati Reis Aldi Süd
Ente in Mango-Orangen Sauce - ->Schachtel Reisfit
Thunfisch-Carpaccio - -> Flasche HITCHCOCK Zitronensaft
Apfel-Streusel-Kuchen - -> Tüte Weizenmehl Type 405von KornMühle
Vanillekipferl - -> Ruf Vanilin-Zucker Tüte
Feldsalat mit Specksenfdressing und überbackenen Käsebrötchen - -> Pfalzmarkt Feldsalattüte
Gemüseeintopf mit Würstchen - -> Packung TK-Suppengemüse „Beste Ernte“

Bearbeitet von Bierle am 04.03.2013 12:04:06

Schnauf, du kannst auch Beiträge direkt verlinken. Den Link zum Beitrag siehst du, wenn du oben beim entsprechenden Beitrag auf "geschrieben am" klickst.

Ich hab dir das in deinem Übersichtsbeitrag mal eingebaut, dann siehst du das Prinzip am Lebenden Objekt ;)

Caipirinha

1 unbehandelte Limette achteln und in ein festes Glas geben, 2 TL Braunen Rohrrohzucker darüber geben und zerdrücken.
Mit Crushed Ice auffüllen.
5 cl Cachaca (Zuckerrohrschnaps) darüber geben und kurz umrühren.
Mit einem kurzen Trinkhalm servieren.
Quelle: Packung Brauner Rohrrohzucker von TERRA BONA

geht auch alkoholfrei ... einfach mit Ginger Ale aufgiessen :)

Zitat (Agnetha, 29.07.2013)
geht auch alkoholfrei ... einfach mit Ginger Ale aufgiessen :)

das ist ja Hochverrat rofl
Zitat (Nachi, 29.07.2013)
das ist ja Hochverrat rofl

wäre ja schade um die guten Limetten.
Sie müssten in Ginger Ale elendig ersaufen. :trösten:

rofl rofl
Kasslerbraten
Rezeptvorschlag für 4 Personen

Sie brauchen:
1kg Kassler-Lachsbraten
1kg Pellkartoffeln
500ml Sahne
2 Zwiebeln, gehackt
150g Speckwürfel
1EL Mehl
Salz und Pfeffer

Lassen Sie den Kassler-Lachsbraten bei 180°C ca. 45 Minuten im Ofen garen. Schneiden Sie die Kartoffeln in Scheiben und erwärmen Sie diese langsam in der Sahne. Braten Sie Speck und Zwiebeln in etwas Fett braun an, dann das Mehl unterrühren und beiseite stellen.
Nun die Kartoffeln mit Salz und Pfeffer würzen. Sobald die Sahne kocht, nehmen Sie diese vom Herd und heben die Speckmischung vorsichtig unter.
Jetzt das Fleisch aus dem Ofen nehmen und 5 Minuten ruhen lassen , damit sich der Fleischsaft verteilen kann. Dann in Scheiben schneiden und mit den Kartoffeln anrichten.

Wir wünschen guten Appetit!
Quelle: Werbeblättchen von PENNY
Saftiges Rotwein-Gulasch
Für ca. 5 Personen

Zutaten:
Je 500g Schinkengulasch und Rindergulasch
6EL Öl
800ml Wasser
250ml Rotwein
1 Pck. „Semmelknödel im Kochbeutel“
300g Pfifferlinge
650g Rotkohl, servierfertig
Salz, Pfeffer, Paprika

Gulasch trocken tupfen, in einer großen Pfanne das Öl erhitzen, das Fleisch von allen Seiten heiß anbraten. Temperatur herunterdrehen, Fleisch mit Salz, Pfeffer, Paprika würzen. Mit dem Rotwein und dem Wasser ablöschen. Bei zugedeckter Pfanne ca. 1 Std. auf niedriger Temperatur schmoren lassen.

Nach einer Stunde Schmorzeit 300g Pfifferlinge in die Pfanne geben und nochmals 15 Minuten garen lassen. Dann abschmecken und gegebenenfalls nachwürzen. Währenddessen die Semmelknödel nach Packungsbeilage zubereiten und Rotkohl in einem Topf erhitzen. Alles portionsweise anrichten.
Quelle: Werbeblättchen von ALDI
Zitat (SCHNAUF, 10.10.2013)
Saftiges Rotwein-Gulasch
Für ca. 5 Personen

Zutaten:
Je 500g Schinkengulasch und Rindergulasch

Das werde ich mal testen. Klingt gut. :blumen:

Aber Schweinsgulasch? Bei uns ist Gulasch immer mit Rind- oder Kalbfleisch. :unsure:
Welches Schweinefleisch - also von welchem Teil des Schweines - nimmt man da?

Bearbeitet von Sammy am 10.10.2013 10:42:32

@Sammy: einfach beim Metzger Deines Vertrauens Schinkengulasch ordern - der weiß normalerweise, was gemeint ist!

Zitat (Sammy, 10.10.2013)
Das werde ich mal testen. Klingt gut.  :blumen:

Aber Schweinsgulasch? Bei uns ist Gulasch immer mit Rind- oder Kalbfleisch.  :unsure:
Welches Schweinefleisch - also von welchem Teil des Schweines - nimmt man da?

Sammy,

mein ung. Galasch wird nur aus Schweinefleich gemacht, ich kaufe mein Fleisch beim Metzger meines Vertrauen und zwar ein Stück von Schenkel o. von der Schulter.
Kalbfleisch bekommst du bei uns gar nicht und Rind ist mir zu teuer.
Staudensellerie-Salat mit Apfel
Für 4 Personen

Zutaten:
1 Staudensellerie
2 säuerliche Äpfel
1 kleine Zwiebel
1 Becher Sahne
2 EL Mayonnaise
Salz, Pfeffer, Zitronensaft,
etwas Zucker zum Abschmecken

Zubereitung:
Den Staudensellerie und die Äpfel waschen und klein schneiden. Die Zwiebel hacken und dazugeben. Die Mayonnaise mit der Sahne mischen und mit Salz; Pfeffer, Zitronensaft und Zucker abschmecken. Die Salatsauce über den Salat geben und servieren.
Man kann den Salat auch lauwarm anbieten:
Sellerie, Äpfel und Zwiebeln kurz in einer heißen Pfanne mit etwas Öl bräunen. 2 EL Zucker dazugeben, schwenken bis sich der Zucker gelöst hat, die Sahne unterziehen und mit Salz, Pfeffer, Zitronensaft abschmecken. Das Ganze warm oder lauwarm servieren.
Guten Appetit!
Quelle: Packung Staudensellerie von Behr-Gemüsgarten
Gulasch-Eintopf
Für 4 Portionen

Zutaten:
1 Rote Paprika
1 Gemüsezwiebel
500g Gulaschfleisch (Rind/Schwein)
2 EL Öl(z.B. Mazola Keimöl)
1 EL Tomatenmark
1 Beutel Knorrfix für Gulasch
Salz, Pfeffer
1 – 2 EL Mehlschwitze
50g Sauerrahm
2 EL Schnittlauchröllchen

Zubereitung:
Paprika putzen und in Stücke schneiden, Zwiebel schälen und hacken
Fleisch in einem Topf im heißen Öl rundherum anbraten, Zwiebel zufügen und mitbraten. Tomatenmark zufügen und kurz anschwitzen. 3/4l (750ml) Wasser zufügen und Knorrfix einrühren, unter Rühren aufkochen.
Zugedeckt bei schwacher Hitze 45 Min. garen. Paprika zufügen und weitere 30Min. garen.
Gulascheintopf mit Salz und Pfeffer abschmecken. Mehlschwitze einrühren und aufkochen lassen. Eintopf mit einem Klecks Sauerrahm und mit Schnittlauch bestreut mit Brötchen servieren.
Quelle: Werbeblättchen von diska
Broccoli Cremsuppe mit Orangen und Puten-Innenfilet
Für bis zu 4 Personen

Zutaten:
800g Broccoli
2 kleine Zwiebeln
50g Butter
1l klare Brühe
300g Puten-Innenfilet
2 Orangen
4 EL Mandelblättchen
4 EL saure Sahne
Salz, Pfeffer, geriebener Muskat

Broccoli putzen, waschen und in Röschen teilen. Zwiebel schälen, hacken und in einem großen Topf mit etwas Butter glasig dünsten. Die klare Brühe und den Broccoli dazugeben und ca. 10 Minuten garen. Etwas Broccoli danach aus der Brühe nehmen.
Das Puten-Innenfilet ca. 10 Minuten braten, mit Salz und Pfeffer würzen und in kleine Stücke schneiden. Mandeln parallel goldbraun rösten.
Orangen schälen, filetieren. Den Broccoli in der Brühe pürieren, erhitzen und die saure Sahne unterrühren. Mit Salz, Pfeffer und Muskat abschmecken. Gebratene Puten-Innenfilets, Orangen und restlichen Broccoli darin erwärmen. Mit Mandeln bestreuen.

Wir wünschen Guten Appetit!
Quelle: Werbeblättchen von PENNY

Bearbeitet von SCHNAUF am 03.11.2013 10:55:34

Sehr gutes Rezept...ich liebe Gulaschssuppen :)
Kann man "1 Beutel Knorrfix für Gulasch" durch etwas ersetzen? Steh nicht so auf Fertigzeug.. (ist mir zu viel Chemie) :)

Bearbeitet von FabA am 03.11.2013 11:58:13

Chili cón Carne
Für bis zu 4 Personen

Zutaten:
800g Hackfleisch
2 rote Chilischoten
2 große Zwiebeln
1 Knoblauchzehe
1 TL gemahlener Kreuzkümmel
2 TL Chilipulver
3 gr. Dosen passierte Tomaten
2 kl. Dosen Kidneybohnen
1 Stange Zimt
Salz, Pfeffer

Zwiebeln würfeln und in heißem Öl 5 Minuten anschwitzen, bis sie glasig sind. Gehackte Chilischoten (mit Kernen), Kreuzkümmel, gewürfelten Knoblauch und Chilipulver hinzugeben und noch mal 2 Minuten dünsten lassen.
Nun das Hack in den Topf geben und bei großer Hitze krümelig anbraten.
Die passierten Tomaten und die Zimtstange unterrühren und mit Salz und Pfeffer kräftig würzen. Alles bei mittlerer Hitze ca. 90 Minuten köcheln lassen und gelegentlich umrühren.
30 Minuten vor Ende der Garzeit die Bohnen hinzufügen. Mit Weißbrot und einem Klecks Guacamóle servieren.
Am besten schmeckt es, wenn man das Chili cón Carne bereits am Vortag zubereitet.

Wir wünschen Guten Appetit!
Quelle: Werbeblättchen von PENNY
Zitat (FabA, 03.11.2013)
Sehr gutes Rezept...ich liebe Gulaschssuppen :)
Kann man "1 Beutel Knorrfix für Gulasch" durch etwas ersetzen? Steh nicht so auf Fertigzeug.. (ist mir zu viel Chemie) :)

Salz, Pfeffer, Paprika, diverse Kräuter, probier einfach aus, was dir in einer Gulschsuppe behagt. :D

Chicorée Eierpfanne

500 g Chicorée waschen und in Streifen schneiden. (Strunk entfernen). 2 feingehackte Zwiebeln und 1 durchgepresste Knoblauchzehe in einer großen Pfanne in 2 Esslöffel heißem Butterschmalzbraten. 200 g Hackfleisch zugeben und 10 Minuten durchschwitzen lassen. Den Chicorée zugeben und bei kleiner Flamme garen. Mit Salz und Pfeffer abschmecken. 4 Eier mit etwas Milch und Salz verquirlen und auf dem Chicorée stocken lassen. Mit Schnittlauch bestreuen und servieren.

Quelle: Birkenhof Gemüse Chicorée Tüte

Gruß
Lotte

Chicorée Obstsalat

500 g Chicorée in Streifen schneiden. 2 Äpfel und 2 Bananen in kleine Stücke schneiden. ½ Becher Schmand und ½ Glas heller Marmelade verrühren und mit Zitronensaft, Honig und Salz pikant abschmecken. Alle Zutaten mischen, nochmal abschmecken und vor dem Servieren kurz ziehen lassen. Ergänzung durch andere Früchte ist je nach Geschmackswunsch eine interessante Abwechslung.

Quelle: Birkenhof Gemüse Chicorée Tüte

Gruß
Lotte

Seiten: (10)
Erste ··· 45678910
Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

Stutenrezept ohne Hefe ... ...kann ich hier nicht finden Hefestutenrezept für den Brotbackautomaten

Kostenloser Newsletter