Telefonproblem

Neues Thema

Hallo zusammen!!!

Mein Festnetztelefon geht bei manchen Nr nicht... Will meine Freundin auf Festnetz oder mich auf Handy anrufen und da kommt immer das Besetztzeichen... Bei anderen Nr nicht bzw sie ruft mich an, da geht alles gaaaaanz normal... Was kann das sein?? An was liegt das??? ;)


Dazu, was für ein Telefon und was für ein Telefonanschluss hast du?


Panasonic (mehr weiß ich nicht) (aber erst 3Jahre alt) und wir haben DSL Flatrate mit Telefon und Festnetz...


hab so ein ähnliches problem,deswegen häng ich mal mit ran
wenn ich eine nummer wähle komme ich grundsätzlich nicht an der gewählten nummer an.drücke ich dann
die wahlwiederholung klappt es dann doch.auch muss ich manchmal bei einem ortsgespräch die vorwahl mit eintippen.
eben hab ich mal meine eigenes handy angerufen>>>ist glatt jemand ran gegangen ich wars nicht.


technik ist tel-flatrate mit inetflat+zet phone(so heisst das telefon)


Hallo,

wenn man nicht bei dem Bonner Riesen ist, könnte ich mir vorstellen, dass manchmal die zu wählende Nummer zu schnell für den Provider übermittelt wird.

Normalerweise tippe ich ja die Nummer ein und drücke dann auf die Verbindungstaste.

Habt Ihr schon mal folgendes probiert:

Zuerst den Telefonhörer "abheben" (so dass Ihr das Freizeichen hört) und dann erst die Nummer wählen?

Versucht das doch mal und berichtet, ob das Problem immer noch besteht.

Sonst fürchte ich, müsst Ihr die Hotline Eures Providers bemühen.

Ich setze mal voraus, dass die benutzten Telefone im deutschen Festnetz verwendet werden dürfen.

Gruß

Highlander


ich nehme an das die Nummern nicht oder nur machmal nicht gehen liegt daran das ihr Internettelefonie nutzt und das Modem an dem die Telefone hängen nicht schnell genug aus dem Schlaf kommen(sich bereit melden) und somit Zahlen verschluckt werden...

hängen eure Telefone an einem Kasten(Modem) was ihr vom Anbieter bekommen habt?


Zitat
Zuerst den Telefonhörer "abheben" (so dass Ihr das Freizeichen hört) und dann erst die Nummer wählen?


so funzt das auch mit der wahlwiederholung

manchmal ist man eben zu ungeduldig
danke

Zitat (dingens @ 26.09.2010 19:55:05)
hab so ein ähnliches problem,deswegen häng ich mal mit ran
wenn ich eine nummer wähle komme ich grundsätzlich nicht an der gewählten nummer an.drücke ich dann
die wahlwiederholung klappt es dann doch.auch muss ich manchmal bei einem ortsgespräch die vorwahl mit eintippen.
eben hab ich mal meine eigenes handy angerufen>>>ist glatt jemand  ran gegangen ich wars nicht.


technik ist  tel-flatrate mit inetflat+zet phone(so heisst das telefon)

also bei mir ist generell meiner Freundin ihre Nr besetzt und wenn ich mein Handy wähle, dann ist nur besetzt OBWOHL ich mit niemand telefoniere....ABER dann lege ich auf und auf meinen Handy klingelt es grundsätzlich noch ca 20 sek nach obwohl ich schon lange wieder aufgelegt habe.... ^_^


Jetzt hab ichs nochmal probieren wollen, hab aber noch nicht mal die Nr eingegeben und zack "ruft" mein HAndy scho wieder OHNE das ich gewählt hatte...

Bearbeitet von sunnn am 26.09.2010 20:52:29

Zitat (Highlander @ 26.09.2010 20:02:20)


wenn man nicht bei dem Bonner Riesen ist

??? Bonner Riese????? :unsure:

Zitat (sunnn @ 26.09.2010 20:47:04)
??? Bonner Riese????? :unsure:

Das lustige:

Hab in meinem Router mal meine Telefonliste durchforstet und die Nr meiner Freundin angerufen, als sie mich anrief...(klingt jetzt komisch aber ich hoffe ihr versteht es) und zack kam ich durch...

Sie rief mich nämlich vor ein paar Tagen an.... <_<

Zitat (sunnn @ 26.09.2010 20:47:04)
??? Bonner Riese????? :unsure:

Telekom

Zitat (mwh @ 26.09.2010 20:50:44)
Telekom

nein 1 und 1 bin ich....

Zitat (sunnn @ 26.09.2010 20:53:59)
nein 1 und 1 bin ich....

bei 1&1 ist es meist Internettelefonie... dann wäre das sicher auch das Problem...

Zitat (Nachi @ 26.09.2010 21:01:37)
bei 1&1 ist es meist Internettelefonie... dann wäre das sicher auch das Problem...

Hab grad da angerufen und so wie es scheint, ist mein Routerausgang für die Telefonie "defekt", aber ich soll morgen nochmal anrufen, da dann die Technikleute da sind und das alles prüfen können...Bin ich mal gespannt....

Zitat (sunnn @ 26.09.2010 21:26:05)
Hab grad da angerufen und so wie es scheint, ist mein Routerausgang für die Telefonie "defekt", aber ich soll morgen nochmal anrufen, da dann die Technikleute da sind und das alles prüfen können...Bin ich mal gespannt....

wie jetzt 1&1 sagt dir du sollst Morgen nochmal anklingeln bei denen... ich denke die haben nun Service auf den Flaggen stehen?
DTAG, Vodafone usw sind immer da...

na da drücke ich mal die Daumen das es so einfach wird mit Gerätetausch... :blumen:

Zitat (Nachi @ 26.09.2010 21:29:54)
wie jetzt 1&1 sagt dir du sollst Morgen nochmal anklingeln bei denen... ich denke die haben nun Service auf den Flaggen stehen?
DTAG, Vodafone usw sind immer da...

na da drücke ich mal die Daumen das es so einfach wird mit Gerätetausch... :blumen:

Kein Gerätetausch da 2 Jahre Garantie schon verfallen sind, d.h. neuer Tarif mit neuem Router+2 Jahre Mindestlaufzeit oder neuen kaufen für 70-90Euro....
Gaaaaaaaanz toll....


Ich Wechsel eh zu jemand andres, aber warte nur noch auf das GO... Das das klar geht... Von 1und 1 bin ich enttäuscht worden...Schon zu oft....

Zitat (Nachi @ 26.09.2010 21:29:54)
wie jetzt 1&1 sagt dir du sollst Morgen nochmal anklingeln bei denen... ich denke die haben nun Service auf den Flaggen stehen?


Das stimmt... der dumme mit seiner Flatraaaaaate....der soll sich die sonst wohin schmieren.... :labern:

dann drücke ich dir die Daumen das der Router noch bis zum ende der Laufzeit bei 1&1 durchhält und der neue Provider dich mit einem schönen Geschenk sowie neuer Hardware begrüßt... :blumen:


Gut, daß wir bei Voda....... sind.
Wir hatten bisher nie Probleme.


Zitat (velten @ 28.09.2010 15:28:15)
Gut, daß wir bei Voda....... sind.
Wir hatten bisher nie Probleme.

Meine ganze Familie hat Voda.... Alle nicht zufrieden und da haben wir uns einfach durch INetz geforstet und da war halt jemand andres an der Spitze und naja....

Jetzt hänge ich mich da auch mal mit dran:

Bei uns passiert es öfter mal, dass Leute anrufen und eigentlich eine völlig andere Nummer gewählt haben.
z.B.: Wir haben die Rufnummer 01111/222222, der Anrufer wollte aber mit 01111/3344 telefonieren.
Bevor wieder jemand meint "Versuch mach kluch": die Nummern sind gefakt. :P

Dafür habe ich bis jetzt auch noch keine Erklärung gefunden.


Wenn es immer die gleiche Nummer ist, die verlangt wird, kann es eine noch bestehende alte Nummernübertragung beim Provider sein, evtl mal bei der Hotline nachhorchen.


Bin auch bei 1 & 1 und habe auch immer wieder Probleme beim Telefonieren.

Mitten im Gespräch reißt plötzlich die Verbindung ab , obwohl der Gesprächsteilnehmer am anderen Ende das garnicht merkt und einfach weiter redet. Ich wähle die Verbindung neu und habe die Person dann wieder an der Strippe so als wenn das Gespräch garnicht unterbrochen war. Ganz seltsam..

Oder aber ich spreche am Telefon und höre mitunter mein Echo. Das Ganze stelle ich erstmals bei der Internettelefonie des Providers 1 & 1 fest, bei dem ich noch nicht lange bin..


Bierle es ist nicht immer die gleiche Nummer, es sind schon verschiedene Nummern.
Klar verwählt sich auch mal jemand, passiert mir ja auch. Aber eben nicht so, dass keine Ziffer dabei ist, die in unserer Nummer vorkommt.


Neues Thema


Kostenloser Newsletter