Riesterrente


Hallo,
ich habe gehört, daß man bei der Riesterrente andere Bedingungen hat, als wie bei einer normalen Lebens-bzw. Rentenversicherung. Daß man bei Kündigung des Vertrages, die komplett eingezahlten Beträge zurückerstattet bekommt. Und nicht einen evtl. Rückkaufswert. Weiß das vielleicht jemand. Und ob man evtl. Anspruch auf Überschüsse hat, die bisher dahin aufgelaufen sind. Hat jemand schonmal damit Erfahrungen gemacht. Denn ich habe schon Jahre Ärger, daß die Zulage nicht richtig berechnet wird, keiner kümmert sich, auch nicht der Finanzberater. Jetzt will ich sie wegmachen.
Gruß
Markus


Die Aussage ist so nicht ganz richtig.
Wenn Du den Vertrag normal kündigst, bekommst Du nur den Rückkaufswert, und da bei einer Riester die kompletten Gebühren auf die ersten 5 Jahre verteilt werden, ist das meistens nicht viel. Die staatlichen Förderungen gehen komplett verloren.

Du kannst allerdings die angesammelten Beträge auf einen neuen Vertrag überschreiben lassen, dann hast Du keine Abzüge außer der Gebühr für die Vertragsübertragung (meist um 50,- Euro)
Wenn Du woanders einen neuen Vertrag anbschlie?ßt, dann bestehe einfach darauf, dass der neue Anbieter diese Kosten übernimmt. Das klappt meistens, wenn sich der Vertrag von Deinen Beiträgen her lohnt. Die Banken / Versicherer machen das sicher nicht für einen 5,- Euro Vertrag.

Bei weiteren Fragen dazu maile mir gern
:blumen: Insi


Du hast ja einige Fragen zur Riesterrente und ich kann dir wirklich mal die Seite www.werbung_fuer_riesterrente_co.uk.werb ans Herz legen.
Ich habe mich hier über die Riester informiert und fand das alles ziemlich gut erklärt.
Grüße

Der letzte Eintrag in diesem Thread ist vor mehr als einem Jahr gemacht worden. Deshalb hätte ein google-fähiges Stichwort vollkommen gereicht. Denn es gibt sicherlich noch viel mehr Seiten, die sich mit diesem Thema befassen. Und was Dir gut gefällt muss nicht auch anderen gut gefallen.
Ausserdem lese Dir bitte nochmals die AGB zum Punkt "Werbelinks" gründlich durch.
Danke und Gruß

Highlander


Der mit dem Säbel

Bearbeitet von Highlander am 27.12.2012 21:54:03



Kostenloser Newsletter