"Regalbau"


Hallo zusammen.
Ich bin das erste Mal hier und habe auch schon gleich eine Frage. Ich werde demnächst umziehen und wir haben in der neuen Wohnung leider nur noch in der Küche die Möglichkeit, Waschmaschine und Trockner unterzubringen (Wasch-Trocken-Säule). Da ich das aber nicht besonders dekorativ finde, wenn Besuch in die tolle große Wohnküche kommt, möchte ich die beiden Geräte irgendwie verstecken. Ich hatte an einen Vorhang aus einem wunderschönen Stoff gedacht, den ich mir schon ausgesucht habe. Das finde ich auch deshalb gut, weil so die weiße Küche etwas farbenfroher wird.
So, wie ich mir das bis jetzt überlegt habe, würde der Vorhang an einer Art Regal befestigt, das um die Wasch-Trocken-Säule gebaut werden soll, am oberen "Regalbrett" würde dann eine Leiste o.ä. angebracht. Eigentlich ist es dann gar kein richtiges Regal, da es im Prinzip nur rechts, links und oben ein Brett hat, denn die WaMa kann ja ruhig auf den Fliesen in der Küche stehen, nach hinten muss es sowieso offen bleiben und ich will ja bloß, dass man nichts sehen kann - was so ja gewährleistet wäre. Kann ich das so umsetzen, habt ihr eine bessere Idee, wie ich die Geräte verstecken kann und falls es klappt, wie muss ich anfangen, was muss ich beachten?
Es wäre bestimmt einfacher, ein IVAR-Regal zu nehmen und sich zu den offenen Seitenteilen irgendeine Lösung zu überlegen - das würde auch von der Höhe gut passen, aber die sind erstens nur 50 tief (mein Trockner ist 62 tief) und zweitens kann ich das Stützkreuz wegen der Schläuche der WaMa sehr schlecht befestigen.
Also, wenn ihr Tipps zum Selberbauen habt, her damit. :-) Danke schon mal an alle Tipps-Geber!!
LG, Julia


Doppelposting editiert.

Bearbeitet von Kati am 16.02.2012 20:38:54

Na, dann erstmal herzlich willkommen bei den Vatis!
Bei Regalen hast Du wahrscheinlich immer das Problem, daß die hinten irgendeine Unterstützung brauchen, sonst wird es wackeln... Kannst Du den Vorhang nicht direkt an die Decke machen? Da musst Du nur mit Bohren etwas aufpassen: in der Decke nimmt der Elektriker meistens den kürzesten Weg für seine Kabel.
Ansonsten - was ist den links und rechts? Kann man sich so schlecht vorstellen; ein Bild wäre gut (Tipps zum Hochladen findest Du hier)

Bearbeitet von chris35 am 17.10.2011 07:25:44


Danke für deine Antwort! :-)
Ein Bild wäre gut... ich hab mal ein paar Skizzen aus dem Internet runtergeladen von Möbelstücken, die so ähnlich aussehen, wie ich mir das vorgestellt hatte und dann selbst ein bisschen versucht zu zeichnen.
Am Ende komme ich heute Abend zu dem Schluss, dass das ganze echt ne Nummer zu groß ist für jemanden, der im Prinzip noch nie irgendwas selbstgebaut hat.
(Daher erspare ich euch mein unprofessionelles Gekritzel auch...)
Ich will den Vorhang allerdings auf keinen Fall von der Decke hängen lassen. Wenn ich mir das so vorstelle, glaube ich, dass der Raum dann kleiner wirkt.
Irgendeine andere Lösung wird mir schon noch einfallen...
Danke trotzdem für die Hilfe, auch wenn ich das Projekt jetzt auf Eis lege! Schönen Abend noch...



Kostenloser Newsletter