Flugtickets


Bevor ich da einen langen Kommentar schreibe, wie man zu den günstigsten Flugtickets kommt - möchte ich erst mal in die Runde fragen, ob dieses Thema hier überhaupt interessiert.

Ich lebe in einer Fernbeziehung - schon über ein Jahr. Und wenn man wie ich alle 14 Tage die Strecke Zürich-Düsseldorf und 2 Tage später wieder retour fliegt, dann muss man ziemlich auf die Flugpreise achten. Und dabei gibts wirklich so einige Tricks. B)

Auch was Telefonie ins Ausland betrifft.

Braucht in dieser Sparte jemand Infos und Tipps? Helfe gerne!! War selber froh, "Mit-Fernliebende" zu treffen und informiert zu werden.

Liebe Grüsse
Sternenzauber


Zitat (Sternenzauber @ 08.01.2005 - 09:53:46)
Bevor ich da einen langen Kommentar schreibe, wie man zu den günstigsten Flugtickets kommt - möchte ich erst mal in die Runde fragen, ob dieses Thema hier überhaupt interessiert.

Ich lebe in einer Fernbeziehung - schon über ein Jahr. Und wenn man wie ich alle 14 Tage die Strecke Zürich-Düsseldorf und 2 Tage später wieder retour fliegt, dann muss man ziemlich auf die Flugpreise achten. Und dabei gibts wirklich so einige Tricks. B)

Auch was Telefonie ins Ausland betrifft.

Braucht in dieser Sparte jemand Infos und Tipps? Helfe gerne!! War selber froh, "Mit-Fernliebende" zu treffen und informiert zu werden.

Liebe Grüsse
Sternenzauber

ou ja interessiert sehr... :D

Hi Sternenzauber,
mich interessierts auch.
Grüße
Gutemine


Zitat (Sternenzauber @ 08.01.2005 - 09:53:46)
Bevor ich da einen langen Kommentar schreibe, wie man zu den günstigsten Flugtickets kommt - möchte ich erst mal in die Runde fragen, ob dieses Thema hier überhaupt interessiert.

Ich lebe in einer Fernbeziehung - schon über ein Jahr. Und wenn man wie ich alle 14 Tage die Strecke Zürich-Düsseldorf und 2 Tage später wieder retour fliegt, dann muss man ziemlich auf die Flugpreise achten. Und dabei gibts wirklich so einige Tricks.  B)

Auch was Telefonie ins Ausland betrifft.

Braucht in dieser Sparte jemand Infos und Tipps? Helfe gerne!! War selber froh, "Mit-Fernliebende" zu treffen und informiert zu werden.

Liebe Grüsse
Sternenzauber

Interessiert mich auch.

Bin in einer ähnlichen Sitaution: Wohne nicht allzufern von Dir, nämlich in Bern und l(i)ebe in einer nunmehr etwa 2jährigen Fernbeziehung. Meine Freundin wohnt in Oberschwaben, südlich von Stuttgart.

Flugzeug kommt für mich nicht in Frage, die Autofahrt (ca. 3 Stunden) hat sich bisher eigentlich gut bewährt.

Trotzdem würden mich Deine Erfahrungen interessieren, wodurch ich vielleicht hier und dort einige Sparmassnahmen anwenden könnte.

Grüsse,
gcr

Zitat (Sternenzauber @ 08.01.2005 - 09:53:46)
Bevor ich da einen langen Kommentar schreibe, wie man zu den günstigsten Flugtickets kommt - möchte ich erst mal in die Runde fragen, ob dieses Thema hier überhaupt interessiert.

Ich lebe in einer Fernbeziehung - schon über ein Jahr. Und wenn man wie ich alle 14 Tage die Strecke Zürich-Düsseldorf und 2 Tage später wieder retour fliegt, dann muss man ziemlich auf die Flugpreise achten. Und dabei gibts wirklich so einige Tricks. B)

Auch was Telefonie ins Ausland betrifft.

Braucht in dieser Sparte jemand Infos und Tipps? Helfe gerne!! War selber froh, "Mit-Fernliebende" zu treffen und informiert zu werden.

Liebe Grüsse
Sternenzauber

Auch ich bin an diesem Themenkreis (indirekt) sehr interessiert.
Mein Sohn hat gerade ein Jahr internationalen Schüleraustausch hinter sich und kennt daher "Gott und die Welt".
Die Sehnsucht nach seiner Gastfamilie und seinen Freunden ist manchmal sehr gross und dann kommt es schon mal vor, dass man so 1 - 2 Stunden noch Argentinien , die Türkei oder in die USA telefoniert ....
Und wenn er an die Ferien denkt ..... Fernweh ist schlimm!
.... und Schülergeldbeutel sind immer schmal !!!
Wie gut, dass es wenigstens Internet gibt!
Also bitte gern mehr Infos zu günstigen Reisemöglichkeiten etc.
Gruß
Hausfee

Oh - da hat es ja einge Interessenten. Gutgut.

Ich werde Euch morgen hier ausführlich dazu berichten. Entschuldigt bitte, wenn ich das bis jetzt nicht getan habe ... ich habe eine ganz fürchterliche Magen-Darmgrippe und mir ist irgendwie "sehr leer" zu Mute ... :o

Aber ich denke, morgen werde ich soweit auf den Beinen sein, dass ich Infos geben kann - unterdessen liebe Grüsse an Euch Alle.

Sternenzauber


Zitat (Sternenzauber @ 12.01.2005 - 09:49:39)
Oh - da hat es ja einge Interessenten. Gutgut.

Ich werde Euch morgen hier ausführlich dazu berichten. Entschuldigt bitte, wenn ich das bis jetzt nicht getan habe ... ich habe eine ganz fürchterliche Magen-Darmgrippe und mir ist irgendwie "sehr leer" zu Mute ...  :o

Aber ich denke, morgen werde ich soweit auf den Beinen sein, dass ich Infos geben kann - unterdessen liebe Grüsse an Euch Alle.

Sternenzauber

Oh, da wünsch ich dir eine gute Besserung (IMG:http://www.gifs.ch/Blumen/blumen/images/2.gif)

Bearbeitet von m-bonny am 12.01.2005 22:47:40

Oh arme® Sternenzauber!

Gute Besserung auch von mir!

Zum Thema billiger telefonieren heute schon mal ´ne kleine Info:
Mit der Vorwahlnummer 01071 habe ich heute mittag
mal wieder mit dem Gast-Dad meines Sohnes telefoniert.
Für sage und schreibe 1,5 ct die Minute nach USA-Land!
Billiger geht´s bestimmt nicht.

Wenn meine Sohn seine diversen Freunde anruft,
dann schaut er immer in www.teltarif.de nach,
mit welcher Nummer er aktuell am billigsten
ins entsprechende Land anrufen kann.

Liebe Grüsse von der Hausfee


Bevor mein Mann zu mir zog, lebten wir auch in einer Fernbeziehung (Deutschland-Belgien). Das Thema hohe Telefonkosten kommt mir deshalb bekannt vor.

Er hat in einem indischen Kiosk in Duisburg so Telefonkarten gefunden, mit denen man lange ins Ausland telefonieren konnte, und zwar sagenhaft billig. Er hat immer von der Telefonzelle angerufen. Man musste einen Code freirubbeln, eine Nummer anrufen, eine Weile indischen Klängen lauschen, den Code eintippen und dann die eigentliche Telefonnummer wählen.

Ähnliche Karten hab ich letztens in Frankreich gefunden, auch wieder mit Taj Mahal vorne drauf. Für 15 Euro kann ich damit 50 Minuten lang durch ganz Europa telefonieren.

Gruss,
Sambal



Kostenloser Newsletter