Humor und Skurriles: Alternativer Thread

Neues Thema Umfrage
Zitat (HörAufDeinHerz, 07.11.2012)
So, bin mal gespannt, was für Antworten jetzt zu meinem post wegen der Wachskerze kommen. Ins Forum wollte ich die Frage nicht reinstellen, die im Forum Anwesenden hätten gleich gemerkt, was los ist. Bei den "Muttis" im normalen Tipp-Bereich hoffe ich aber schon auf ein paar Antworten...

Frage zu Wachskerze

:blink: ... und Du beschwerst Dich über Spammer???


sorry für's OffTopic, aber das mußte sein...
Zitat (HörAufDeinHerz, 07.11.2012)
Ins Forum wollte ich die Frage nicht reinstellen, die im Forum Anwesenden hätten gleich gemerkt, was los ist. Bei den "Muttis" im normalen Tipp-Bereich hoffe ich aber schon auf ein paar Antworten...

Wie jetzt?
Hältst du die "Muttis" im normalen Tipp-Bereich etwa für dümmer als die Forenmuttis?*
Da haben dir die Antworten aber hoffentlich das Gegenteil bewiesen.

*Falls ja: Woher beziehst du deine Arroganz?

Ein kleines Amüsiervideo, gesehen auf dem Smartphone vom Kollegen:
http://www.youtube.com/watch?v=ZFspOTzBjno
Doof, aber zum Lachen (jedenfalls für mich).

Ist zwar schon ein paar Tage her aber hier noch ein echter Knüller!
http://www.youtube.com/watch?v=Fw48FdM_Ji8
:sabber:

Das Ehepaar Obama feiert die Wiederwahl zum Präsidenten in einem schönen Restaurant. Da fällt ihm auf, dass Michelle anscheinend sehr, sehr vertraut ist mit dem Eigentümer. Barack fragt nach, und Michelle sagt ihm, dieser sei ihre erste große Liebe gewesen.

Er schaut sich noch mal um und sagt: "Wenn du ihn geheratet hättest, hättest du ein sehr schönes Restaurant."
"Nein", antwortet sie, "hätte ich ihn geheiratet, dann wäre er jetzt Präsident der USA."

(Quelle: Hat mir mene Tochter vorhin erzählt.)

Bearbeitet von dahlie am 26.12.2012 22:50:30

Ein Mann und eine Frau schlendern in der Fußgängerzone.

Sie treffen aufeinander.

Mann (schreit): „Elendige Straßenhure, jetzt kreuzt Du hier wieder auf?“
Frau (schreit): „Ja, Du Arschloch, um Dir in die Eier zu treten!“

Mann: „Also bist Du bei der Tourette-Gruppe morgen wieder dabei?“
Frau: „Auf jeden Fall. Drei Wochen Urlaub. Keiner im Hotel hat mich irgendwie verstanden.“

Punktgenau getroffen!

Btw: Mich wundert es immer wieder, wie diese Kranken in jeder Sprache und Kultur genau das hinbekommen.

...und MICH wundert, daß es Menschen gibt, die es lustig finden, sich zu einer Krankheit, die garnicht so lustig ist, einen sogenannten Witz einfallen zu lassen!
Ich habe 'ne ganze Menge Humor, das wird man mir sicher zubilligen, aber bei einigen Themen ist bei mir das Ende von "lustig" angesagt.

Liebe Grüße...IsiLangmut

Isi, ich sehe den Witz nicht negativ.

In meinem Bekanntenkreis gibt es einen Mann, der immer wieder die Worte "F*ck", "f*cken" hervorstößt in jeglicher Alltagssituation. Er hat eine nette Frau und Kind. Die kennen das.
Andere Leute, neue Bekannte, Kinder mussten/müssen das erst einmal verstehen.

Die Entspannung, die er empfindet, ist die, wenn andere verstehen, was ihn betrifft und soweit es auch in Humor umsetzen können, wenn man seine Eigenart nett hochzunehmen weiß. Ich werde auch hochgenommen wegen meiner Wurstfinger (ok, das ist jetzt nicht das gleiche Problem).

Man muss auch mal bedenken, wenn - auch wenn es ein Witz ist - sich Leute mal für das Phänomen "Tourette" interessieren könnten und nachschlagen. So könnten verstörende Situationen im Begegnen eines neuen Menschen für den Einen oder Anderen erklärbar sein.

Und ich rede hier nix schön.

@Ghwenn: anhand eines "Witzes" wird ganz sicher Niemand nachschlagen, was das "Tourette-Syndrom" ist.- Und die erzieherische Wirkung, die das haben soll, erachte ich gleich Null.
Die Rücksichtnahme und das Verständnis Aussenstehender, und zwar NICHT Verwandte, Freunde, Kollegen, Bekannte
dürfte auch gleich Null sein.- Denn in erster Linie keimt bei solchen Äusserungen erstmal Empörung auf.- Wie übrigens bei fast allen nicht der Norm angepassten Verhaltensschemata, die Außenstehenden auch nicht vorab erklärt werden können.- Man sieht es den "Kranken" ja nicht unbedingt an.- Glaub mir, ich weiß wovon ich schreibe.- Man gerät in Situationen, die kaum zu retten sind manchmal.- Die auch Folgen nach sich ziehen können, die irreparabel sind.- Man kann schlecht vor jedem Satz, den z.B. der Partner von sich gibt, "vorwarnen" "Er hat das und das, meint es nicht so, also Entschuldigen Sie bitte!"

Das ist jedoch ein Thema, dessen Ausführung ich nicht in diesen Thread verlagern wollte/will.- Und das ich für mich auch nicht öffentlich machen werde.- Es gibt halt Dinge, die ICH niemals im www publizieren, bzw. diskutieren werde/würde.
Belassen wir's dabei...es gibt so allerhand "Witze", die ICH absolut nicht komisch finde.- Geschmackssache eben..

Gruß...IsiLangmut

Bearbeitet von IsiLangmut am 02.01.2013 11:53:35

Der Psychotherapeut zur Patientin:

„Frau Schmidt, ich denke, die Therapie war erfolgreich. Sie haben keine Höhenangst mehr, der Zwang, sich in der Öffentlichkeit zu entblößen ist vorbei und ihre Agoraphobie ist auch bewältigt“.

„Ja, nur habe ich mir in die Hose gemacht, als ich vom Kirchturm aus auf den Marktplatz pinkeln wollte.“

Ein Mann irrt durch die Wüste. Er findet eine Wunderlampe und reibt daran. Es erscheint ein Flaschengeist, der ihm einen Wunsch erfüllen möchte.
Der Mann wünscht sich ein
Der Dschinn meint nach kurzem Nachdenken, dass das vermutlich seine Fähigkeiten übersteigen könnte und bittet den Mann um einen anderen Wunsch.
Daraufhin sagt der Mann: "Ich wünsche mir, dass ich die Frauen verstehen kann!"
Kurze Stille. Dann seufzt der Flaschengeist und sagt: "Welches Auto möchtest du und wieviele Spuren soll die Autobahn haben?"

In den Spätnachrichten kam eine kurze Meldung :
Erst jetzt wurde bekannt.
Beim letzten Treffen der höchsten Staatsmänner / Frauen wollten sich der amerikanische Präsident mit dem russischen ganz geheim unter vier Augen treffen.
Dabei wurde sie entführt.
Die Lösegeldforderung wurde von der nächsten Bank geholt und ohne Verhandlung sofort bezahlt.
Dadurch fiel es niemandem auf.
Jetzt wird gestritten : Soll Russland, die USA oder das Gastgeberland die Lösegeldzahlung erstatten.
Es handelt sich immerhin um 12 einhalb was bitte ?
12,50 Euro in bar.
rofl rofl

Bearbeitet von alter-techniker am 03.01.2013 18:16:57

Zur Strafe für die Dämlichkeit, überhaupt zu zahlen, soll das Komma um 1 bis 2 Positionen nach, äh, rechts gerückt werden.

Weiß nicht, ob das hier so richtig hinpasst...aber ich hab grad herzlich gelacht:
http://www.ebay.de/itm/ws/eBayISAPI.dll?Vi...#ht_2472wt_1263
Man beachte auch die Fragen zum Angebot.

Burka für Babys

klick

Hatten wir nicht einmal ein Thema "Lustiges aus der Zeitung"? Leider nicht gefunden.

Na egal, ich habe es mal hier reingepackt.

Wenn der Po zweimal klingelt .

HAbs auch gelesen, und gedacht: Ob es die Reinigung mit Sagrotan wohl überstehen würde? Wahlweise: Hm. Manche Leute haben schon mewrkwürdige Sexualpraktiken.

Solche Rubriken, wie auch "Witz des Tages", sind wohl alles dem "Bildersturm" zum Opfer gefallen. Da hilft nur: Auf ein Neues!

He dahlie, jetzt mußte ich gleich noch mal lachen.

Er wollte es nur verstecken! Nicht, was Du denkst. :lol:

Die GEdanken sind frei..... :pfeifen: Sonst hättet ihr mich schon öfter - aber nicht immer - dort besuchen können wo es alternative, kreativ gefundene Handyverstecke gibt. rofl rofl rofl rofl

"Alles Süper!"
Kuhlages Schneeflockensong

Auto-Lyrik für Fortgeschrittene

Schnee-Chaos:Die besten Fortbewegungsmittel

Entschuldigungszettel

Wahaaa!! Die Entschuldigungszettel sind ja der Hammer!!!! Ich hab mich gerade kringelig gekichert!!! :sarkastisch: rofl Super!! Gibts da noch mehr? Ich möchte mich für die nächste Excel-Stunde entschuldigen...hehehe....echt super!!

Pöööse Poohne!! rofl rofl

Habe den Witze-Thread nicht gefunden, drum packe ich es hier rein.

Auf dem Balkon sitzt ein Kiffer und raucht einen Joint.

Plötzlich fliegt langsam ein riesiger Feuerball vorbei. Er denkt sich: "Wow, was hab ich da wieder geraucht" und beschließt, noch einen hinterherzuschieben. Nochmal fliegt der Feuerball vorbei. "Das gibt es doch gar nicht", denkt er sich und haut sich noch einen rein. Und auch diesmal fliegt der riesige Feuerball an ihm vorbei. Völlig verwirrt geht er ins Haus und bittet seine Mutter um etwas zu trinken.

Die meint nur: "Kein Wunder, dass du Durst hast, nach drei Tagen draußen auf dem Balkon!"

Total dämlich, aber he...


Was sagt die Schnecke, die auf der Schildkröte reitet?


...


Hui!

Der Witze-thread ist soviel ich weiß dem allgemeinen "Saubermachen" im vorigen Jahr zum Opfer gefallen. :heul:

Darum kannst du unbesorgt deine alten Sachen wieder einstellen; wir haben ein sehr kurzes Gedächtnis - oder denken, wir hätten da woanders vielleicht vor langer Zeit mal gelesen. rofl rofl :pfeifen:

Was, der Witze-Thread ist weg?

Ich war so stolz auf meine selbstkonstruierten Witze von der alten Dame im Beichtstuhl. Vielleicht geht es doch weiter, irgendwie.

Bearbeitet von Ghwenn am 11.05.2013 00:47:25

Eine ältere Dame im Beichtstuhl.

„Herr Pastor, ich habe Spendenquittungen für die Steuererklärung gefälscht“.

„Meine Tochter, bete drei Rosenkränze, Dir wird verziehen und sündige hinfort nicht mehr“

„Naja, ich hatte Sie als Samenspender angegeben.“

Ob dieser von dir war, weiß ich nicht; kenne ihn aber schon lange und geht in etwa so:

Eine alte Dame erzählt bei der Beichte ausführlich, wie sie einen jungen Mann verführte.
Darauf der Pfarrer: Aber das ist doch sicher schon lange her!
Sicher, Herr Pfarrer, aber außer Ihnen hört mir ja keiner mehr zu, wenn ich das erzähle.

Nee, Dahlie, dieser Klassiker ist nicht von mir, aber ich weiß was Du meinst. Im Grunde ist mein Faible für "Beichtstuhlberichte" dadurch entstanden.

;)

Eine ältere Dame im Beichtstuhl.

'Herr Pastor, ich habe einen Stein in das Fenster des Nachbarn geworfen, weil er immer sonntags schon früh laute Musik macht und rumplärrt."

"Frau Jansen, das Kirchenfenster haben wir ersetzt, das Glockengeläut können wir nicht leiser stellen, aber ich werde versuchen, leiser zu sprechen."

:D
Gerne Fortsetzungen! :blumen:

Eine ältere Dame im Beichtstuhl.

"Herr Pastor, statt Münzen tue ich Knöpfe in die Kollekte. Ich bin geldlich etwas bedürftig".

"Frau Merkel, wir wissens."

Aus den Mitteilungen an die Gemeinde am Ende des Gotttesdienstes:
"Ich bitte darum, jetzt wieder Münzen zu spenden, Knöpfe hat meine Frau inzwischen mehr als genug."

Ach Dahlie :D :blumen:

Neulich war's auch blöd.

Eine ältere Dame im Beichtstuhl.

"Herr Pastor, ich bin intim mit einem anderweitig gebundenem Mann."
"Bete drei Rosenkränze und bitte für Arme."
"Ach Günther, muss ich das denn immer wieder tun, wenn ich mit Dir mal im Bett war?"

Der Bischof macht Gemeindevisite in einer ärmlichen Gemeinde und stellt fest, dass der Pfarrer und seine Haushälterin nur einen gemeinsamen Raum zum Schlafen haben. In der Mitte des Raumes ist ein dicker Kreidestrich, und der Pfarrer erklärt: "Jedes Mal wenn einer von uns da rübergeht nachts, muss er 5 Cent Strafe in die Gemeindekasse zahlen." - "Das ist aber recht wenig für eine solche Sünde!"
"Sagen Sie das nicht, Herr Bischof, das läppert sich zusammen.."

Boah, da gibbet richtig fiese Witze - aber die kann man nicht öffentlich posten.

Schade eigentlich... rofl

Ebent. Ich halte mich ja schon zurück, will aber Bernhard nicht in die Bredouille bringen. :engel:

Mail an den Chef

1. Email

Sehr geehrter Big Boss!

Mein Assistent, Herr Meyer, ist immer dabei
eifrig seine Arbeit zu tun, und das mit großer Umsicht, ohne jemals
seine Zeit mit Schwätzchen mit seinen Kollegen zu verplempern. Nie
lehnt er es ab, anderen zu helfen und trotzdem
schafft er sein Arbeitspensum; und sehr oft bleibt er länger
im Büro, um seine Arbeit zu beenden. Manchmal arbeitet er sogar
in der Mittagspause. Mein Assistent ist jemand ohne
Überheblichkeit in bezug auf seine große Kompetenz und überragenden
Computerkenntnisse. Er ist einer der Mitarbeiter, auf die man
stolz sein kann und auf deren Arbeitskraft man nicht
gern verzichtet. Ich glaube fest daran, dass es Zeit wird für ihn
endlich befördert zu werden, um ihm zu ermöglichen, seine eigenen Wege
zu gehen. Die Firma kann davon nur profitieren.

2. Email

Sehr geehrter Big Boss!

Als ich meine erste Email an Sie geschrieben habe, hat mein Assistent, dieser Volltrottel, dummerweise neben mir gestanden.
Bitte lesen Sie meine erste Nachricht noch einmal – aber diesmal nur jede "ungerade" Zeile.

Bearbeitet von labens am 20.05.2013 18:05:47

Gute Idee! ;)


Was sagte Robinson Crusoe zu Freitag, als sie am Strand auf das Boot warteten das sie gleich abholen will?











"Aber zuhause erzählen wir es anders, gell Schatz?" :pfeifen:

Nach der kalten Jahreszeit hat jetzt unser Autokino wieder geöffnet.

Dort fand man ein Auto mit 2 erforenen Blondinen. Sie sahen den Film "Im Winter keine Vorstellung".

Nach einem großen Streit sprechen die Eheleute tagelang nicht mehr miteinander. -_- <_< Vielmehr werden unvermeidliche Dinge per Zettel ausgetauscht.
An einem Abend findet die Ehefrau einen Zettel mit der Aufschrift : Morgen um 7 Uhr wecken!
Am nächsten Tag wird der Mann um 10 Uhr wach. :o Er zieht sich eilig an und rennt in die Küche. Dort findet er auf dem Küchentisch eine Zettel : Es ist 7 Uhr aufstehen! :P

Sag, dass uns so etwas nicht passsieren kann! :ruege: :wallbash:


Drei Schwestern, 92, 94 und 96, wohnten in zusammen in einem Haus. Eines Abends machte sich die 96 jährige ein Bad zurecht. :sarkastisch: Sie stieg mit einem Bein in die Wanne und hielt inne. :labern: Sie ruft der anderen
Schwester und fragt : "Habe ich nun schon gebadet oder will ich erst?" "Ich weiss nicht," antwortet die 94
jährige,"warte, ich komme zu dir!" <_< Sie steigt einen Tritt herunter, bleibt stehen und ruft : "wollte ich nun eigentlich die Treppe rauf oder runter?" :heul: Die 92 jährige Schwester, welche alles mithörte, schüttelte ihren
Kopf und sagte "ich hoffe einfach, dass ich nie so vergesslich werde!" :mellow: Sie klopfte aufs Holz und rief:"Ich komme gleich und helfe euch, sobald ich gesehen habe, wer an meiner Türe ist!!" :pfeifen: :pfeifen:

Aische beim Supertalent 2011

Der Erlköng

von Johann Wolfgang von Floete

ALDI-Kassiererin zur Oma:
"Brauchen Sie 'ne Tüte?"
Oma: "Nee, Fräulein, wenn ich jetzt
kiffe, vergess' ich wieder die Hälfte
.

:pfeifen: rofl :D
Was macht eine kluge Frau, wenn ihr Mann beim Kartoffel holen, die Kellertreppe hinunterfällt ?
.
.
.
.NUDELN!


:pfeifen: :trösten: rofl
hast du dich schon mal gefragt:

Wenn es im Sommer so richtig heiß ist, gibt es dann Zwangsjacken mit kurzen Ärmeln?

:sarkastisch:
JESUS LEBT!


- Heißt das, die Osterferien werden jetzt abgeschafft? -


:engel:
Kann man für Wintereinbruch bestraft werden?

:P
Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

Neuer Start in "Humor und Skurriles" Freundlichkeit, Lustig sein, Humor und gute Laune Humor: missfits

Passende Tipps

Abraxas' Steinpilzgulasch

14 2
Tröstende Kondolenzbriefe

Tröstende Kondolenzbriefe

9 3

Rettung bei resistenten Flecken: Klamotten umgestalten

18 12
Etwas für spaßige Leckermäulchen - Kuchenklau leicht gemacht

Etwas für spaßige Leckermäulchen - Kuchenklau leicht gemacht

29 12
Individuelle Geschenke für wenig Geld

Individuelle Geschenke für wenig Geld

97 51
Emoticons & Emojis: Die Kunst des digitalen Lächelns

Emoticons & Emojis: Die Kunst des digitalen Lächelns

17 18
Kränkungen – Ursachen und Umgang

Kränkungen – Ursachen und Umgang

40 98
Renate Bergmanns großes Haushalts- und Kochbuch

Renate Bergmanns großes Haushalts- und Kochbuch

12 8

Kostenloser Newsletter