Du hast keine Erlaubnis zum lesen dieses Beitrages: Was soll das?


Hallo!
Ich klickte bei "Wohnen" den thread zum Thema "Stehpinkeln" an, den ich amüsiert verfolgt habe, weil der TE wohl einen neuen Beitrag geschrieben hatte.

ABER: Da kam dann dieser Satz.

Was soll denn das? ich bin eingetrageres, eingelogtes Mitglied, seit Jahren bei FM unterwegs, aber das ist mir noch nie passiert. :blink: :blink:

Wieso wird mir da die Tür vor der Nase zugeschlagen?? :o :o

Ich musss hinzufügen, dass der thread wohl verschoben wurde, aber das gab es schon öfter, ohne das mir das Lesen verweigert wurde.

Anmerkung: Der Rechtschreibefehler steht im Original; ich habe den Satz kopiert:

"Du hast keine Erlaubnis zum lesen dieses Beitrages"

Bearbeitet von dahlie am 12.07.2014 21:43:47


@dahlie: vor dieser Aussage saß ich auch schon öfter.- Habe mich jedoch geniert, nachzufragen, warum das so ist.- Nun sehe ich, daß ich nicht allein damit bin, und danke Dir für diese Deine Frage.


ich hab auch keine erlaubnis :ph34r: lg daggi -_-


möglicherweise sind die im virtuellen Papierkorb gelandet?


Hi. Zur Erklärung:

Dieser Thread wurde von einem Moderator sozusagen fürs normale Forum "gelöscht" er landet in einem Unterforum, dass nicht für normale Nutzer einsehbar ist, nur für Mods. (falls man sich beim Löschen geirrt hat, oder man später noch einmal nachschauen will, ob ein Nutzer z.B. wiederholt Werbenachrichten geschrieben hat.) Würde man den Thread komplett löschen, könnte man das nicht mehr nachvollziehen.

Deswegen veschieben wir Moderatoren offensichtlich "schwachsinnige" Threads direkt in den Papierkorb, bevor sie jemanden stören. Das ist effizienter, als Werbelinks von Hand rauszulöschen oder ähnliches, das machen wir nur, wenn Werbung in einen sinnvollen Thread angehangen wird.

Eigentlich sollte da auch kein "verschoben" Link im ursprünglichen Unterforum zu sehen sein, das wird aus Versehen passiert sein beim Verschieben.

Bearbeitet von Bierle am 12.07.2014 21:56:23


Bei mir kommt auch, dass ich keine Erlaubnis habe. Wenn man nicht möchte, dass ein Beitrag weiter gelesen wird, könnte man den doch auch ganz löschen, oder geht das nicht?

So finde ich das jedenfalls sehr seltsam.

Achso, die Erklärung ist da.

Bearbeitet von JUKA am 12.07.2014 21:58:14


Ich wollte das auch gerne lesen und wunderte mich, warum ich da keine Erlaubnis zu habe.


Aha.
Aber das könnt ihr dann doch etwas freundlicher formulieren.... "keine Erlaubnis"!!!

Ich - und andere - gehen euch sicher gerne zur Hand, wenn ihr nicht wisst, wie das geht. :P

Und bitte den Rechtschreibfehler beseitigen. :sarkastisch:


Für die Wortwahl wendet Ihr Euch bitte direkt an Bernhard. Nur er kann eine diesbezügliche Änderung programmieren.

Gruß

Highlander


Zitat (dahlie @ 12.07.2014 22:00:51)
Aber das könnt ihr dann doch etwas freundlicher formulieren.... "keine Erlaubnis"!!!

rofl
Wenn Ihr mal ganz unten auf der Seite guckt: dort steht ganz klein, wo die Forensoftware eigentlich herkommt: "Powered by Invision Power Board(U) v1.2 © 2003 IPS, Inc."
Bernhard kann da zwar einiges dran drehen, aber er hat nicht alles aus dem Urschleim geholt.
Die Fehlermeldung ist wahrscheinlich die Übersetzung der IPB Meldung #10340:
"You do not have permission to view this topic" (mal googeln).
Die "permissions" sind einfach Rechte, die für bestimmte Benutzergruppen vergeben werden. Die Meldung ist nicht unfreundlich gemeint :D

Ja und ein paar Blümchen in den Satz :pfeifen: Bütte :mussweg:


Zitat (chris35 @ 12.07.2014 22:38:55)
Die Meldung ist nicht unfreundlich gemeint  :D

Aber so kommts rüber, wie du siehst. Und "Rechte" haben bzw. nicht haben, ohne Begründung, ist auch ein Affront.
Vielleicht sollte das dann mal jemand sinnentsprechend - und nicht wörtlich nach irgendein Internet-Übersetzungsprogramm - umformulieren; also Bernhard zur Hand gehen.

"Nicht unfreundlich" ist eben noch lange nicht freundlich. :pfeifen:

Nachi: statt :blumen: :blumen: wäre eher :P :P angesagt... :mussweg:

Zensur bleibt Zensur, egal wie sie rüberkommt.
Es lebe die Freiheit, auch die der Meinung!


Solche Sätze dürft ihr nicht persönlich nehmen. Die gibt's in jedem Forum.


Zitat (zumselchen @ 12.07.2014 23:15:32)
Zensur bleibt Zensur, egal wie sie rüberkommt.
Es lebe die Freiheit, auch die der Meinung!

Mag ja sein, ABER:

1. Deine Freiheit hört dort auf, wo meine beginnt.

2. Die Freiheit, hier Werbelinks zu setzen ist gleich Null. Weil Bernhards Freiheit davor anfängt.

Gruß

Highlander

Der thread ist wieder da; offenbar wurde der letzte Beitrag des TE ersatzlos gestrichen. (Fällt nur auf, wenn man - wie ich - das in der letzten Spalte gesehen hatte.)

Trotzdem: Es ist, gut, dass wir mal darüber gesprochen haben. rofl rofl
(Sozialarbeitersprech)

Und eine userfreundliche Umformulierung tut bestimmt nicht weh. ;)

Witzig: ich habe mal das Profil von @leor angeklickt; da steht der Beitrag, aber ohne Datum.


@Dahlie, wo denn? Ich finde nix. Wenn Du den 2. Abschnitt des Postings meinst, der steht auch oben im Eröffnungsbeitrag.


Du hast Recht. Ich hatte den zweiten Teil - weil durch Leerzeile getrennt - hat für eine neuen Beitrag gehalten. *schäm*
Bitte benenn dich um in Adlerauge oder so was. :blumen: ;)


Danke für das Kompliment, aber ich bleibe bei meiner Uhrzeit. :P :D


Ich habe bei dem Thema an Hakan denken müssen.

Was guckst Du? Du kommst hier net rein. :lol:

Bearbeitet von Rumburak am 14.07.2014 15:42:49


Zitat (dahlie @ 12.07.2014 23:05:38)
Aber so kommts rüber, wie du siehst. Und "Rechte" haben bzw. nicht haben, ohne Begründung, ist auch ein Affront.
Vielleicht sollte das dann mal jemand sinnentsprechend - und nicht wörtlich nach irgendein Internet-Übersetzungsprogramm - umformulieren; also Bernhard zur Hand gehen.

"Nicht unfreundlich" ist eben noch lange nicht freundlich. :pfeifen:

Ich schubse das mal wieder hoch.
Und wiederhole den Vorschag, das anders zu formulieren.

In etwa so, ganz schlicht und ergreifend: "Dieser Beitrag wurde gesperrt." - Das reicht doch, und es braucht ja keine Begründung, man fühlt sich nicht persönlich angegriffen, so wie es jetzt der Fall ist, so von: "Wer denkst du eigentlich, wer du bist??!"

Mag das Jetzige "Du hast keine Erlaubnis ..." eine etwas unglückliche Übernahme aus dem Englischen sein, es ist und bleibt ein Affront, weil man direkt angesprochen wird. :wallbash: :wallbash: Und das muss nicht so bleiben. :blumen:

Liebe Dahlie, ich schließe mich deiner Meinung an und finde die Formulierung auch nicht besonders "kundenfreundlich". Weiss die "Chefetage" schon davon???? Hast du das schon mal per PM an Bernhard bemängelt? LG, moirita :blumen:


Wenn die Text-Dateien zur Forums-Menüfuhrung bzw. die Sonderseiten auf dem FM-Server liegen, dann ließe sich das schnell ändern ... und man kann viel Spass damit machen. (Hab da Erfahrung) Die Error-404-Seite ist ja auch auf FM angepasst.

Ich hatte Lust mir ein paar Alternativen auszudenken: es könnte auch geschrieben stehn:

Zitat
Tut uns sehr leid, aber Du bist in der Hirarchie zu weit unten, um hier weiter mitzuspielen. 
Danke für Deine Beiträge, falls Du Dich vorher aktiv beteiligt hattest.  :sarkastisch:
Zitat
:stop: Für die weitere Teilnahme an diesem Thread, ist nun ein höherer Forums-Rang erforderlich.
Zitat
Bitte mach Dir keine Sorgen ~ dieser Thread ist nur verborgen.  :trösten:
~ have fun ~

Zitat (Vava @ 16.08.2014 21:05:20)
~ have fun ~

Danke - habe ich. :angry:

Zitat (Vava)

~ have fun ~

Zitat (Jeannie)
Danke - habe ich.  :angry:

Das kann ich nicht nachvollziehen. Ich sehe nirgendwo eine Aussage von Dir.
Auch kennen wir uns nicht, so dass ich den Sarkasmus nicht einschätzen kann.
Ebenso wenig wüßte ich, ob eine potentielle Änderung in Deinem Aufgabenbereich liegt.

Ich denke Du schlägst auf den Falschen ein, bei dem Versuch dem Thema etwas Heiteres beizugeben.
Warum prügelst Du nicht diejenigen, die es wagen überhaupt ihr Wort zu einem 'Mißstand' zu erheben.

Oder hast etwa Du meine Meldung erhalten, auf der ich auch einfach ignoriert sitzen gelassen werde und absolut nicht weiss, an wen ich mich hier überhaupt wenden könnte.

Soviel mal zum einfach drauf losschlagen und für gutes Klima sorgen.

Bearbeitet von Vava am 17.08.2014 00:17:46

Hallo @vava: In deinem Post stoßen mir die Worte "schlagen" (2x) und "prügeln" (1x) auf. Gehts´s auch ohne?? :o
Nunja, Jeannie´s "Kommentar" war dem Thema auch nicht besonders zuträglich!
Vielleicht schlaft ihr mal ´ne Nacht drüber, bevor ihr euch hier einen Offtopic Privataustausch leistet. Oder macht per PM weiter?

Friedliche Grüße, moirita :blumen:


Zitat (Vava @ 16.08.2014 23:58:13)
und absolut nicht weiss, an wen ich mich hier überhaupt wenden könnte.


Auf der Seite mit der Themenübersicht findest Du ganz unten zwei Links zum Forumslotsen-Team (die helfen beim zurechtfinden hier im Forum) und zum Moderatorenteam inkl. Admins. Falls Du Fragen, Anregungen etc für den Tipp-Bereicht hast, wende Dich an Bernhard und Henrike, dort sind (nur?) sie zuständig, da können weder Lotsen noch Mod's weiterhelfen.


Und ansonsten hilft hier im Forum schon mal eine Portion Gelassenheit und nicht gleich alles persönlich nehmen, um die Nerven zu schonen.

Bearbeitet von Binefant am 17.08.2014 08:56:49

Zitat (moirita)
Friedliche Grüße, moirita  :blumen:
Danke Dir ♥lich , für Deine wunderbare Unterstützung :blumenstrauss:

~~~
Zitat (Binefant)
Auf der Seite mit der Themenübersicht findest Du ganz unten zwei Links ...

Und ansonsten hilft hier im Forum schon mal eine Portion Gelassenheit und nicht gleich alles persönlich nehmen, um die Nerven zu schonen.
Prima Binefant :daumenhoch: das hilft mir einen großen Schritt weiter ~ danke

Ja, Gelassenheit braucht sich leider auch auf ab und zu ... und eine direkte Ansprach nicht persönlich zu nehmen, weiß ich nicht, wie das gehen soll.
Aber ich versteh schon was gemeint ist ... auch wenn ich das jetzt mal nicht persönlich nehme :sarkastisch:


Kostenloser Newsletter