Rattolin Getreidekörner


hallo! wir haben ein haus gekauft, auf dessen dachboden ich beim aufräumen eine angebrochene dose rattolin getreidekörner (mäuse- und rattengift) gefunden habe. nun sah ich auch an ein paar stellen reste (brösel) vom gift. habe alles weggeräumt. da es in der nachbarschaft auch katzen gibt, habe ich nun sorge, dass eine katze auf den dachboden gelangt und eventuell reste, die ich nicht gefunden habe, fressen könnte. kennt jemand rattolin? ist hier das gift im korn? wie sieht es mit der roten schale aus? ab welcher menge wird es für zb katzen gefährlich? kann auch schon die aufnahme von ein paar bröseln böse ausgehen? liebe grüße


Hallo,

das Rattengibt kenne ich nicht.

Wenn Du alles weggeräumt und gründlich geputzt hast, würde ich mir keine Sorgen machen. Außerdem, wie sollten fremde Katzen auf den Speicher Deines Hause kommen? Stehen bei Euch die Türen immer auf oder gibt es Löcher im Haus?



Kostenloser Newsletter