Mondkalender?


Liebe Muttis,

gibt es sowas wie einen Mondkalender online? Mir gehts speziell darum, mich schlau zu machen wegen günstigen bzw. ungünstigen Termine für eine Operation.

Danke für jeden Tipp!

LG Tina :blumen:


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 26.11.2007 13:24:36


http://www.mondkalender-online.de/tatsuche.asp

Gib einfach "Operation" im Suchfeld ein.
Vielleicht hilft es dir weiter.

Danke Euch beiden schonmal ganz lieb :blumen:

Obelix, den Link hab ich gleich zu meinen Favoriten, werd dort mal etwas stöbern :)

LG Tina


Gruß,

MEike

Bearbeitet von MEike am 26.11.2007 13:23:26


Dankeschön MEike!!! :blumen: :blumen: :blumen:


HI, weiss zwar nicht ob du die operation schon ueberstanden hast, aber hier noch ein link http://apps.vol.at/tools/mondkalender/
also da schau ich immer nach
viel glueck
D.

Zitat (frau424 @ 12.04.2006 - 04:57:08)
HI, weiss zwar nicht ob du die operation schon ueberstanden hast, aber hier noch ein link http://apps.vol.at/tools/mondkalender/
also da schau ich immer nach
viel glueck
D.

Die OP ist nächste Woche, habe vor sieben Wochen den ersten mir angebotenen Termin genommen (wollte es einfach nur schnellstens hinter mich bringen...)

Habe aber insofern Glück gehabt, dass der OP-Termin nach dem Mondkalender sehr günstig liegt :)

Danke Dir trotzdem für den tollen Link :blumen::blumen::blumen:

LG Tina

Toll,mein Sohn wird morgen operiert und der Mond sagt nix Gutes... :heul:
Hätte ich mal besser nicht nachgesehen!!! :(


Hallo Peddys,

man kann sichs halt nicht immer aussuchen... letztes Jahr nach dem Unfall bin ich auch mehrfach operiert worden und habs gut überstanden, obwohl die Tage nicht die günstigsten waren.

Drück Deinem Sohnemann die Daumen für morgen :blumen:

LG Tina


Zitat (sunshine4ever @ 12.04.2006 - 18:28:55)
Hallo Peddys,

man kann sichs halt nicht immer aussuchen... letztes Jahr nach dem Unfall bin ich auch mehrfach operiert worden und habs gut überstanden, obwohl die Tage nicht die günstigsten waren.

Drück Deinem Sohnemann die Daumen für morgen :blumen:

LG Tina

:wub:

Hochschupps! ;)

Heute Nacht totale Mondfinsternis :ph34r::ph34r::ph34r:

und mehr zum Mond! :P

Hallöchen,

ich habe mir gerade mal den Mondkalender für heute angesehen. Sagt mal ist der für jedes Sternzeichen gleich???

Was macht ihr bei dem Vollmond wenn ihr nicht schlafen könnt??? das ist absolut schrecklich.. ich bin langsam echt ratlos und am verzweifeln :-(


Zitat (Himbeere @ 21.02.2008 10:14:30)
ich habe mir gerade mal den Mondkalender für heute angesehen. Sagt mal ist der für jedes Sternzeichen gleich???

Nein- wenn der Mond im Wassermann steht, soll man z. B. keine Pflanzen säen oder pikieren, das macht man besser wenn er im Zeichen Jungfrau steht. Haare schneiden ist angeblich optimal wenn der Mond im Löwen ist und so weiter... steht genau z. B. bei http://apps.vol.at/tools/mondkalender/ .

Zitat (Peddys @ 12.04.2006 18:25:34)
Toll,mein Sohn wird morgen operiert und der Mond sagt nix Gutes... :heul:
Hätte ich mal besser nicht nachgesehen!!! :(

Das kommt drauf an was er für ein Tierkreiszeichen hat und woran er operiert wird.

Wenn er z.B. Sonne, Mond, oder Aszendent im Stier hat, würde ich eine Operation am Hals (Mandeln etc.) nicht unbedingt machen lassen, wenn der Mond im Stier steht.

Ich denke so ist das gemeint im Mondkalender.

Ganz wichtig ist:" Man soll es nicht zu eng sehen" :blumen:

Nein, so ist das eben nicht gemeint mit dem Mondkalender. Heute steht z. B. der Mond im Zeichen der Jungfrau- da sind Operationen am Verdauungssystem eher ungünstig (Magen, Darm, Bauchspeicheldrüse). Das gilt für alle Menschen- egal wo Sonne, Mond und Planeten bei ihrer Geburt standen. Der Mondkalender bzw. was zu bestimmten Mondphasen günstig oder ungünstig ist, ist völlig unabhängig vom Horoskop der einzelnen Person! (Übrigens- dringende oder notfallmäßige Operationen sollte man auch dann ausführen lassen wenn der Mond grad "ungünstig" sagt... manchmal kann man halt keine dreieinhalb Wochen warten)


so eine scheiße... nun habe ich heut fast alles gemacht was für mich ungünstig ist. du valentine darf ich mal dumm fragen. Liest du dieses kalender jeden tag und hälst dich daran. ich glaube eigentlich schon daran aber ich weiß nicht ob es sinn hat danach zuleben


Bewahre, ich halte mich bei weitem nicht täglich dran ;) allerdings passiert mir dann auch schon mal das eine oder andere.

Z. B. hab ich früher immer gerne Tomaten, Zucchini und dergleichen selbst gezogen, so richtig mit ansäen, pikieren und ab Mitte Mai in Kübel nach draußen pflanzen. Tja, in dem einen Jahr sind mir annähernd alle Tomatenpflänzchen nach dem Pikieren umgekippt und kaputtgegangen, ich musste fertige Pflanzen kaufen weil ich sonst zu viel Zeit verloren hätte. Ich hab's meiner Schwester erzählt und die fragte nur "wann hast du denn pikiert? Waaas?? An dem Tag war der Mond im Wassermann, das konnte ja nur schiefgehen- mach's nächstes Jahr mal an dem und dem Tag!" Tja, ich hab's gemacht, hab gut zwei Dutzend Tomatensamen gesät und dann hatte ich ein Problem... bis dahin war ich gewohnt dass maximal die Hälfte der Pflanzen überhaupt "zu gebrauchen" waren, aber in dem Jahr sind mir keine zwei Pflanzen kaputt gegangen, das war mir etwas zu viel und ich musste Setzlinge verschenken, für die Tonne waren sie dann doch zu schade ;) Ist also doch was dran am Mondkalender- oder waren in dem "Pech-Jahr" nur irgendwelche Keime in der Anzuchterde, im nächsten Jahr hab ich dann frische verwendet weil ich keine "alte Erde" mehr hatte?

Meine Eltern schwören drauf dass die Haare ausschließlich bei Löwe geschnitten werden dürfen, das Haar würde davon mächtig kräftig werden. (Papa hatte schon von Kindheit an sehr dichtes Haar, ich glaub nicht dass Mond und Löwe da viel dran geändert hätten. Oder wenn es geändert hätte, wäre er wahnsinnig geworden mit seiner Matte) Tja, und Fingernägel- die soll man angeblich nur Freitags nach Sonnenuntergang schneiden, dann werden sie hart und kräftig. Ehrlich- ich schneid meine Nägel wenn ich es für nötig halte und ich grad mal Zeit dafür habe. Ich hätte viel zu tun wenn ich vor jeder Aktivität erst mal den Mondkalender und dann womöglich auch noch Tarotkarten und irgendein Pendel befragen würde...

Also- wenn es um Dinge ginge bei denen es auf ein paar Tage oder zwei, drei Wochen hin oder her nicht drauf ankäme (Gemüse ansäen, Haare schneiden, Busen verkleinern lassen...) dann würd ich vielleicht (!) in den Kalender schauen- wenn ich grad mal dran denke. Aber ständig... nö, nicht wirklich.


Total interessantes Thema!

Ich bin überzeugt, dass das Leben und was dazugehört vom Mond beeinflusst wird.

Meine Großeltern und Eltern (Landwirte) wussten, dass sie bei bestimmten Mondphasen dies oder jenes tun oder unterlassen sollten - säen, ernten, zurückschneiden usw.

Eigentlich ist es kein Phänomen. Wie bei Ebbe und Flut reagieren ja auch Lebewesen und Pflanzen auf die veränderten Kräfte. Chemisch gesehen besteht vieles zu einem großen Prozentsatz aus Wasser. Ebbe und Flut konnte man sogar in unserem Fass im Keller mit eingelegtem Sauerkraut beobachten. Meine Mam hat genau auf den Mond geachtet, wenn sie Sauerkraut eingelegt hat.

Mit meinen Tomaten habe ich es wohl aus Zufall richtig gemacht. Die letzten habe ich Ende Oktober geerntet. Dank Valentines Beitrag werde ich dieses Jahr mal auf den Mondkalender schauen.

Übrigens, bei uns hält sich der Glaube, dass Warzen verschwinden, wenn man einen Faden nimmt und pro vorhandener Warze einen Knoten reinmacht. Den Faden soll man dann um Mitternacht bei Vollmond unter der Dachtraufe vergraben.

Meine Schwester ist mit ihrem Jüngsten aber zu einer stadtbekannten Frau gegangen, die die Warzen "besprochen" hatte, ich glaube, mit einem Gebet. Sie hatte aber vorher gesagt, dass das nur bei einer bestimmten Mondphase Erfolg hätte. Und die Warzen waren innerhalb von ein paar Wochen alle weg!

Viele Grüße Daddel :blumen:


Zitat (Daddel @ 21.02.2008 19:08:24)
Meine Großeltern und Eltern (Landwirte) wussten, dass sie bei bestimmten Mondphasen dies oder jenes tun oder unterlassen sollten - säen, ernten, zurückschneiden usw.


Mein Mann macht das im Garten auch. Gesät und gepflanzt wird nach dem Mondkalender. Obs was bringt, keine Ahnung. Aber wenn ich unsere Ernten der letzten Jahre anschaue, dann denke glaube ich schon ein wenig daran.

Hey,
na das mit den warzen klingt ja wirklich sehr gruselig :-) macht mir richtig angst...

ich habe mir gestern und heute auch gleich den mondkalender angesehen, aber mir ist aufgefallen das vorallem bei der Ernährung so jeden tag das selbe darin steht. ich wollte meine essensgewohnheiten mal etwas umstellen um mich gesünder und fiter zu fühlen, aber wenn ich das sehe sieht es ja den tag gleich aus und so richtig hilft es mir gar nicht? Auch bei fitness steht immer das selbe :wacko:

Habt ihr eure ernährung schon einmal versucht so umzustellen? :rolleyes:


Zitat (Himbeere @ 22.02.2008 15:06:31)
Hey,
na das mit den warzen klingt ja wirklich sehr gruselig :-) macht mir richtig angst...
Habt ihr eure ernährung schon einmal versucht so umzustellen? :rolleyes:

Hi, Himbeere,
quäl dich doch nicht so, sag dir einfach:"Es ist alles nicht wahr"!

Und damit reihst du dich im 99% der Bevölkerung ein, die auch an den Mondkalender nicht glauben. Mein Kumpel sagte mir letztens, als ich ihn nach der Uhrzeit fragte, "...weiss ich nicht, meine Uhr geht nach dem Mond". Ich glaube, das spricht Bände".

Hallo zusammen,

man muß nicht an den Mond glauben!
:blumengesicht: ER WIRKT :blumengesicht: und bewirkt.

Habe nur gute Erfahrungen gemacht. Man muß ja nicht stur nach dem Mondkalender leben. Aber, es erleichtert :blumengesicht:

Grüßle Lissi


Ich habe nach unserer diskussion auch mich auch sehr an den mondkalender gehalten und ich muss sagen ich fühle mich etwas wohler... und das lieber michael ist keien einbildung :lol: und so eine einbildung würde auch nichts schaden, eher im gegenteil


Hallo!
Es ist zwar schon länger her das bei diesem Thema was geschrieben wurde, aber ich habe da mal eine Frage und hoffe einfach das hier noch jemand ist, der sich damit auskennt.

Ich möchte meine Haare nach dem Mondkalender färben. Habe nun in den zweien die hier empfohlen wurden nachgesehen und die sagen leider nicht das gleiche. Der eine sagt es ist günstiger ab 19.10 und der andere sagt erst ab 29.11. Woher weiß ich denn jetzt was richtig ist wenn ich mich damit nicht so gut auskenne? :( 19.10. wäre mir ehrlich gesagt lieber :D
Danke für euer hilfe!
LG


Gegen den 19.10. spricht meiner Meinung nach nichts, da steht der zunehmende Mond im Skorpion und da habe ich auch schon gefärbt. Beim Haare waschen vermeide ich hauptsächlich die Wassertage "Fische" und "Krebs und somit färbe ich da auch nicht. Löwe und Jungrau sind die besten Tage für die Haarpflege, und färben sollte man bei zunehmenden Mond.


Oh vielen Dank. Woher weißt du das? Hast du ein Buch gelesen?Kannst du mir eines empfehlen? Oder nimmst du das auch alles aus dem Internet?
Ich möchte mich damit gerne näher beschäftigen.
Lieben Gruß


Auf das "Leben mit dem Mond" bin ich durch Johanna Paungger gekommen. Ihr Buch "vom richtigen Zeitpunkt" war meine Einführung.
Ich richte mich bei vielen Dingen, einigermaßen, nach dem Mond. So steht heute Fensterputzen an, denn der Mond steht in den Zwillingen ( Luftzeichen) und da geht es leicht von der Hand. Auch im Garten arbeite ich, nach Möglichkeit, nach dem Mond. Den besten Erfolg hatte ich mit dem Unkraut jäten zum richtigen Zeitpunkt.


Ich habe auch einen Mondkalender. Da steht drin,wann man am besten die Wohnung putzt,die Nägel schneidet und die Pflanzen düngt.Ich schwöre da drauf und richte mich auch weitesgehend danach.

VLG :blumen:
Pompe


Wer's glaubt, wird seelig ...
Unser Zahnarzt hat uns auch den Mondkalender empfohlen, als es um die Weisheitszähne meiner Kinder ging. Wir haben uns danach gerichtet, ganz brav, bei Tochter wars gut gelaufen, beim Sohn mit viel Komplikation und Nachwehen, bzw. nachträglicher Entzündung.
Also ist dies auch nicht der Weisheit letzter Schluss ... :pfeifen:


Hi, Pompe,

Mondkalender lügen wie gedruckt ! Nicht ohne Grund haben wir früher eine falsch gehende Uhr mit "die-geht-nach-dem-Mond" bezeichnet. Außerdem will man sich vielleicht mit so einer Kalenderausrichtung aus der Eigenverantwortung stehlen. :(


Zu dem Thema kann ich besonders folgende Links empfehlen:

Esowatch - Mondkalender

Esowatch - Astrologie (für alle, die irgend etwas von Tierkreiszeichen oder so halten ;)

http://dermond.at/mondphasen.html (widerlegte Mondeinflüsse)


Zitat (Bierle @ 24.11.2010 18:14:18)
http://dermond.at/mondphasen.html (widerlegte Mondeinflüsse)

Hi, Bierle,

ich habe schon über mehrer wisenschaftlichen Schienen vernommen, dass der Mond keinerlei realistischen Einfluss auf unser Wissen, unseren Körper oder unsere Psyche hat. Eher mal auf unser Gemüt. ^_^ Danke für den Link ,der das unterstreicht.

Hey Ihr!

coole Links!!! zusätzlich lasse ich mir seit einiger Zeit den Mondkalender als Newsletter zuschicken... find ich ganz gut, um auf dem laufenden zu sein. Soll jetzt keine schleichwerbung sein^^ http://www.fid-gesundheitswissen.de/newsletter/mk/

@Bierle: Der Esowatch Link funktioniert leider nicht mehr... gibts da ne neue Adresse?

LG Martina


Willkommen hier! :blumen:
Jungchen, die vorigen Beiträge sind genau 2 Jahre alt... Wäre ein Wunder, wenn der link noch funktioneren würde. ;)


pssst Dahlie das Jungchen is ne Büx.

Mein Kalender sagt mir, mache Feierabend wenn der Mond zu sehen ist. Das klappt super.


:D :D
Ich habe heute am sehr frühen Nachmittag schon den Mond gesehen. Blass zwar, aber immerhin. Wünsche dir, dass du so zeitig Feierabend machen konntest. :blumen:


oops, das habe ich doch glatt übersehen.. Danke für den Hinweis ;)
Ich werde heute mal Denza's Mondkalender benutzen :D


Und vergiss nicht, heiute ist FREITAG!!! :blumen:


Ich halte gar nichts!!! vom Mondkalender!
Meine Friseurin will mir das auch immer wieder einreden, das Schneiden ist da gut, das Färben ist wieder auf einen anderen Tag besser, usw.
Ich geh doch nicht wegen einer Behandlung zum Friseur!

Wie schaut das dann bei Operationen aus?
Bei den einen Mond soll man diese OP machen lassen oder auf keinen Fall.
Habe noch von keinen einzigen Chirurg gehört, dass der Mond heute ungünstig steht!

Auch was das Putzen anbelangt kann ich nicht glauben!
Wenn heute es gut ist, die Fenster zu putzen, auch wenn es Sonntag ist, dann bleiben sie länger sauber?
Aber jeder, wie er will, es steht jeden frei, sich daran zu halten.

flamingo!


Hallo,
der Link hat sich geändert, ist jetzt:*** Link wurde entfernt ***


Zitat (Himbeere @ 21.02.2008 10:14:30)
Hallöchen,

ich habe mir gerade mal den Mondkalender für heute angesehen. Sagt mal ist der für jedes Sternzeichen gleich???

Was macht ihr bei dem Vollmond wenn ihr nicht schlafen könnt??? das ist absolut schrecklich.. ich bin langsam echt ratlos und am verzweifeln :-(

Zitat
ich habe mir gerade mal den Mondkalender für heute angesehen. Sagt mal ist der für jedes Sternzeichen gleich???


Ja, das allermeiste ist für jedes Sonnenzeichen (=Sternzeichen) gleich, so wie für alle Sternzeichen am gleichen Tag Vollmond ist. Allerdings wandert der Mond selbst auch durch die Sternzeichen und es ergeben sich je nach Kombination von Mondphase und Mond(Sternzeichen) andere Einflüsse und Empfehlungen, z.B. abnehmender Mond im Widder, Vollmond im Schützen usw.. aber grundsätzlich für alle Sonnenzeichen gleich.
Aber es gibt auch Einflüsse, die auf das eigene Geburtssternzeichen wirken, wenn Du "der mond und ich mondkalender" suchst findest Du sicher sowas. :daumenhoch:

Zitat (Himbeere @ 21.02.2008 10:14:30)
ich habe mir gerade mal den Mondkalender für heute angesehen. Sagt mal ist der für jedes Sternzeichen gleich???
Zitat (bmirainer @ 02.12.2017 23:37:28)
Ja, das allermeiste ist für jedes Sonnenzeichen (=Sternzeichen) gleich

Auch nach neun Jahren noch?
Einfach intergalaktisch... :schrei:

Zitat
Auch nach neun Jahren noch?


Im Prinzip ja, der Mondkalender ist das eine und Sternzeichen/Horoskop das andere s.o.


Kostenloser Newsletter