Gartenfigur versiegeln? Wie mache ich Gartenfiguren winterfest?


Hallo zusammen,

Habe mir letztes Jahr eine Gartenfigur (Frosch) gekauft und ihn über Winter draußen gelassen (weil er ja wetterfest sein soll). Jetzt ist die Farbe an einigen Stelle abgeblättert. Habe mir vom Verkäufer sagen lassen dass "wetterfest" ja nicht gleich "winterfest" ist. OK, muss ich wohl akzeptieren. Mag jetzt nicht rumstreiten.
Jetzt möchte ich den Frosch nochmal kaufen und diesen evtl versiegeln? oder lackieren? oder was kann ich tun, damit die Farbe nicht mehr abblättert? Das Material, aus dem der Frosch ist, ist: Magnesia.
Hat jemand eine Empfehlung? Oder was darf ich auf keinen Fall tun?
Bin für jeden Hinweis dankbar

Vielen Dank & Grüße & schönen Frühling an alle :-)
Claudia

Mal der Überschrift ein "r" spendiert.
Gruß Highlander


Bearbeitet von Highlander am 22.03.2017 20:41:01


Ich würde den beschädigten Frosch aufmöbeln, also vielleicht abschleifen, und dann lackieren. Und ihn bei Frostgefahr reinholen.
Einen neuen Frosch lackieren würde wahrscheinlich nicht reichen um ihn "Winterfest" zu machen: Sobald der Frost unter die Lackschicht käme, würde sicher das Abblättern wieder anfangen.


Hallo Claudia,

da einfachste wäre doch das Fröschlein den Winter über in die Garage o. ins Haus zu stellen :hmm: ich weiß ja nicht wie groß Figur ist.

Wenn du dazu keine Möglichkeit hast, einfach mal im Baumarkt nachfragen welche Farbe dafür geeignet ist.

Dir auch noch einen schönen Frühling :blumen:


Moin,

ich würde eine wetterfeste Figur immer im Winter reinholen.

Für den Einsatz in der Kälte ist so etwas nicht geeignet.



Kostenloser Newsletter