Innerer Schweinehund - wie überwinden? Hat jemand einen guten Tipp dafür?

Neues Thema Umfrage

Das Jahr 2018 ist ja noch nicht so alt, aber da gibt es ein paar Dinge, die ich erledigen wollte oder müßte, aber ich habe so gar keine Lust darauf.Da wäre der Frühjahrsputz, aber da habe ich ein Alibi, da es hier seit Tagen schneit.
Zumindest, was die Fenster betrifft.Den Keller muss ich nicht nur aufräumen, sondern auch entrümpeln.Kleiderschränke habe ich zum Glück vor kurzem erst ausgemistet.
Ich frage mich jedes Jahr, woher diese "Unlust" zu den anstehenden Tätigkeiten kommt? Da redet dann jeder vom "inneren Schweinehund", der sich breit gemacht hat.
Seit Mitte Februar will ich das alles schon angehen, aber viel ist noch nicht passiert,
Hat vielleicht einer von euch einen guten Tipp zur Motivation? Oder geht es vielleicht jemand ähnlich wie mir? :(

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Also mir geht das auch so… den inneren Schweinehund überwinden… aber ich denke das liegt daran, dass man sich zuviel vornimmt, heißt, man steht morgens auf und sagt sich, och ich hab dieses und jenes noch zu erledigen und somit entsteht Stress und schon ist die Lust, was zu schaffen weg…
Für mich funktioniert es gut, wenn ich beim Wochenendputz eine Aufgabe mit mache, also zum Bsp. einen Schrank mit aufräume oder 2, 3 Fenster mit putze.
Oder aber, ich habe früher Feierabend und schaffe somit auch was weg vom Zettel B)

War diese Antwort hilfreich?

Stell dir vor, dieser Schweinehund sitzt wie ein hässliches, kleines Monster mit üblem Mundgeruch auf deiner Schulter, flüstert dir immer wieder ins Ohr, dass du das nicht erledigen muss. Du könntest es dir gut gehen lassen und die geplanten Arbeiten doch verschieben. Dabei grinst er hämisch, weil er sicher ist, dass du ihm gehorchst. Und dir wird fast schlecht von seinem widerlichen Atem.
Da du antwortest ihm: "Hau ab, du Idiot. Was willst du eigentlich? Von dir lasse ich mich doch nicht beeinflussen. Was bildest du hässliches Monster dir eigentlich ein. Ich bin nicht abhängig von dir"

Und dann erledigst du genau das, was du dir vorgenommen hattest. Dabei hast du ein Mordsvergnügen, weil du diesem Schweinehund eins ausgewischt hast. Schließlich hast du deinen eigenen Willen, da kann er dir erzählen, was er will. In dir wird er seinen Lehrmeister finden. - Und nach getaner Arbeit belohnst du dich mit etwas Schönem.

War diese Antwort hilfreich?

Ich finde es manchmal sehr entspannend dem inneren Schweinehund nachzugeben 😀

War diese Antwort hilfreich?

Ich hab mir immer gesagt: wenn du es nicht machst, macht es keiner. Willst du, das es so bleibt? NEIN? Also fang gleich an.

Vor allem, als mein Mann so lange ausfiel, hat es mir geholfen. Wenn ICH das

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Isamama @ 03.03.2018 23:42:52)
Also fang einfach irgendwo an, ohne groß nachzudenken. Wenn du erstmal dabei bist, bist du schon halb fertig.

Ja, so geht es mir auch meistens, und wenn man dann den inneren Schweinehund überwunden hat geht
alles viel leichter und schneller von der Hand... :pfeifen: :D
War diese Antwort hilfreich?

Ashanti, da hab ich tatsächlich einen guten erprobten Tipp für dich, schau mal hier
https://www.frag-mutti.de/keine-lust-zum-au...uchtipp-a43893/

War diese Antwort hilfreich?

Mein innerer Schweinehund ist ein Teil von mir und der will auch gepflegt und gehätschelt werden :sarkastisch:
Würde er allerdings so aussehen wie bei @Drachima, wäre es etwas anders, den würde ich auch verjagen :pfeifen:

Bearbeitet von Kampfente am 04.03.2018 12:02:25

War diese Antwort hilfreich?

Dass der Innere Schweinehund so mächtig ist, ist wohl menschlich-allzumenschlich. Ich kenne ihn auch zur Genüge :huh: .

Die Antworten hier finde Ich auch recht interessant :daumenhoch: .
Meine Taktik ist, mit ihm zu verhandeln: "Lieber Schweinehund, lass mir die eine Stunde die Ich brauche, um [z. B.] die Küche aufzuräumen! Den Rest des Tages überlass Ich Dir." Erstaunlich, wie schnell der Innere Schweinehund (meistens) nachgibt. Diese Methode ist keine Erfindung von mir, sondern die hab Ich mal gelesen.

Manchmal Oft kommt es bei mir auch vor, dass zuviel verschiedene Anforderungen zusammenkommen, und der Innere Schweinehund sehr sehr mächtig wird. Da hab Ich festgestellt: Wenn Ich es schaffe, mich zu irgendetwas "aus dem Sortiment" aufzuraffen, reicht der Schwung oft, um anschließend noch was (und evtl. nochmal was) anderes zu erledigen.
Wär schön, wenn's immer so ginge :aufholzklopf: .

War diese Antwort hilfreich?

Der sog. innere Schweinehund wird immer grösser, je mehr man sich vornimmt und je länger die gedachte To-do/Zu-tun-Liste wird. Da ist zumindest meine Erfahrung.
Am besten komme ich zurecht, wenn ich mir sage: OK, dir liegt , z.B., am Herzen, einen aufgeräumten
Erstmal nur 1 oder 2 Fenster zum putzen als Zielsetzung. Meist klappt dann auch noch ein Drittes (oder mehr)
Mein 3-stöckiges antikes grosses Nähkstchen war seit Jahren das reinste Chaos. Ich nahm mir vor, nur mal die Knöpfe rauszufischen und zu sortieren. Anschließend war es geputzt und von Gummiband bis kleinster Nadel bestens sortiert.
Die Lust kam, nachdem ich anfing und mir keinen großen Druck machte.
Papiere sortieren: Einen kleinen Stapel (sofern vorhanden) nehmen und nach Wichtigkeit/Sachlage sortieren.
Lange Rede, kurzer Sinn: kleine Ziele stecken. Auch gern nur winzige. Oft kommmt dann die Lust am Weitermachen.

Wenn bei mir Wichtiges ansteht, laufe ich zur Höchstform auf, da hat Schweinehundi keine Chance, trotz Kläffen und Kuschelmodus :nene: B)

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (moirita @ 04.03.2018 13:23:56)
Lange Rede, kurzer Sinn: kleine Ziele stecken. Auch gern nur winzige. Oft kommmt dann die Lust am Weitermachen.

Wenn bei mir Wichtiges ansteht, laufe ich zur Höchstform auf, da hat Schweinehundi keine Chance, trotz Kläffen und Kuschelmodus :nene: B)

:daumenhoch:

Zustimm.
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Passende Tipps

Mehr Sport treiben und den inneren Schweinehund kleinkriegen

Mehr Sport treiben und den inneren Schweinehund kleinkr…

35 33
Abnehmen (für Singles)

Abnehmen (für Singles)

26 39

Rein ins neue Jahr! oder: Wenn ich in Rente bin!

9 2
Nicht auf die Uhr gucken - sich ausgeschlafener fühlen

Nicht auf die Uhr gucken - sich ausgeschlafener fühlen

16 21
Tipp gegen den inneren Schweinehund

Tipp gegen den inneren Schweinehund

12 12

Familientermine leichter managen

26 8
Zahnputztipps - mit elektrischer Zahnbürste

Zahnputztipps - mit elektrischer Zahnbürste

19 5
Zeit beim Kochen sparen

Zeit beim Kochen sparen

20 34

Kostenloser Newsletter