Sandstein-Sonnenuhr behandeln


Unsere Sonnenuhr im Aussenbereich (eine horizontal liegende Sandsteinplatte mit Ziffern) vermoost sehr schnell. Eine mechanische Reinigung ist für die Sandsteinplatte nicht förderlich, weil sie jedesmal erheblichen Abrieb erleidet. Ausserdem müssen die eingefrästen Ziffern immer wieder nachgefräst werden. Gibt es ein einfaches Hausmittel, dass dies verhindert?

Bearbeitet von gsa am 02.10.2018 17:12:43


Irgend was mit Kupfer, vielleicht einfach Kupferdrähte in den Sandstein eintreiben, die Kupferionen dürften sich dann über den porösen Stein von selbst verteilen, gebe aber keine Garantie darauf. :ph34r:



Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

Wir haben 250 Produkttester ausgesucht, die acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit testen!