Gänseschmalz bleibt nicht fest

Neues Thema Umfrage

Zum wiederholten Mal versuchte ich mich an Gänseschmalz. Ist ja auch ganz lecker geworden, aber nach nur wenigen Minuten aus dem
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

3 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Ich glaube, das ist eben so. Muss kalt gelagert und auch zügig verbraucht werden. Meins steht draussen auf der Terrasse, ich habe vom Gänsebraten auch Zwiebel-und Apfelstückchen drin, das ist super lecker auf Brot mit Salz und Pfeffer. Aber man kann natürlich auch damit kochen.

Mir ist nicht bekannt, wie man das fester bekommt.
War diese Antwort hilfreich?

Es wurde HIER bei fm schon einmal der Rat gegeben, das Gänseschmalz mit Schweineschmalz zu mischen.
Ansonsten würde ich es wie Öl zum Braten (Röstkartoffeln) benutzen - das ist ja auch nicht fest.
Mein Mann träufelt sich zB. immer Olivenöl aufs Toastbrot. Müsste auch mit flüssigen Gänseschmalz gehen.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Tessa_ @ 13.02.2019 14:45:27)
Es wurde HIER bei fm schon einmal der Rat gegeben, das Gänseschmalz mit Schweineschmalz zu mischen.
,

Meine Mutter hat das Gänseschmalz immer im Verhältnis 1:1 mit Schweineschmalz gemischt, beides miteinander erwärmt, dann angedünstete Apfel- und Zwiebelstückchen untergemischt, etwas gesalzen, in ein Glas abgefüllt und kühl aufbewahrt. Das war ein sehr begehrter Aufstrich für Roggenbrot in unserer Familie.
In einer Landmetzgerei im Fränkischen kann man Gänse-/Schweineschmalz mit Chili und Salz gewürzt kaufen, auch das ist sehr lecker.
War diese Antwort hilfreich?

Hi zusammen.
Ich weis noch von meiner Oma das sie immer Gänse-Enten und Schweinefett zu Griebenschmalz ausgelassen hat.
Mit gerösteten Zwiebeln und selbst gebackenen Brot.
Wenn wir so ne große Scheibe von einem acht-Pfünder gegessen hatten waren wir den ganzen Tag satt.
Zu Deiner Frage: Omma hat alles in diesen blau-grauen Tontöpfen gelagert und die standen dann im Felsenkeller,
der hatte Sommer wie Winter 6°und es war immer schön streichfähig.

War diese Antwort hilfreich?

Schweineschmalz wird zur Unterstützung der Stabilität immer dem Gänseschmalz zugesetzt. Da das Schweineschmalz kalt immer sehr fest ist und man bei großen Portionen um es zum Beispiel in kugeln zu machen mindestens eine Stunde vorher aus Kühlhaus nehmen muss. Beim Gänseschmalz versetzt mit Schweineschmalz in großen schalen reichen fünf Minuten um es verarbeiten zu können nach ungefähr 10 Minuten müsste es wieder gekühlt werden weil es sonst stellenweise wieder flüssig wird.
War diese Antwort hilfreich?

Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter