Schneebesen gesucht


Hallo!

Ich suche einen spülmaschinenfesten Edelstahl-Schneebesen, der hält. Marke egal, Preis fast auch schon, ich bin es leid, die Dinger dauernd wegzuwerfen.
Nur bevor ich viel Geld investiere, wüßte ich gerne, ob das dann wenigstens was bringt, denn mein Leifheit-Teil (gut war jetzt nicht der teuerste, aber immerhin eine Marke) klappert auch schon wieder.

Immer wieder passiert dasselbe: Der Schneebesenaufsatz vorne fällt vom Stiel ab, bzw lockert sich. Dann sammelt sich beim Spülen Wasser in der Ritze und im Hohlkörper, das schlimmstensfalls beim nächsten Einsatz ins Essen tropft, sobald der Schneebesen sich erhitzt.
Selbst nachdem ich die letzte Garde nur noch handgespült habe, ist das früher oder später passiert.

Einen habe ich, da ist irgendwann hinten der Stoppen samt Aufhängung abgefallen, weswegen man ihn aber trotzdem noch benutzen kann, denn vorne hält er fest, obwohl er immer in der SpüMa mitfährt. Keine Ahnung, wo ich ihn mal her hatte.

Hab auch einen aus Plastik, der hält, ist aber eher was für Grobmotoriker. Ich benutze ihn nicht gerne.
Daher lieber komplett aus Edelstahl, auch kein Silikon o.ä.
Plastikgriff nur, wenn er wirklich hitzebeständig ist und auch mal problemlos am heißen Topfrand lehnen kann, ohne gleich zu schmelzen.

Habt ihr einen Tipp für mich?

Viele Grüße
Victoria Sponge

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ich habe drei Schneebesen aus Edelstahl. Zwei von Rösle und einen von WMF. Alle sind schon über zwanzig Jahre im Einsatz und sehen aus wie neu. Da lockert sich nichts oder wackelt. Gut, die Teile waren nicht billig (Preise weiß ich jetzt nicht mehr), aber auf lange Sicht ist sowas eine einmalige Anschaffung, die sich auf Dauer rechnet. Und man hat ein zuverlässiges Werkzeug, das keine üblen Überraschungen bereitet.
:D

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe mehrere No-Name-Schneebesen (aus'm Supermarkt, vom großen Schweden und wer-weiss-woher). Alle sind zig Jahre alt und werden nur in der Minna gespült. Sehen alle noch aus wie neu. Da ist auch nichts vollgelaufen oder wackelt.

Bearbeitet von Kampfente am 13.04.2019 14:14:45

War diese Antwort hilfreich?

ich habe so einen Schneebesen in Gebrauch, ist schon ein älteres Model. Bin sehr zufrieden damit.

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe auch zwei oder drei unterschiedlich große Schneebesen, geeignet auch für beschichtete Kochgeschirre und sehr preiswert aus dem Center-Shop.
Ich hab diese Teile auch schon etliche Jahre und kaputtgegangen ist daran noch nie etwas, alle sind noch so wie gekauft und werden auch regelmäßig und sehr oft in der Spülminna gereinigt.

Weiterhin habe ich auch noch einen elektrischen Schneebesen als Zubehör zu einem

Bearbeitet von Brandy am 13.04.2019 14:37:10

War diese Antwort hilfreich?

Ich habe zwei große, einen kleinen und einen Minischneebesen, alle aus Edelstahl von WMF. Sie halten schon seit unzähligen Jahren, kommen alle in den Geschirrspüler und sind unkaputtbar.

War diese Antwort hilfreich?

Ich benutze mehrere Schneebesen je nach Beschichtung:

Für Edelstahlpfannen/Töpfe einen Kugelschneebesen von Fackelmann und für beschichtete Pfannen einen Silikonschneebesen.
Dann habe ich auch noch Kugelrührbesen, die besonders geeignet für Soßen sind.

War diese Antwort hilfreich?

Danke für eure Tipps. WMF oder Rösle waren auch so meine Gedanken, nur wollte ich erstmal hören, wie eure Erfahrungen damit sind. Denn Marke hin oder her, sie sind nicht alle Gewinner, und wenn sie doch nicht halten, schmeiße ich lieber ein 3 Euro-Set-weg, als ein 30 Euro-Set.

Center Shop haben wir hier nicht, nur Action, Tedi, 1 Euro-Shop, aber die von dort haben alle nicht lange gehalten. Diese Schwachstelle hatten sie alle.

War diese Antwort hilfreich?

ich habe mehrere Schneebesen von klein bis gross, keinen aus Silikon- mein Lieblingsteil ist ein ganz billiger von Ikea. Es ist einer mit einer Art Halbkreis um den ein Edelstahldraht spiralförmig gewickelt ist. In S gekauft und schon viele Jahre in Benutzung, habe eben geschaut und finde ihn auch bei Ikea D B)

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Donnemilen @ 14.04.2019 17:30:11)
Es ist einer mit einer Art Halbkreis um den ein Edelstahldraht spiralförmig gewickelt ist.

Genau so einen habe ich auch.: Der Stiel besteht aus zwei zum Eck gebogenen Metallstücken (wie die Kleiderbügel aus der Reinigung). Ich habe ihn aus Holland. Ich meine von Blokker.
War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!