Was mache ich gegen TrÀnensÀcke? Bin 50 und mÀnnl

Was mache ich gegen Tränensäcke? bin 50 , männlich, und finde es nicht so schön im Gesicht auszusehen wie 60 oder so .warum muss ich so viel schreiben? ich wollte doch bloß eine kurze Frage stellen.das finde ich aber sehr umständlich
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Zitat (Oscar 0311, 24.09.2021)
.warum muss ich so viel schreiben? ich wollte doch bloß eine kurze Frage stellen.das finde ich aber sehr umständlich

tja, ein "Hallo ich bin neu hier und habe da mal eine Frage" und ein "Schon mal lieben Dank für eure Hilfe" hätten dir einige Zeichen gebracht. Soviel Benimmfloskeln sollte man(n) mit 50 eigenlich noch kennen ;-). Zumal hier Menschen antworten und nicht Maschine Google.

Tränensäcke sind zum Teil erblich bedingt, zum Teil das Ergebnis eines bisherigen Lebenswandels. Du kannst morgens die Augen kühlen (Löffel in den
War diese Antwort hilfreich?

Du kannst dir die Tränensäcke operativ entfernen lassen.

War diese Antwort hilfreich?

ich bin auch 50 und mir gefallen nicht alle Zeichen der Zeit... kann man nicht viel machen, außer eben pflegen und auf recht gesunden Lebensstil achten. Manche Sachen muss man akzeptieren, das wird nicht besser. Oder eben operieren lassen oder- gegen andere Sachen - massiv Sport treiben, diäten und so weiter, weiß nicht, ob es das wert ist :P

War diese Antwort hilfreich?
Auch mit 60 oder so, z.B. über 70, hat man nicht unbedingt Tränensäcke.

Einige vernünftige Antworten, Ratschläge, hast du ja schon bekommen.
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter