Weihnachtsbasteln


Hi Leute ,

bastelt ihr eigentlich an bzw. für Weihnachten? Jetzt nicht in Form von Geschenken , so en Thread gibts ja auch hier schonmal.... Ich meine eher so in Richtung Weihnachtsdeko (Strohsterne etc.). Wenn ja , was bastelt ihr?

LG Cooky :blumen:


komisch, daran hab ich heute auch schon gedacht... *g*
ich bastel gern advenskränze aber sonst bin ich eher schlecht in sowas ...


Hallöchen!
Also ich mache selbst Advensgeschenke....auch für Familie und Verwandte....manchmal mit 1 manchmal mit 4 Kerzen.....je nach Wunsch....
vorher mach ich aber Fotos davon.
Liebe grüße ausm erzgebirge


Ich hab bisher auch immer den Adventskranz für mich und meine Eltern gebastelt , dieses Jahr werd ich auch wieder einen für meine Eltern machen , werd aber auch was für mich und meinen Schatz machen und evtl. auch für seine Eltern und Großeltern.

Ich müßte mal schauen ob ich noch irgendwo Bilder davon finde. Wie siehst aus kurze , magst nich Deine Bilder auch mal zeigen?

Bearbeitet von Cooky am 26.09.2006 10:35:42


Adventskränze, Fensterbilder aus Tonkarton oder Windowcolour. Ich glaub, dass wars. Strohsterne kann ich leider nicht. Und die sehen sooooooo schön aus!!!!!!!!!!!

es grüßt

Die Taschentuchdealerin


Hab mal gegoogelt und eine Bastelanleitung für Strohsterne gefunden

Weitere Anregungen zum Weihnachtsbasteln findet man hier:

Handarbeitsfrau

Mama-Tipps

Creativ-Seiten

KIGA


:D ja, bald ist es wieder soweit :sabber:

ich mache gern tür-dekos selbst: kaufe also einen schönen engel, passende bänder und eine grosse farblich passende kugel dazu und bamsele das zusammen.

da unsere haustür doppelt ist, mache ich gleich zwei identische, die kommen dann an die türklopfer.

kann man auch super verschenken :blumen:

ansonsten bastele ich noch einen adventskalender für meinen sohn, das geht aber einfach: ich hänge die 24 päckchen an einer schönen schnur über dem kamin auf.

wenn die päckchen nach und nach abgenommen werden, hänge ich die weihnachtspost daran auf.

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 26.09.2006 16:33:30


ich kann euch gern die bilder zeigen müsst mir nur bissl zeit geben muss die noch einscannen, weil ich die damals mit normaler cam gemacht habe


Hallo es hört sich zwar Beklopt an aber ich habe schon ein bissel angefangen ich Balstel für meine Tochter und meiner schwester ihr zwie Töchter sso wie auch für meinen Freund jedes Jahr Advenskaltenter (oder so), so wie auch Fensterbilder , Türkranz so wie auch Advenskranz diese beschäftigung brauch ich nach einem närfigen Tag ist das manchmal sehr beruhigend . Ich verschenke auch viel weil ich finde wenn mann was gebasteltes verschenkt kommt es meinsten von Herzen.


Nein das ist nicht bekloppt, ich versuche grundsätzlich die meistens Weihnachtsgeschenke selber zu basteln, dazu kommt noch die Deko für die Wohnung. Ist ja nicht mehr lange, und da habe ich auch schon mal angefangen. Mein Göga hat nur mit dem Kopf geschüttelt :blink:


Also ich bastle auch jedes Jahr einen Adventskalender für
Mann und Kind... :)
Ich nehm einfach Toi-papierrollen teile sie in der Mitte,
manche auch nich dann wirkts mehr, bekleb sie rundum mit
Krepppapier und mach vor dem füllen erstmal eine Seite zu.
Manche sehen am Ende aus wie Knallbonbons und der Rest ist
nur ein einer Seite mit Schleifenband zugebunden (der Boden wird
vorm Füllen zugeklebt ;) ). Wenn ich alle 24/48 zusammen hab wird
noch die Zahl draufgeschrieben und alles an einem Strick aufgehangen
oder in eine große Dekoschale gelegt.
Für den 24. gibts dann immer ein größeres Päckchen!
Das finden meine Zwei immer ganz toll. Ich hab auch schon angefangen zu sammeln,
weil 48 Toi-rollen muß man erst ma sammeln... :lol:


Achso was ich noch fragen wollt:

Was tut Ihr so rein in die Adventskalender wenn Ihr die
selber bastelt...nur Schoki find ich immer so langweilig,
aber die zündende Idee is mir auch noch nich gekommen... :(


wenn du nen Mädchen hast, vielleicht mal Haarschmuck...Für nen Jungen vielleicht nen Matchbox..

Oder kleinen Schmuck...gibts ja schon billig für Kinder...ich meine Modeschmuck...

Flummis, Murmeln, kleine Figürchen...Radiergummis (gibts ja schöne..)

Mal durch Schreibwarenläden bummeln oder Nanunana (Ist so nen Kramladen..aber nett)


Ja ich hab ein Mädchen :)
stimmt an Flummis oder Murmeln hab ich noch gar nich
gedacht. Haarzeugs is nich so ihre Welt, sie hat zwar wieder
etwas längere Haare aber sie will keine Zöpfe... :(
Schmuck is auch ne gute Idee... :)

Danke schon mal da werd ich noch mal im Laden stöbern geh´n.

PS: Danke noch wegen dem Tipp mit den Bildern fürs Forum... :blumen:


Hast es schonmal ausprobiert?..hoffe es klappt, Wenn nicht, dann frag nochmal :blumen:


Nein ich hatte noch nix passendes gefunden.
Aber es sind noch

78 Tage 1 Stunde und 19 Minuten bis


:applaus: :lol:


Ich wollte eigentlich gerne mal wieder die kleinen Papier- Faltsterne basteln, aber die Papierstreifen (ca. 12-15 mm breit und etwa 40-50 cm lang) kriege ich nirgends mehr.....hat jemand ne Ahnung, wo man sowas beziehen kann?


Zitat (fiftyniner @ 07.10.2006 09:01:49)
Ich wollte eigentlich gerne mal wieder die kleinen Papier- Faltsterne basteln, aber die Papierstreifen (ca. 12-15 mm breit und etwa 40-50 cm lang) kriege ich nirgends mehr.....hat jemand ne Ahnung, wo man sowas beziehen kann?

meinst du den sogenannten fröbelstern? da werden 2 streifen übereinandergelegt und miteinander verfaltet ?

dazu nehm ich geschenkband, gibt es in verschiedenen farben und breiten von der rolle.

Nein, zu den kleinen Sternen gehören je 4 Streifen. Die werden zunächst etwa in der Mitte auf halbe Länge gefaltet und miteinander verbunden......


Hi fifty!

Zitat
Ich wollte eigentlich gerne mal wieder die kleinen Papier- Faltsterne basteln, aber die Papierstreifen (ca. 12-15 mm breit und etwa 40-50 cm lang) kriege ich nirgends mehr.....hat jemand ne Ahnung, wo man sowas beziehen kann?


In einer Druckerei, in der Plakate gedruckt werden, müsste es möglich sein,
solche Streifen entsprechend zuzuschneiden.
Wir haben hier eine in der Nähe und da kenne ich ein paar Leute. Soll ich mal fragen? :)
Welche Farben brauchst Du denn? Und wie viele?

LG
Nicola

Moin Nicola! :blumen:

Das wär ja doll.....also wieviele...hmmmmm.......für ein Sternchen braucht man 4 solche Streifen, und einige solcher Sternchen wollte ich schon machen...also 100 Streifen (weiß) müßten es schon in etwa sein. Oder 200......

LG Ralf


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 28.11.2007 11:03:28


Hast recht, es ist dieser Fröbelstern. Mir war nur der Name absolut ungeläufig.
Dann werde ich mal sehen, was die in nem Schreibwarengeschäft für solche Streifen haben wollen....

Danke für den Hinweis!


Zitat (MEike @ 09.10.2006 16:22:25)
fiftyniner, du meint doch den Fröbelstern
Du kannst dir in einem größeren Schreibwarengeschäft das Papier schneiden lassen. Die haben meist ein Schneidebrett. Du suchst dir das Papier aus, und läßt es dir gleich schneiden.
Ich mag diese Sterne auch sehr gern.

Ich falte auch gern die großen Sterne aus Transparentpapier.

Gruß,
MEike

Die Fröbelsterne sehen sehr hübsch, aber auch kompliziert aus. Ich kannte die noch gar nicht. Sind die auch was für Kinder? :unsure:

Nun ja, zu Anfang könnte schon mal der eine oder andere Stern "danebengehen", aber Übung macht den Meister. Kompliziert ist es eigentlich nicht; man muß nur bei den "Tütchen" aufpassen, daß man die Streifen richtig herum dreht und einfädelt.
M.E. eine gute Fingerübung, die eine ruhige Hand braucht. Also das Richtige, um abzuschalten, auch für (schul)gestresste Kids... B)

Hab bei Tante Edit vorhin weiße Papierstreifen bekommen, im Bastel- und Papierladen zugeschnitten. 200 Streifen für 3,85€..... :rolleyes:

Bearbeitet von fiftyniner am 10.10.2006 18:07:32


hi
also diese Fröbelsterne kenn ich auch
nur habe wir die letztes jahr aus stroh gemacht und dan ans fenster geklebt..hat echt gut ausgeschaut...
also naja *g*
bin ja auch noch ein "kind" und ich fands lustich *g*


Ich möchte dieses Jahr mal einen Basteltipp aus dem Fernsehen ausprobieren, da die herkömmliche Weihnachtsdeko zu bunt für unsere Einrichtung ist. Man schneidet große Sterne aus Pappe oder eventl. aus Holz (gesägt) und legt Autopolierwatte darauf. Dann wird das ganze mit Silberdraht festgewickelt. Im TV sah es toll aus. Einfach ins Fenster hängen oder so.


Hallo Ihr Kreativen!

Da wir zur Weihnachtszeit und die Wochen davor in einem mega Umzug stecken werden. überlege ich schon jetzt was ich in der zeit nun ( nennen wir sie die Ruhe vor dem Sturm!) vorbereiten kann. Mir gefällt zum einen die Idee, Marmelade in einem schönen Gläschen selber zu kochen und hübsch zu verpacken ... oder aber ...??? B) B) B)


Nun seid Ihr an der Reihe! SOS ... tolle Ideen waren wunderbar!

Sonnigste Grüße und Glück auf! :blumen:

Flippy mit Flippy :wub:


wenn ihr Bastelzeugs braucht kann ich euch Buttinette empfehlen , da kauf ich ganz gern ein , es gibt natürlich noch andere aber ich finde das ist der beste


Hehe da keiner mit mir mitschreibt unterhalte ich mich halt mit mir alleine und tu so wie wenn ich mih nid kennen würde! :sabber:

So! Also ... bei uns wird dieses Jahr als Kleinigkeit selbstgemacht zu Weihnachten selber ungewöhnliche gekochte Marmeladen verschenkt! Praktisch ist es weil ich schon jez damit beginnen kann und an Weihnachten den STress nid habe! B)

:pfeifen:


Ich darf das mal zum "Basteln" verschieben? :)

Das hat bestimmt keiner gefunden, Flippy. Oder es ist einfach noch zu warm für Weihnachtsgefühle. ;)


Hallo,

bin neugierig geworden beim Lesen :o ......... möchte gern mal die Bilder sehen, ist das möglich? Wäre ganz toll von dir, wenn du sie uns mal zeigst.

Vielen Dank im voraus und
:wub: Grüße von Birgitt


Entschuldigung, bin im falschen Thread gelandet. :o :o :o

Grüße von Birgitt


Ich hab dieses Jahr meinen Baumschmuck selbst gemacht.
Ich habe Zapfen und kleine Anhänger aus weißem Garn mit Lurex gehäkelt.
Dazu kommen dann nur noch die Lichter und mein Glasschmuck an den Baum.


Ich bastel jedes Jahr etliche Fröbelsterne.

Früher habe ich fernschreiberband genommen, das ist gelb und 1 cm breit, also genau richtig. Inzwischen bastele ich aus breitem Geschenkband etwas kleinere Sterne, in Gold, silber, rot, gelb...

Dieses Jahr hab ich auch schon wieder mindestens 20 gemacht. bei mir geht das inzwischen so nebenbei. zB beim Fernsehen.

Allerdings ist es für Kinder die nicht so geschickt sind, ziwmlich schwierig. ich denke so ab 8-10 Jahren mit entsprechend breitem Papier sollte es aber gehen.

------------

kennt ihr Nudelengel? die sind auch klasse und vor allem auch mit Kindern zu basteln
man brauch pro Engel:

1 Röhrennudel (penne heißen die glaub ich, sollte aber greade enden haben, nicht schräng, kann gerne geriffelte Oberfläche haben) --> Körper
1 kleine Styropurkugel --> Kopf
2 Hörnchennudeln --> Arme
1 Schleifennudel --> Flügel
einige Einergraupen --> Haare
goldenen faden --> zum Aufhängen
Goldspray
kleber oder besser Leim aus der Tube

Durch die Styropurkugel den Faden als Schlaufe ziehen und unten einen festen Knoten machen. diese als Kopf (schlafe nach oben, Knoten in die Nudel auf die Röhrennudel kleben, an die Seite die Hörnchen als Arme. Auf den Rücken die schleifennudel und auf den Kopf die Eiergraupen. Dazu am besten den Haarbereich mit Kleber /Leim einpinseln und dann in eine Schale mit eiergraupern tunken.
das ganze gut trocknen lassen und dann mit Goldspray von allen Seiten einsprühen.
Trocken lagern.

Unsere halten inzwischen schon 10 Jahre, allerdings brauchen ein paar zwischendurch mal nen neuen Arm oder ein paar neue Haare und etwas neue Farbe.


Hallo
Ich bastele zur Zeit viel Weihnachtsdeko aus Holz. So z.B. Figuren aus Zaunlatten (Baumarkt): Schneemänner, Engelchen, Nikoläuse .
Eine Zaunlatte habe ich blau lasiert, mit Wäscheklammern und Weihnachtsdeko (Rentier, Glocken, Bäumchen) beklebt. Ein bißchen mit Glitzer verziert und an die Wand gehängt. Meine Weihnachtspost wird dann von den Klammern gehalten.

Kann man sich das vorstellen?
Viel Spaß beim Basteln Buschwindroeschen :blumen:


Gerade fällt mir noch ein Buchtip ein : Deko Liebe von Imke Johannsen
In dem Buch sind ganz tolle Tips zum Selbermachen für das ganze Jahr. Ich habe viele Deko-Bücher, aber dies Buch ist der Hammer!!! Vielleicht kennt das ja schon jemand.

Vorweihnachtliche Grüße Buschwindröschen :wub:


@Strohsterne kann ich leider nicht. Und die sehen sooooooo schön aus!!!!!!!!!!!
Ich aber!

Nimm dir dicke Pappe
zwei Sterne aufmalen und ausschneiden
zusammenkleben
Heißkleber auf eine Ecke, Stroh oder Heu drauf
nicht geizig sein, darf ruhig überstehen
nächste Ecke!
Immer weiter, so ein Stern hat mind. 5 Ecken
Rumdrehen, schütteln
noch Pappe zu sehen?
Dann Heißkleber drauf, Stroh drauf.
Bis du kaum mehr Stern erkennen kannst.
Pappe darf gar nicht mehr zu sehen sein.
Dann die Ecken vom Stern nachschneiden- war ja irgendwann mal Stern da.
Rumdrehen andere Seite genauso!
Wenn ferig mit Gold oder Silberdraht umwickeln.
Fertig



Kostenloser Newsletter