Cremeflecken...


[FONT=Impact][SIZE=7][COLOR=blue]Hallo Zusammen!

mir ist da was ganz dummes passiert - unter dem WICKELN meiner Tochter Tabea hab ich nicht aufgepasst - und schwups - hat meine KLEINE den ganzen Penaten Creme Tiegel runtergeschmissen..... :wallbash:

so - hab dann mal das grobe weggeputzt (weiß nicht ob das schon ein Fehler war...) und jetzt ist auf dem blauen Teppich ein rießengroßer Cremefleck!

Probiers gerade mit Mr Muskle aber der hilft auch nicht richtig...

jetzt bin ich schon am überlegen ob ich den ganzen Teppich eincreme :pfeifen: - damit er wieder gleich aussieht - HILFE - hat da jemand eine Lösung????

Danke schon mal im voraus

verzweifelte Grüssla von der Pussy rofl


Hm, üble Sache. Creme aus Kleidung bekommt man mit Gallseife raus und
mit Salmiakgeist. Zu letzterem würde ich aber nicht unbedingt raten, da
Salmiakgeist bestialisch stinkt und Atemwege reizen kann. Das Zeug hat
aber ein gutes im Sommer: es hält in Tüchern getränkt Wespen fern *g*.

Falls du die Gallseife ausprobierst, dann sollltest du eine unauffällige Stelle
im Teppich testen wegen der Farbechtheit. Vielleicht funktioniert auch
Glasreiniger, da der Fette löst. Dann ebenso verfahren.

Mehr fällt mir gerade nicht ein :rolleyes:

Grüßi


Meine Tochter hat im zarten Alter von einem Jahr mal mit der Penatencreme unter dem Wäscheständer gespielt.Jedes Teil einzeln runtergezogen und mit der Creme verschönert. :blink: Habe eine Woche gebraucht um alle Teile einzeln per Hand zu waschen (mehrmals), bis das Zeug wieder raus war. Nach dieser Erfahrung würde ich dazu tendieren den Fleck im Teppich mit einem hübschen Läufer zu kaschieren.(Alles andere führt meiner Meinung nach zwangsweise in den Suizid :heul: :wallbash: )


Ich hatte das Problem noch nie. Aber versuchs doch mal mit ganz heissem Seifen wasser. Einbuersten und aufsaugen......mit nem alten Handtuch oder Zewa oder so. Muesste aber (denk ich mal ) wiederholt gemacht werden.
Fledi :rolleyes:


:D Hallo!

Danke für die Ratschläge - wollte heut schon Gallseife kaufen- da meinte mein Mann - ich sollte es mal mit Waschpulver probieren... (er hatte auch noch ne große Bürste :) )

Nun - kennt jemand die Serie "Deperate Hauswifes" (schreibt man das so???)*wolltejetztnichtinsWohnzimmerlaufenundkucken-FAUL*
In der letzen Folge putzte doch der Junge, der toten "Hausfrau" den Blutfleck weg - :wallbash: Genauso ist es mir auch gegangen!!!!!
(mein Busen ist wieder schön straff, nach einer Stunde reiben....)

Mal sehen wie der Fleck jetzt im trockenen Zustand aussieht....

..werde Bericht reinstellen....

Grüssla
von der *jetztduschenehmenden*
Pussy :wub:



Kostenloser Newsletter