Blockieren von User: Blockierung


Hallo!
Sagt mal kann man User blockieren wenn man die nicht lesen möchte?
Und wenn ja, wie?

LG Ele :blumen:


:lol: :lol: gute Idee :daumenhoch:
ich glaube, das geht nicht. Sonst würde man vielleicht auch manche Gespräche nicht mehr verstehen, oder?
Ich glaube, da muss man sich selbst im Griff haben und diese ignorieren, auch wenns schwer fällt. ;)

Bearbeitet von Mariposa22 am 14.03.2010 20:19:52


In einigen Foren geht es. Das erleichtert das Forenleben ungemein.
Aber wenn es nicht geht, muss ich halt beim gewissen User immer die Augen zukneifen und mich in Selbstbeherrschung wahren :ichversteckmich:


Ich konnte mal bei den Vatis eine PM nicht zustellen... da wurde mir erklärt, dass derjenige mich blockiert hat... irgendwas in der Richtung könnte also funktionieren.... aber ob das stimmt oder wie das geht... kein Plan!


Edit: Im Profil unter Adressbuch kann man denjenigen eintragen und auf NEIN klicken, dann kann er/sie/es keine PMs mehr schreiben... schon mal ein Anfang, oder?

Bearbeitet von Schwaller am 14.03.2010 20:34:23


Oh wenn das so ist, sorry! Wollte nix falsches erzählen! :unsure:
Vielleicht kann das ein Mod aufklären? Schreib einfach einen an, falls keiner hier antwortet.


Schwaller - ja das funktioniert nur bei PM´s.

Im Forum macht das wenig Sinn, da dann die Zusammenhänge der Postings keinen Sinn ergeben.


Da geb ich dir Recht... auch würd ich es nicht einsetzen, denn da wär ich viel zu neugierig... aber das wär dann ja jedem sein eigenes Problemchen, ob er hier lesen oder Lückentext raten möchte! ;)


da muss es ja ganz böse sein,wenn man so was machen will.lese einfach drüber.es gibt immer menschen mit den kann man,oder nicht.bin glaube heute auch schon mal in fettnapf getreten.


So ne "Arschbombe" ins Fettnäpfchen macht sicher jeder mal... aber evtl. gibt es ja persönliche Gründe... wer weiß...


das ist ja fast wie in diesem fred.


Wenn ich einen User absolut nicht lesen will... dann hab ich die Möglichkeit, einfach weiterzuscrollen.

In anderen Foren gibt's teilweise die Möglichkeit, andere Mitglieder auf "Ignore" zu stellen. Klingt auf den ersten Blick ganz praktisch, auf den zweiten ist's das nicht. Denn dann fehlt einem der eine oder andere Beitrag, und dann stehen andere, die man durchaus lesen will, völlig sinnfrei im Raum. Sowas kann man z. B. sehen in älteren Threads hier im Forum. Da hat's mal ein Mitglied gegeben, das allen Ernstes sämtliche eigenen älteren Beiträge gelöscht hat.
Zum anderen liest man dann ausgerechnet die Beiträge, die man ganz bestimmt unter keinen Umständen lesen wollte, vielleicht doch, weil jemand anderes sie quotet...


also mal ehrlich das währe auch nix für mich, ich kenne solche freds.
wo man, bevor sie sich haben löschen lassen, erst noch alle beiträge raus genommen hat,
das ist wirklich nur peinlich. :angry:

dann liebe drüber weg lesen :pfeifen: oder sich drüber aufregen. :angry:
in gewisser menge soll es ja auch gesund sein. :D


Danke euch allen! :blumen:
Und genau das Ignore meinte ich. Da habt ihr vieleicht recht das Lücken fehlen könnten :unsure:
Ach wisst ihr ich war gestern sauer auf jemanden. Ich dachte diesen User muss ich nicht mehr lesen. :labern:
Nun egal ich kneif meine Augen zu und durch.
Gott sei Dank bin ich nicht auf Streit erpicht. und kann mich relativ gut im Zaume halten ;)

Habt allesamt noch einen schönen Tag :blumen:


Hi ele,
eine ignorefunktion gibt es bei fm nicht. Wenn es strfeit zwischen usern gibt, kann man sich aber jederfzeit an die mods wenden. Wir bemühen uns dann um schlichtung.
Ansonsten gilt: augen zu und weiterscrollen ;)


Ne so schlimm ist das noch nicht.
Aber Danke auch Dir :blumen:



Kostenloser Newsletter