kiefer möbel gelaugt/geölt white wash anstreichen: kiefermöbel


Hallo habe ganz viele Kiefer Möbel gelaugt geölt, finde sie auch noch immer schön würde sie aber gerne streichen und zwar so das man die maserung des holzes noch sieht... Habe eine farbe bei ikea gekauft mit dieser es möglich aber man muss ganz oft streichen und sie stinkt lange und auch das trockenen dauerte 1 Woche...
Hat jemand bereits erfarhungen gesammelt und könnte mir ein gute Farbe empfehlen?
Freue mich über viele Antworten.
Vielen Dank im vorraus!


frag doch einfach mal bei unserem kleinen bruder nach. dort sitzen die heimwerkerexperten und -innen.
mir wurde dort schon geholfen :blumen:

eine wirklich ausführliche problembeschreibung meinerseits wurde mit dem hinweis auf eine eventuell vorhandene bedienungsanleitung des backrohres schnellstens gelöst.

ich mich noch heute dafür schäme :ph34r: rofl

kleiner bruder ist errreichbar unter: www.frag-vati.de


Geh 'in den Baumarkt und kaufe "Bondex Holzlasur für innen", die gibt es unter anderen auch in weiß.
So zwei- bis dreimal auftragen mußt Du sie allerdings auch, je nachdem, wieviel Du noch von der Maserung sehen möchtest. Dafür stinkt sie absolut nicht und trocknet schnell. :blumen:
Die eingefärbte Leinölfirnis von Ikea kannst Du in die Tonne kloppen, ich würde jetzt allerdings darüber nichts anderes mehr auftragen, denn sonst kannst du unkalkulierbare und unschöne Effekte erzielen. :ph34r:

Tilla:
Wieso in die Ferne schweifen, wenn das Gute so nahe liegt? Auch hier bei uns gibt es viele Leutchen, die in handwerklichen Dingen kompetenten Rat erteilen können! :blumen:

Bearbeitet von Heiabutzi am 15.11.2010 16:08:32


Gestrichene Möbel sehen wie angestrichene Möbel aus, ich würde das lassen. Wenn ich ein Möbel für den Innenbereich aufarbeite, dann schleife ich die alte Oberfläche bis auf das rohe Holz runter. Die gewünschte Farbe stelle ich mit spirituslöslicher Beize ein. Man kann sie mischen und sie lässt sich besser verarbeiten als wasserlösliche Beize. Mit dem Schwamm satt auftragen und überschüssige Beize rasch aufnehmen.
Danach spritze ich 2~3 Aufträge PU 70 Lack seidenmatt, das ergibt eine viel schönere und brilliantere Holzstruktur, als bei der Verwendung getönter Lasuren.


Ich sag nur Bienenwachslasur :P


Ich habe meine gelaugt/geölten Möbel (Buffet und Vitrinenschrank) mit dem Behandla in weiß von i*ea bearbeitet.
Ich habe jedoch nur 1 Schicht aufgetragen, das reicht mir (visuell und arbeitstechnisch). Maserung ist zu sehen, man kann natürlich auch 2 - 3 Anstriche machen, dann wirds weißer.

Ich bin jedenfalls vollkommen zufrieden. Gestank und Trockenzeit? Naja, der Weg ist das Ziel. Ich mag den Shabby-Look, ist auch praktisch, weil dann nicht alles perfekt sein muss! :augenzwinkern:

Habe außerdem vom Buffet die Türen abgebaut, die Rückwände mit d-c-fix-Folien beklebt und neue Griffe angebracht. Diese skandinavischen Porzellangriffe in Pastellfarben mit Spirale oder Punkten. Gemixt in Farbe und Design. Ein super Ergebnis!!!

1 Kommode habe ich noch zu bearbeiten... Freu mich schon!


Zitat (LaMirola @ 15.11.2010 18:23:44)
Habe außerdem vom Buffet die Türen abgebaut, die Rückwände mit d-c-fix-Folien beklebt und neue Griffe angebracht. Diese skandinavischen Porzellangriffe in Pastellfarben mit Spirale oder Punkten. Gemixt in Farbe und Design. Ein super Ergebnis!!!

Zeig Foto.

Hast Du schon einmal Kreidewachs/Kalkwachs ausprobiert? Damit kann man Holz ein gekälktes Aussehen verleihen und es ist ganz einfach in der Anwendung. Man trägt das Wachs mit einem fusselfreien Lappen auf und arbeitet es in die natürlich Holzstruktur ein. Insgesamt bekommt das Möbelstück dadurch einen helleres und interessanteres Aussehen, da das weiße Wachs in den Vertiefungen zurück bleibt.


ich fürchte, nach 4 Jahren wirst Du keine Antwort mehr bekommen, meinst Du nicht auch?


...naja...aber die Werbung ist plaziert....