Lustiges Krippenspiel


Halli Hallo

ICh bin gerade auf der Suche nach einer Lustigen version des Krippenspiels. Wir haben bald eine Weihnachtsfeier in der Schule und wir wollen das die Lehrer aufführen lassen. Das Ganze soll von den Lehrern improvisiert werden . Sie wissen also vorher noch von nichts =D

Jedoch habe ich keine lustige Version bis jetzt gefunden. Eine eigene zu schreiben , da reicht die Zeit nicht wegen Klausuren und referate .
Hat jemand von euch eine Idee??

Schönen Abend noch =D


wenn es auch ein bayerisches sein darf?

zu mindestens wird es dadurch schon lustig wenn sie sich verquasseln.

Ihr müßt den Lehrern eine Chance geben, das Ganze als Krippenspiel unter Eurer Leitung einüben zu dürfen... sonst wird es eine Farce. Okay, kann immer noch eine werden, aber gebt den Darstellern eine Möglichkeit, oder?

Recht ist recht und Fair ist fair. Immerhin durftet Ihr das früher auch mal, mit Rollelernen, Proben und sowas. ;)
Aufführung in der Kirche natürlich, aber mit rechtzeitiger Voranmeldung. ;)
Weder wollt Ihr Euch mit der Idee blamieren noch Eure Lehrer, oder?

Lustig kann es immer werden ^_^ ... das liegt an Euren Regietalent.

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 16.11.2010 00:58:34


Da fällt mir grade spontan die Weihnachtsgeschichte heute und bürokratisch ein.

Von der Improvisationsidee halte ich aber auch nicht viel. Sowas können nur Leute, die sowas lieben und Übung darin haben.

Und Lehrer sind ja dafür bekannt, immer nur bekanntes runterzuleiern. ;)


Zitat (Die Bi(e)ne @ 16.11.2010 00:51:20)
Ihr müßt den Lehrern eine Chance geben, das Ganze als Krippenspiel unter Eurer Leitung einüben zu dürfen... sonst wird es eine Farce. Okay, kann immer noch eine werden, aber gebt den Darstellern eine Möglichkeit, oder?

Recht ist recht und Fair ist fair. Immerhin durftet Ihr das früher auch mal, mit Rollelernen, Proben und sowas. ;)
Aufführung in der Kirche natürlich, aber mit rechtzeitiger Voranmeldung. ;)
Weder wollt Ihr Euch mit der Idee blamieren noch Eure Lehrer, oder?

Lustig kann es immer werden ^_^ ... das liegt an Euren Regietalent.

Es soll ja nicht so sein, dass sie Text haben werden, sondern nur dazu spielen sollen, ein improviesiertes Theaterspiel.

Zitat (la-dolcezza @ 16.11.2010 11:59:50)
Es soll ja nicht so sein, dass sie Text haben werden, sondern nur dazu spielen sollen, ein improviesiertes Theaterspiel.

na was suchst du denn dann? :wacko:


ich bin jetzt irgendwie auf dem Schlauch geraten :(

vielleicht macht ihr die Kulissen schon fertig und stellt sie einfach auf und bittet dann die Lehrer einfach auf die Bühne.
klebt jeden den Namen aus den Krippenspiel auf die Brust (das da keine Irrtümer auftreten) und last sie machen. :wub:

oder wie ? :wacko:

JA das ist die Frage^^ . Kulisse wird da sein und jeder zieht dann eine rolle. Aber es soll dann ein Lustiges Krippenspiel sein. Nicht das übliche.


Dann solltet ihr es so machen,wie in der Schillerstraße ;) bei Sat 1.
Und einer von euch muß die Anweisungen geben :pfeifen:


Ich würde dann ein paar von Euch mit auf die Bühne schicken, die die Aufführung ein wenig in die richtige Richtung leiten. Sonst stehen nachher alle "dumm" da und wissen nicht mehr weiter.

Und dann finde ich die Idee von Jinx echt super. Da kann man vielleicht schonmal eine ungefähre Handlung ausarbeiten.


Zitat (la-dolcezza @ 16.11.2010 11:59:50)
Es soll ja nicht so sein, dass sie Text haben werden, sondern nur dazu spielen sollen, ein improviesiertes Theaterspiel.



Wozu? Sollen die Chaotische Pantomime machen oder was? Experimentelles Theater oder wie?
Damit das zumindest publikumsbegreiflichen Hand und Fuß kriegt, sollte genau wie La Mirola sagt, einer oder zwei von Euch Ersinnenden mit auf die Bühne!

Tja, wenn sie da was aufführen sollen, müssen sie doch irgendeine Aussage und/oder wenigstens Anhaltspunkte für ihr Spiel haben... Die Weihnachtsgeschichte aus dem FF hersagen, dazu wechselnde Rollen spielen... man kann die Leute doch nicht quasi nackig auf die Bühne schicken?!
Irgendein Konzept muß doch da sein? Was tut Ihr denn, die Ihr die Leute da hoch schickt, außer sie zu beleuchten? :unsure:
Das muß ich jetzt nicht kapieren, nein...

Bearbeitet von Die Bi(e)ne am 19.11.2010 02:18:21

Da fällt mir die Geschichte "Hilfe die Herdmanns kommen" ein
Die Geschichte ist einfach toll und sehr lustig.
Wir haben sie auch schon als Krippenspiel aufgeführt.

in der Geschichte wollen die Kinder der Schlimmsten Familie der Stadt beim Krippenspiel mitmachen


also so wie ich das sehe, werdet ihr denn sprachteil übernehmen, oder?
und die lehrer müssen dazu nach eurer pfeife tanzen,

wir haben z.b. den größten und schwersten lehrer als baby jesus verkleidet,unserer musiklehrerin haben wir als hiphop eva verkleidet und punk adam war unser rektor, die drei weisen waren drei putzfrauen...

wir haben zitate aus comedy serien genommen, z.b." friss meine shorts" von adam (SIMPSONS)

den rest haben wir improvisiert :ph34r: :ph34r:


Zitat (Truller @ 19.11.2010 11:36:03)


in der Geschichte wollen die Kinder der Schlimmsten Familie der Stadt beim Krippenspiel mitmachen

Und, habt Ihr sie mitmachen lassen?

Also wir hatten heute unser Krippenspiel und es war super lustig. Wir haben die traditionelle Variation genommen aber etwas gekürzt. Die Lehrer haben kurz vor ihrem Auftritt davon erfahren und haben sich dann kostümiert. Wir haben den Text vorgelesen aber Pausen eingebaut für eigene Sprüche. ZB Maria seufst und sagt: maria hat sich dann was ausgedacht. Die Lehrer haben super mitgemacht.


na dann ist ja doch noch alles gutgegangen :D
Glückwunsch! :wub: :advent: :blumenstrauss:



Kostenloser Newsletter