Tomatensamen

Neues Thema Umfrage

Hallo,
ich habe vor einen Monat tomatensamen in einen

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Hallo,

mit dem Rauspflanzen würde ich noch warten (ich glaub bis nach den Eisheiligen ist ratsam).
Du solltest die Pflänzchen jetzt aber - vorsichtig, damit sie nicht abbrechen- jedes in einen einzelnen Topf pflanzen. Zur Stütze gib ihnen noch ein Holzstäbchen.

War diese Antwort hilfreich?

Wenn keine Gefahr mehr von Bodenfrost besteht. Und Nachts immer schön zudecken. Tomaten lieben es warm. Du kannst sie aber einzeln oder zu mehreren in einen grossen Blumentopf pflanzen. Vor Nachtfrösten schützten. Wenn sie dann weiterwachsen, ist es ratsam, alle Seitensprossen aus den "Achseln" zu entfernen. Sie nehmen der Pflanze nur Kraft weg. Und.... Guten Appetit im Voraus

War diese Antwort hilfreich?

Danke schon fur deine verstehbare Erlakrung, ich werde deine Ratschlage unbedingt gelogen!

War diese Antwort hilfreich?

danke auch dir.

War diese Antwort hilfreich?

Nicht vor den 15 Mai !

War diese Antwort hilfreich?
Zitat (polaris, 28.03.2011)
Wenn sie dann weiterwachsen, ist es ratsam, alle Seitensprossen aus den "Achseln" zu entfernen. Sie nehmen der Pflanze nur Kraft weg. Und.... Guten Appetit im Voraus

Das kommt übrigens auf die Sorte an. Kirschtomaten etwa muss und sollte man nicht ausgeizen, da ist ein buschiger Wuchs gewünscht und bringt mehr ertrag. Auch wenn man nicht viel Platz nach oben hat, macht ein selteneres bzw gezieltes Ausgeizen Sinn
War diese Antwort hilfreich?

Seit Jahren säe ich meine Tomaten selbst aus, allerdings immer nur für ca. 10 Stück.

Was sich bei mir als optimal herausgestellt hat:

1. Aussaat nicht vor Mitte März, eher in der 3. Märzwoche. Die Sämlinge brauchen viel Licht, damit sie nicht lang und dünn werden und das gibt es eben dann mehr.
2. Beim Pikieren, Vereinzeln, die Pflänzchen tief einsetzen, so bilden sie mehr Wurzeln und der Stängel ist auch gleich ein bisschen kürzer.
3. Wenn du genügend Zeit und Lust hast, dann topfe noch 1x um, so ist die Erde besser durchwurzelt.
4. Südfenster zum Wachsen
5. Wenn sie größer sind, auch düngen
6. Und nun meine ultimativer Tipp - erst nach dem 20. Mai, besser um den 25. Mai auspflanzen. 1-2 Wochen mehr am Fenster, incl. Düngung machen die Pflanzen stark (Stängel) und sie blühen schon! So haben sie einen entscheidenden Entwicklungsvorsprung.

Meine Nachbarin kauft jedes Jahr ihre Pflanzen und meine toppen sie jedes Mal, auch später, wenn sie draußen sind.

War diese Antwort hilfreich?

Wie hast Du es geschafft, das Deine Tomatensamen so schnell ausgetrieben haben und so gut gewachsen sind? Bitte hilf mir! Bei mir dauert das alles ewig :heul:

War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Kostenloser Newsletter