Langweilige Threads: wann ist damit endlich schluss?


Hallo...:grinsen:


einige von euch werden mich vielleicht steinigen wollen , aber..... findet ihr Thread's wie "Kleidung - wie seid ihr gekleidet?" , "Was kommt heute bei euch auf den Tisch" oder "Was hört ihr gerade?" o.ä. nicht unendlich langweilig??
Wen interesiert es, dass Userin X heute ein blaues T-Shirt mit pinkfarbenen Punkten, dazu grüngestreifte kurze Hose und gelbe Schlappen trägt, während Userin Y roten Rock mit diagonalen schwarzen Streifen, eine orangefarbene Bluse und schwarze Lackstiefel an hat.

Bei den Z's gibt es heute zu Mittag Reste von gestern und sowohl X, Y und auch Z hören gerade Robby Williams , die Kastelruther Spatzen oder Andy Borg.

Die Threds erreichten z.T. ca. 50 000 Antworten ..... und? .... müssen wir uns noch auf weitere Zigtausend freuen?? :zumhaareraufen:

Was meint ihr dazu?

Bearbeitet von Polly-Esther am 10.07.2011 17:54:39


Wen es interessiert, liest die Threads oder schreibt selbst rein,
wen es nicht interessiert, der lässt es und - die Krönung - macht selbst interessantere Threads auf. So einfach ist das :)

Edit:
Das Thema, wie langweilig manche Threads doch sind, ist so interessant, dass es dazu sogar schon mal einen Thread gab... ich such mal eben...

Bearbeitet von Cambria am 10.07.2011 17:58:37


Ich finde sie gut

Ich möchte, dass sie bleiben

Es sind immer mit einer der ersten, wo ich reinschaue :wub:


Ich für mich sage: was ich langweilig finde lese ich nicht und da schreibe ich auch nix dazu... das ist so wie im realen Leben, alles Geschmack-und Ansichtssache !!!!!


Ich finde die oben genannten Threads kein bißchen langweilig ^_^ .Und ich halte es so wie Gemini:Was mich langweilt,lese ich nicht und schreibe auch nichts .Von mir aus können die Threads gerne bleiben. :pfeifen:

Bearbeitet von Pompe am 10.07.2011 18:04:17


Die Threads "Wie seid Ihr gekleidet?" und auch "Was kommt heute bei Euch auf denTisch?" finde ich persönlich auch nicht interessant.

Jedoch "Was hört Ihr gerade?" finde ich nicht uninteressant, weil man da auch durch die eingestellten Youtube-Links immer mal wieder von den Usern auf neue Musiktitel, Interpreten oder Bands hingewiesen wird, die man vorher noch nicht kannte..


Das wird wohl in eine endlos-Diskussion hinauslaufen....
weil nunmal Geschmäcker verschieden sind, von daher
wird man auch hierbei auf keinen gemeinsamen Nenner kommen, denk ich :unsure:


Zitat (Polly-Esther @ 10.07.2011 17:52:27)
Hallo...:grinsen:


einige von euch werden mich vielleicht steinigen wollen , aber..... findet ihr Thread's wie "Kleidung - wie seid ihr gekleidet?" ,  "Was kommt heute bei euch auf den Tisch" oder "Was hört ihr gerade?" o.ä. nicht unendlich langweilig??
Wen interesiert  es, dass Userin X heute ein blaues T-Shirt mit pinkfarbenen Punkten, dazu grüngestreifte kurze Hose und gelbe Schlappen trägt, während Userin Y roten Rock mit diagonalen schwarzen Streifen, eine orangefarbene Bluse und schwarze Lackstiefel an hat.

Bei den Z's  gibt es heute zu Mittag Reste von gestern und sowohl X, Y und auch Z hören gerade Robby Williams , die Kastelruther Spatzen oder Andy Borg.

Die Threds erreichten z.T. ca. 50 000 Antworten  ..... und? .... müssen wir uns noch auf weitere Zigtausend freuen??  :zumhaareraufen:

Was meint ihr dazu?

die frage beantwortet sich von selbst. langweilige themen wandern nach unten, in interessanten wird immer wieder etwas geschrieben. was interessant ist, entscheidest nicht du. das entscheidet jeder für sich selbst.

dieses thema hier finde ich beispielsweise schrecklich langweilig, jedoch nicht so langweilig, dass ich nichts schreiben würde. allerdings reicht mir auch dieser eine beitrag. :pfeifen:

aber dir muss ja auch fürchterlich langweilig sein, dass du die langweiligen themen liest. :blink:

Bearbeitet von seidenloeckchen am 10.07.2011 18:25:08

Da würde mir aber was fehlen, wenn ich nicht mehr bei anderen in die Töpfe gucken könnte. Gehe fast jeden Tag mal zum Essensfred. Wie oft sind mir dabei Ideen für's eigene Fresschen gekommen. :D


Zitat (schnuffelchen @ 10.07.2011 18:05:56)
Jedoch "Was hört Ihr gerade?" finde ich nicht uninteressant, weil man da auch durch die eingestellten Youtube-Links immer mal wieder von den Usern auf neue Musiktitel, Interpreten oder Bands hingewiesen wird, die man vorher noch nicht kannte..

@Schnuffelchen: ...das war mal..... leider!! :(

Ansonsten kann ich gluexxklee nur zustimmen :blumen:

Ich finde die Threads auch nicht langweilig.
Und was ich langweilig finde,lese ich einfach nicht.
Ich finde allerdings diesen Thread ziemlich überflüssig.


Noch langweiliger finde ich übrigens, einen Fred über langweilige Threads aufzumachen... :lol:


Niemand zwingt eine/n, zu lesen, was sie/ihn nicht interessiert. :wacko:

Weiß nicht mehr, ob ich schon geklickt hatte, mache es halt noch mal. :wub:


hab das Doppelmoppelposting mal gelöscht :blumen:

Bearbeitet von Cambria am 10.07.2011 19:35:05


An alle die meinen Thread langweilig finden, gleichzeitig aber meinen, wenn mich die genannten Threads langweilen, soll ich sie nicht lesen.

Jaaaa .... warum lest ihr dann meinen ah, so laaangweiligen Thread? :D


Zitat (Polly-Esther @ 10.07.2011 19:24:14)
Jaaaa .... warum lest ihr dann meinen ah, so laaangweiligen Thread? :D

Vielleicht möchte man erst mal wissen, was der Threaderöffner überhaupt unter einem langweiligen Thread versteht. :pfeifen:

Ansonsten lese ich, was mich interessiert, den Rest muss ich ja nicht lesen. :D

"Was kommt bei euch auf den Tisch" finde ich recht nützlich - da hole ich mir immer Anregungen, wenn ich überhaupt nicht weiß, was ich kochen soll. Tja und was mich nicht interessiert, lese ich eben nicht. Was für den Einen langweilig ist, ist wiederum für den Anderen interessant. Zum Glück sind Geschmäcker verschieden.


Zitat (Cambria @ 10.07.2011 17:57:58)

Das Thema, wie langweilig manche Threads doch sind, ist so interessant, dass es dazu sogar schon mal einen Thread gab... ich such mal eben...

.... und Cambria? Schon was gefunden?

"Wie seid Ihr gekleidet?", finde ich auch langweilig. Bei "Was hört Ihr grade?", schau ich gern mal rein.

Polly-Esther, diesen Thread finde ich nicht langweilig. :blumen:


Zitat (Polly-Esther @ 10.07.2011 19:35:59)
.... und Cambria? Schon was gefunden?

...nein, aber ich weiß 100%, dass wir das hier schon mal durchgezogen haben... nur wenn man den Thread-Titel nicht mehr weiß, wird das Suchen echt schwierig ;)

Zitat (Staubhase @ 10.07.2011 19:34:14)
"Was kommt bei euch auf den Tisch" finde ich recht nützlich - da hole ich mir immer Anregungen, wenn ich überhaupt nicht weiß, was ich kochen soll. Tja und was mich nicht interessiert, lese ich eben nicht. Was für den Einen langweilig ist, ist wiederum für den Anderen interessant. Zum Glück sind Geschmäcker verschieden.

Ja, Staubhase , ich bin vollkommen deiner Meinung! Was für mich uninteressant ist, mögen vieleicht Andere.


Trotzdem, ich finde es nicht so toll, dass wenn man nicht die Meinung der Masse vertritt, wird man gleich ausgeschollten.

Ich finde die von mir genannten Thread's langweilig und wollte nur wissen was ihr dazu meint.

Es hätte gereicht, hätte man mir geantwortet, dass man selbst die Threads toll findet und man meine Meinung nicht teilt.

Den Kommentar :" Brauchst nicht zu lesen , wenn's dich langweilt", könnte man sich sparen, oder?

Ganz ehrlich?
Wenn man eine Frage stellt, muss man sich drauf einrichten, dass auch Antworten kommen, die man entweder inhaltlich oder nach ihrer Form nicht haben wollte.
Solang die Antworten nicht pöbelig o.ä. sind, muss man sie schlicht hinnehmen - den anderen sagen zu wollen, wie sie bitteschön zu antworten haben, find ich... hm... nun ja... langweilig?


ich liebe diese langweiligen Threads :)


Wir leben in einem freien Land, und haben das Recht auf eine freie Meinung...

Dazu zählt für mich, DASS ich lesen kann/darf, was ich mag, und nicht lesen muss, was ich nicht mag.- Desweiteren zählt für mich aber auch dazu, daß ich auf eine Frage antworten darf, WIE ich mag, solange ich's in der üblichen Umgangsform tue.
DASS man dann darüber auch sauer sein kann, wenn Einem die Antworten auf seine Frage nicht gefallen, liegt lediglich dann daran, daß die Geschmäcker verschieden sind.- Und man auf eine eindeutig subjektiv gestellte Frage schwerlich eine objektive Antwort geben kann.

Lieben Gruß...IsiLangmut


und noch etwas:

an alle die meinen Thred langweilig finden,

ich finde meinen Thred über langweilige Threads' anderer, absolut nicht langweilig!
Letztendlich haben viele Mutti's geantwortet , auch wenn sie mir nur mitteilen wollten, das mein Thread über langweilige Thread's auch langweilig sei. rofl


Zitat (compensare @ 10.07.2011 18:37:52)
@Schnuffelchen: ...das war mal..... leider!!  :(

...dem ist nichts hinzuzufügen ;)

wobei ...wer`s noch nicht geschnallt hat, im "was hört ihr gerade Thread" werden eure oft so zahlreichen, im Minutentakt :blink: postende Musik nicht mehr zu den Beiträgen gezählt. :P
An dieser Stelle...vielen Dank nach oben...klasse Idee :ohgrosserbernhard: und... hoffentlich wirkt diese Maßnahme.

Also , liebe Leut' ,

es war amüsant mich mit euch auszutauschen :P

Ich wünsche euch noch einen schönen Abend.

Ich sehe mir jetzt im TV den Rosamunde Pilcher Film an...... der ist sooo schön kitchig und langweilig.... immer wieder die fast gleiche Story, egal welchen R P Film man sieht..... wirklich, ganz schön langweilig dieser Film.


Oh weh, mein Beitrag war so gut wie fertig, und dann ist alles mit einem Tastendruck irgendwo im www.-Nirwana verschwunden :( . Deshalb aufs Neue, aber nur kurz: ich finde einige Threads bei FM auch uninteressant, und lese sie deshalb einfach so gut wie nie.
Aber, eben nur so gut wie nie! Vor Monaten hat es mich zufällig auf die Seite "Musik, die bewegt" verschlagen. Und da habe ich Krötillas Youtube-Link des Songs "Hallelujah mit Espen Lind, Kurt Nilsen, Alejandro Fuentes und Askil Holm" angeklickt.

@Krötilla: ich glaube, ich habe mittlerweile alle Songs der Jungs (gemeinsam sowie sämtliche Einzelauftritte) angehört und angesehen. Lautstärke hochgepegelt, und es war einfach nur toll! Danke für den Link :blumen: .

Meine Meinung zusammengefaßt nach dem Motto "lange Rede, kurzer Sinn" : niemand muß lesen, was ihn oder sie nicht interessiert. Aber dann können Euch möglicherweise auch Rezepte, Links, Musiklinks, Beiträge oder was auch immer entgehen, die wider Erwarten total klasse sind. Will sagen, daß ich die Erfahrung gemacht habe: manchmal lohnt es sich, auch vermeintlich "Uninteressantes" zu lesen.


@ Polly Esther,
wenn du nur wissen wolltest was wir davon halten,hättest du anders fragen müßen.Z.B. Ich finde einige Threads Langweilig,und ihr?
Aber nicht:Langweilige Threads,wann ist endlich Schluß damit?
Denn damit provozierst du doch, das so reagiert wird. Es wird nicht Schluß mit Threads sein die für dich Langweilig sind,nur weil du das willst. Andere finden diese Threads eben interessant und sie werden so weitergehen wie bisher.
Ich finde Csi auch langweilig,aber ich schreibe deswegen nicht an RTL das sie die Sendung aus dem Programm nehmen sollen.


Also bei "was hört ihr gerade " habe ich schon so manches Lied entdeckt ,was ich schon lange nicht mehr gehört habe .
Genauso bei " Was kommt heute bei euch auf den Tisch " schaue ich gerne rein,weil mir manchmal nichts mehr einfallen will,was ich mal kochen könnte.
Schon öfter habe ich da interessante Gerichte gelesen und mich mit dem jeweiligen User in Verbindung gesetzt und so schon so einige leckere Rezepte bekommen.

Im Büro läuft es doch ähnlich, morgens wird übers Wochenende ,den gestrigen Abend oder sonstige
Ereignisse gesprochen -hier in und Out Therad-
Oder ,wenn die Kollegin vom anderen Flur mal wieder in grellem Pink rumläuft oder der Kollege sein Hemd nun schon drei Tage hintereinander an hat - hier was trägst Du heute-
Oft bringt jemand mal ein Blech Kuchen oder die Kuchenreste von Geburtstag mit und dann füttern alle mit und wenn der Kuchen gut war ,wird nach dem Rezept gefragt .

Das sind alles zwischenmenschliche Kontakte .


Was langweilig ist entscheidet ja letztlich jeder für sich selbst.
Für mich sind die "Natur- und Tierthreads " sehr wichtig.
Ein anderer der weder Tiere noch Pflanzen sein eigen nennt mag
das anders sehen.
"Was hört ihr gerade?" oder" Was lest ihr gerade?" finde ich z.B. interessanter
als mich über Formel 1 oder Fussball auszutauschen.
Das spricht ja auch für FM - die Vielfalt an Themen und Meinungen.



Kostenloser Newsletter