Leben in Salzburg


Hallo zusammen!


Habe mir überlegt mit Kind u Mann nach Salzburg zu gehen. Nur was was muss ich achten was in Deutschland anders ist!?!?! weiß jemand wie das abläuft, wenn man dahin siedelt?"!!?!?!

Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Ich habe keine Ahnung was man tun müssen, wenn man dort wohnen will.

Nur mal so als Frage wovon wollt ihr leben? Hat dein Partner einen Job?

Bearbeitet von Lebensmittelchemikerin am 19.07.2012 10:18:49

War diese Antwort hilfreich?

Wir haben hier beide feste Wurzeln, aber wollen was neues. und haben auch beide feste Jobs, aber irgendwie ziehts uns beide hier weg...

WIr würden uns dann schon erstmal nen Job suchen und dann gehen, aber wie ist das?? Wenn man dann was hat....

War diese Antwort hilfreich?

ich kann verstehen, wenn man wo anders hin will. Bin gerade vom Ruhrpott nach Passau gezogen.

Also Ö gehört zu EU, das macht die Sache um einiges einfacher. Denke Wohnung suchen und sich bei der Gemeinde anmelden etc. .

War diese Antwort hilfreich?

Salzburg selbst kenn ich nur von einem Besuch dort, aber das Land dazu ist super :D

Vielleicht bist du bald eine Mutti aus Österreich :jupi: :jupi: :jupi:

War diese Antwort hilfreich?

Da gibts trotzdem ne Menge zu beachten, Krankenversicherung müsst ihr neu abschliessen. Evt. gibts kein Kindergeld mehr. Freunde von mir sind vor Jahren nach Italien gezogen, hatten aber noch den Wohnsitz in D gelassen, allerdings haben deutsche Behörden ihnen "nachgewiesen" das sie sich mehrzeitlich außerhalb Deutschlands aufhalten, die deutsche Krankenkasse hat sie mit sofortiger Wirkung rausgeschmissen und sie müssen mehrere Jahre Kindergeld zurückzahlen, dagegen können sie klagen, der Anwalt will aber Vorkasse, was widerum bedeutet das sie ihr Haus verkaufen müssen um den Anwalt zu bezahlen oder aber sich das Haus pfänden lassen um die Schulden gegenüber der Kindergeldkasse zu begleichen.

War diese Antwort hilfreich?

uiiiiii das klingt teilweise gut, aber ich habe auch Angst.

Ja über sowas wie Kindergeld usw will ich mich auch informieren usw. Meine Tochter ist jetzt fast 1 Jahr und ich denke, da kann ich sowas schon machen.

aber wie schauts aus mit Rentenversicherung??oder Krankenversicherung oder allgemein?? An und Abmelden is mir scho klar bin schon 9 mal umgezogen innnerhalb von Deutschland u das ging alles super, aber welche Vor und Nachteile hab ich im Ausland? Haben hier in Deutschland auch ein Haus, was noch bezahlt wir (nicht von uns). Meinen Mann seine Familie lebt drin... Aber das ist ein andres Thema....

Aber solche Sachen halt... Habe auch grad ne Mail an die Stadt Salzburg geschieben ....

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (sunnn @ 19.07.2012 11:04:25)
uiiiiii das klingt teilweise gut, aber ich habe auch Angst.

Ja über sowas wie Kindergeld usw will ich mich auch informieren usw. Meine Tochter ist jetzt fast 1 Jahr und ich denke, da kann ich sowas schon machen.

aber wie schauts aus mit Rentenversicherung??oder Krankenversicherung oder allgemein?? An und Abmelden is mir scho klar bin schon 9 mal umgezogen innnerhalb von Deutschland u das ging alles super, aber welche Vor und Nachteile hab ich im Ausland? Haben hier in Deutschland auch ein Haus, was noch bezahlt wir (nicht von uns). Meinen Mann seine Familie lebt drin... Aber das ist ein andres Thema....

Aber solche Sachen halt... Habe auch grad ne Mail an die Stadt Salzburg geschieben ....

Wegen Rente, Kindergeld etc würde ich mich bei den jeweiligen Stellen erkundigen.
Du kannst ja mal angeben, dass ihr beruflich nach Ö müsst weil dein Mann dort ein Jobangebot hat oder so.

Die werden dir da sicher weiterhelfen können. :blumen:
War diese Antwort hilfreich?

Ja super... klingt gut... oder wie ist das FALLS man da arbeitslos werden SOLLTE??? (Nicht, dass es gleich wieder heisst, dass ich einen da als Schmarotzer machen will!) :P

Aber kann ja alles heutzutage sein... Muss ich dann wieder nach Dtl.??

War diese Antwort hilfreich?

die Lebenshaltungskosten in Salzburg würde ich auch mit bedenken die sind jenseits von gut und böse... und auch die Mieten sind teuer, wenn du überhaupt was findest... darüber habt ihr schon nachgedacht?

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (sunnn @ 19.07.2012 11:30:06)
Ja super... klingt gut... oder wie ist das FALLS man da arbeitslos werden SOLLTE???

Keine Ahnung wie lange man hier arbeiten muss um Anspruch auf Arbeitslosenunterstützung zu haben :keineahnung: :keineahnung:
War diese Antwort hilfreich?

Ok und was wäre, wenn wir nahe der Grenzregion ne Wohnung finden und in Ö arbeiten würden?? Wie würde dann das Gehalt aussehen? Wie in Dtl oder wie in Ö???

War diese Antwort hilfreich?

Das Gehalt richtet sich nach dem Arbeitsort nicht nach dem Wohnort.

War diese Antwort hilfreich?

Ich würde dir vorschlagen, dich mal hier durchzuackern.

War diese Antwort hilfreich?

ich denke, ein österreichisches konsulat, die österreichische botschaft in berlin oder die einwanderungsbehörde in österreich dürften dir in allen fragen am besten weiterhelfen.

War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter