T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

T-Shirts, Tassen, Schürzen & mehr

In unserem Merch-Shop findest du eine tolle Auswahl an Artikeln mit unseren neuen Logos - Jetzt shoppen!

Kleidung: Online kaufen oder in "Echt"?

Neues Thema Umfrage

Ich kaufe zu 80 % im Laden. Anprobieren ist mir wichtig. Und diese Lästige retouren :-(


Ich habe mich ja lange dagegen gewehrt online einzukaufen, mittlerweile kaufe ich aber fast nur mehr online ein.
Da hat man einfach alles auf einen Fleck, alle Marken, alle Stile,... man muss nicht erst durch alle Shops laufen und alles suchen.
Wenn man öfter bestellt hat man es auch schnell heraus mit den Größen, ich schicke nur ganz selten etwas zurück weil es nicht passt.


Ich finde, dass es drauf ankommt. Schuhe NIEMALS online. Im Gegensatz zu einem Shirt, das nicht passt, hat man da dann Schmerzen und Blasen.

Shirts gerne und oft online. Hosen auch weniger gerne, aber ist ok. Zurückschicken und neue Größe bestellen ist aber echt super nervig.


ich kaufe meistens Kleidung aus dem Geschäft. einfach deswegen, weil ich es immer anprobieren muss. das geht im Geschäft einfacher, als zu bestellen und dann die Hälfte wieder zurück zu schicken!


was ich aber schon online kaufe ist Schmuck. mein Lieblingsshop ist **** Werbung entfernt***

ich habe sonst auch immer den Schmuck im Geschäft gekauft. da der aber eher aus schlechtem und billigen Material gemacht wird, hatte ich nie lange Freude daran, weil der meistens schnell kaputt ging oder abgenützt ausschaute!

ich hab mir dann gedacht, ob ich mir 5 Ketten um 10€ kaufe oder gleich eine aus besserem Material, dafür hält die dann auch, ist das gleiche.

ich hab bei dem Billigzeugs auch meistens so einen grüne Verfärbung auf der Haut bekommen. sieht schrecklich aus.
deswegen kaufe ich Schmuck online, aber Kleidung lieber im Geschäft :)

Bearbeitet von Highlander am 25.06.2016 00:03:01


Mal so und mal so. Am bequemsten ist für mich der Online-Einkauf. Ich muss nirgends hinfahren, kann es zu Hause mit verschiedenen Schuhen etc. probieren.

Aber so hin und wieder macht "richtig" Shoppen auch Spaß. Je nach Lust und Laune.


Sie können eine große Auswahl an *** Link wurde entfernt *** finden oder

Bearbeitet von Pepouni am 03.08.2016 21:10:52


Im Moment vermehrt online. Mein Problem: ich habe im Moment Größe 44, das schwankt aber gelegentlich ganz schön, so hoch war mein Gewicht lange nicht mehr. Jedenfalls gibt es in gängigen Shops meistens alles bis 42, und in den Übergrößen-Läden fühle ich mich auch nicht so richtig aufgehoben. Also recht häufig online, zumal ich zu eng geschnittene Sachen überhaupt nicht mag.


Ich kann leider nicht mehr so lange Einkaufsbummel machen. Tja, man wird eben auch nicht jünger. Deshalb bestelle ich jetzt immer öfter was über das Internet. Man kann in Ruhe alles anprobieren und ohne Probleme zurückschicken. Aber so ein Stadtbummel ist trotzdem immer noch am schönsten.


Guten ( verregneten ) Morgen. Meine Erfahrung mit online Einkauf ist mehr als negativ. Erstens einmal dieses nervige Warten auf die Post. Wenn mein! Zusteller mal nicht ausliefert muß ich eine kleine Weltreise zum Postamt unternehmen ( da kann ich auch gleich zum shoppen in die Stadt fahren ) . Zweitens ließ, zumindest bei meinen Einkäufen, die Qualität zu wünschen übrig. Cashmere ist nicht gleich Cashmere!... Größe : mal zu groß / zu klein. Zeitersparnis gleich NULL. Zu sogenannten Schnäppchen sage ich nur : " Billig kann ich mir nicht leisten ". P.S. Trotz Regen fahre ich heute zum shoppen. Recht schönes WE allen Usern


Außer Lebensmittel kaufe ich ausschließlich Online ein.
Für mich ist das perfekt.


Ich kaufe fast immer Kleidung und Schuhen onlone. Finde das sehr bequem und schnell. ^_^


Zitat (jomama @ 17.05.2016 14:13:33)
Ich kaufe zu 80 % im Laden. Anprobieren ist mir wichtig. Und diese Lästige retouren :-(

Das geht mir auch so. Was, wenn es nicht passt?. Retoure sind ja auch nicht gerade günstig.

Bearbeitet von risiko am 18.08.2016 14:56:22

Zitat (risiko @ 18.08.2016 14:56:00)
Retoure sind ja auch nicht gerade günstig.

Sind Retouren nicht kostenlos? Retourenaufkleber drauf und ab die Post. Ich kann mich nicht erinnern, dafür schon mal etwas bezahlt zu haben :hmm:

Zitat (Drachima @ 18.08.2016 16:56:43)
Sind Retouren nicht kostenlos? Retourenaufkleber drauf und ab die Post. Ich kann mich nicht erinnern, dafür schon mal etwas bezahlt zu haben :hmm:

@risiko, wohnt nicht in Deutschland, bestimmt deswegen...

bei uns gelten auch andere Reglungen, als in D.

Zitat (GEMINI-22 @ 18.08.2016 17:13:43)
@risiko, wohnt nicht in Deutschland, bestimmt deswegen...

Ach deshalb, wusste ich nicht :blumen:

ich kauf meine Kleider eigentlich immer online mein letztes Kleid hab ich mir hier http://dan-yl.de/ gekauft und bin sehr zufrieden damit ^__^

Melanie


Stoffe und Wolle kaufe ich oft online, meistens bin ich zufrieden, besonders bei der Wolle habe ich einen günstigen EbayAnbieter gefunden. Ich sach nur Kammgarn auf Konen.
Schuhe habe ich vor einem Monat zum allerersten Mal gekauft. Hier Zuhause bekomme ich diese speziellen breiten Schuhe nicht . Ich habe einen Fuß der 2cm breiter ist als der andere. Ich wußte schon nicht mehr wie das ist ohne Schmerzen zu laufen. Diese Woche habe ich nochmal bestellt.


zu 90% kaufe ich online ein. Ich finde es praktischer und zeitsparend. Allerdings sollte man schon seine Größen kennen.


Ich kaufe viele Sachen online ein, aber Kleidung eher nicht.
Habe schon paar mal was bestellt, aber meistens schicke ich die Kleidungsstücke zurück, weil zum einen die Kleidung nicht so aussieht wie auf den Bildern oder zum anderen gefällt mir die Qualität nicht oder das Kleidungsstück steht mir einfach nicht. Daher kaufe ich 95% der Kleidung und auch Schuhe in Geschäften ein, da ich die Qualität direkt beurteilen und die Stücke anprobieren kann. Ab und zu, wenn mir was online besonders gut gefällt, oder ich was bestimmtes Suche, dann bestelle ich auch mal online und habe manchmal auch Glück behalte das gute Stück. ^_^


Oh super! Das Thema existiert ja noch und freut sich einer hohen Anteilnahme. :wub:
Ich finde, man findet online halt die besseren Schnäppchen und das auch schneller.
So genannte "Deals", wie z.B. bei Amazon, Crowdfox und wie sie alle heissen, die zeitlich begrenzt sind findet man so in "Echt" nicht wirklich. Selbst wenn mal etwas nicht passt ist das zurückschicken meisten Kostenlos und dauert auch nicht länger als ein Einkaufsbummel. :pfeifen:


Ich muss gestehen, dass ich beides gut finde. In "Echt", weil ich die Sachen gleich mitnehmen kann und online, weil es dort meistens die besseren Angebote gibt und man die Preise einfach vom Sofa aus vergleichen kann.
Ich kaufe auch viel bei Amazon. Habe dort vor einiger Zeit auch bei den Blitzangeboten gut zugeschlagen und ein paar Weihnachtsgeschenke günstiger gekauft. ***** Werbung entfernt ***** was gibt es da so noch mal? Ist doch ähnlich wie amazon oder?

Bearbeitet von Highlander am 08.12.2016 07:27:45


Kommt ganz drauf an. Pullis und T-Shirt kann ich gern online einkaufen, Schuhe jedoch nie.


Zitat (mirimei74 @ 07.12.2016 21:51:18)
***** Werbung entfernt ***** was gibt es da so noch mal? Ist doch ähnlich wie amazon oder?

Ich geh mal davon aus Du meinst KrautFuks?
Highlander will nur nicht das wir alle billig einkaufen können :headbang:

Ich finde das total genial, okay, sie haben noch lange nicht so viele Produkte wie Amazon, aber die Preise sind echt billig! Lustig finde ich das dort der direkte Vergleich mit Amazon angezeigt wird. Generell ist das wohl ein Marktplatz, wo die Anbieter keine Gebühren zahlen, somit sind die Preise günstiger als sonst wo...

Bearbeitet von Deluxe84 am 09.12.2016 12:47:22

Ich kaufe meine eigene Kleidung eigentlich immer Online.

Erstens greife ich immer auf die gleichen Marken zurück und zweitens schau ich immer in den Rezensionen nach wie groß die Kleidung ist, da muss ich auch nahezu nie etwas zurückschicken :D


ich kauf sie lieber "echt"..
online täuschen einem oft die farben oder die größe und man kann sich nie sicher sein obs jz wirklich passt. dann man wieder nur probleme mit dem Rückversand etc.
Deshalb einfach im Geschäft kaufen, wär ja auch schade wenn es bald keine richtigen Shops mehr gibt,
Außerdem ist so ein kleiner Shopping-Bummel mit der besten Freundin auch balsam für die Seele. :rolleyes: ^_^


Ich tendiere zum Stadtbummel, damit man die Kleidung direkt und live betrachten kann. Im Internet kann man wiederum gut Kleidung kaufen, bei der es nicht viel falsch zu machen gibt.


Ich kaufe mein Gewand auch lieber im Geschäft in der Stadt aus dem einfachen Grund, dass mir das ganze hin und retour schicken bei nicht passen einfach mittlerweile zu blöd ist. So gehe einfach ins Geschäft such mir was aus, probiers an und kaufe es oder auch nicht.


Wer keine Lust auf überfüllte Kaufhäuser und das lange Suchen nach einem passenden Kleidungsstück hat, sollte sich seine Klamotten im Internet kaufen. Man kann ja fast alles wieder zurücksenden (nicht mehr überall!; da wurde ein Gesetz geändert :ph34r: ). Außerdem findet man tlw. höhere Rabatte im Internet.

Wer dagegen den realen Kaufrausch :sabber: mag und gerne nach dem besten Angebot kramt, sollte ins Kaufhaus gehen.

Persönlich gehe ich manchmal ins Geschäft, probiere was an und vergleiche dann die Preise im Internet. Wenn es nicht viel teurer ist, kaufe ich es :) .


Manchmal kaufe ich Klamotten schon online. Aber meistens im Geschäft, wo ich die Sachen anfassen und anprobieren kann.


Ich ziehe es online kaufen, weil jetzt einige Waren viel billiger sind auf diese Weise zu kaufen.


Ich kaufe eigentlich nur in Geschäften, da ich recht groß bin und somit mir die Kleidung erst kaufe, nachdem Sie gut gepasst hat. Ist aber persönlich bedingt, kenne auch viele die mit dem Onlinekaufen gute Erfahrungen machen, liegt vlt. auch daran, dass man immer zu viel bestellt und von 10 Teilen evtl. nur 1 behält und den Rest zurück schickt. Aber ob man das unterstützt ist jedem selbst überlassen


Ich kaufe eigentlich zu 90% nur noch online ein. Mit der kostenfreien Rücksendung kann man auch bequem mehrere Größen bestellen und dann per Rechnung einfach das bezahlen was man auch nimmt. Ich mag das anprobieren in den Umkleidekabinen irgendwie nicht, weil man in der Regel keinen Platz hat und es irgendwie immer zu warm ist.

Ich kaufe eigentlich sonst auch fast alles bei Amazon, aber nie Kleidung. Hat da von euch schon jemand Erfahrung mit gemacht?


Hallo,

ich bin nach wie vor eher jemand, der noch in Läden geht und dort einkauft. Großer Vorteil hier ist, dass man die Artikel gleich sehen kann und anziehen kann. Beim Onlinekauf kommt es oft dazu, dass man die falsche Größe bestellt oder das Produkt im Internet besser fande als es dann real aussieht.

Jedoch ist das deine Entscheidung. Wenn es um kleinere Sachen geht, bietet sich der Onlinekauf natürlich an. Gerade bei Kleidern aber würde ich eher in einen Laden gehen.

Grüße,

Tobiii


Meine derzeitige Lieblingslederjacke habe ich Anfang des Jahres online gekauft. War aber eine Ausnahme. Sonst probiere ich gern an im jeweiligen Laden. Wenn ich bezgl. Umweltschutz/Klima überlege: Wieviel Ware durch die Gegend gefahren wird... für hin und wieder zurück und wieder Neubestellung und wieder zurück....
Und die (evtl. vorhandenen) Läden im Ort machen irgendwann alle zu, weil nichts mehr läuft.
Andererseits: wenn kein Angebot am Ort ist, kann auch nix zumachen. :pfeifen:


Ich kaufe so gut wie alles online, weil ich einfach vor Ort in meiner Größe nur Teenie-Klamotten bekommen würde.

Ein Einkaufsbummel macht wirklich keinen Spaß, wenn man in fast allen Geschäften zu hören bekommt, dass man meine Größe leider zwecks mangelnder Nachfrage nicht führt.

Noch nerviger finde ich es, wenn die Verkäuferin mir unbedingt etwas aufschwatzen will, was ja ach soooo klein ausfallen würde und wenn ich dann noch einen Gürtel oder ein Tuch nehmen würde, sähe es auch supertoll aus.
ich könnte ja auch den Pulli nicht über die Hose sondern in die Hose oder oder.......... :wallbash:

Als wir noch in Süddeutschland wohnten, habe ich dort auch vor Ort die Beratung genossen. ich weiß dadurch auch von welcher Firma ich bei welchen Teilen genau die Größe, die ich brauche. Dadurch geht auch seltenst etwas zurück..

Einmal haben sie mir die falsche Farbe geschickt, dafür gab es einen 20 Euro Gutschein. Schuhe gab es nicht mehr in meiner Größe und 1/2 Größe war zu groß. Das war auch alles was zurückging.


Kaufe auch am liebsten online ein - keine Schlangen, keine nervige Musik und ich kann zu Hause alles bequem anprobieren. Es stimmt zwar, dass manchmal Abbildung und Kleidungstück etwas auseinander gehen, aber meistens stimmt es schon.
Mitterlweile habe ich außerdem nachhaltige Mode für mich entdeckt - kann ich nur empfehlen. Hat schon lange nichts mehr mit langweiliger oder peinlicher Mode zu tun :D Und die Marken bekomme ich vor Ort fast nicht.


ich bestelle Klamotten so gut wie nie online. Denn oft schauen die Bilder ganz anders aus, als in echt. Das nervt mich tierisch und bin dann oft enttäuscht.

ich gehe öfters mal in Second Hand Läden. Doch das meiste kaufe ich, wenn ich im Urlaub bin. so bringe ich mir aus jedem Land das ich bereise meine Klamotten mit. Das Beste daran: Es hat meist kein anderer die gleichen Klamotten wie ich :pfeifen:


Wenn es um Klamotten geht, kaufe ich die nach wie vor lieber im Einzelhandel ein, wo ich sie auch anprobieren kann. Das ist mir tausendmal wichtiger als alles andere, denn online habe ich schon oft die Erfahrung gemacht, dass viele Größen entweder kleiner oder größer ausfallen (das Gleiche beim Schuhkauf) und dass ich nicht pauschal eine Größe habe, sondern mehrere in Frage kommen. Schlimm ist das bei mir auch bei Hosen, ich bin klein und um eine gut sitzende passende Hose zu finden, muss ich schon mehrere bzw. mehrere viele Hosen anprobieren, um fündig zu werden ;).


Hey,
das ist im Endeffekt eine Geschmackssache :) Ich persönlich gehe lieber direkt zum Point of Sale also in den stationären Handel und kaufe meine Kleidung direkt im Laden. Die Vorteile sind, dass ich die Klamotten einfach anprobieren kann und mir das umtauschen spare. Außerdem mag ich die Atmosphäre im Laden. Da ich nicht sehr oft shoppen gehe ist es dann immer auch ein schönes Erlebnis mit Freunden.
Online kaufe ich eher weniger ein.


Halli - Hallo,

habe super Erfahrungen mit Aldi-Klamotten gemacht. Klar , ich würde damit niemals auf Arbeit gehen :-), aber für den Haushalt ideal! !


Klamotten online bestellen tue ich nur bei speziellen Marken die ich bereits kenne. Aber in der Regel gehe ich einfach in die Fußgängerzone shoppen. Ich mag das auch einfach.


Hi,

in der Regel kaufe ich meine Kleidung direkt in den Geschäften. Hin und wieder bestelle ich etwas online, das falls es mir nicht gefällt oder nicht passen sollte, direkt im nächsten Geschäft umgetauscht werden kann.


Im Laden anschauen und in Internet bestellen, diese Rechnung geht nicht immer auf meistens spart sie abe bares Geld


Ich kaufe fast alles bei Zalando und bin absolut zufrieden.

Klar es kostet ein wenig Mehr aber wenn die Sachen dann dafür auch länger halten und gut aussehen, denke ich schon, dass man sich das leisten kann.

LG


Ich persönlich hasse Online-Shopping! :D
Ich muss das Material spüren, bevor ich es kaufe und außerdem nimmt es mir das Feeling und die Freude am Shoppen.


Ich kauf meine Klamotten Online aber nur aus Bequemlichkeits Gründen, wenn du nicht so faul bist wie ich würde ich sie in "echt" kaufen, da du dich vor orten nochmal beraten lassen kannst und du die sachen direkt anprobieren kannst.


ich kaufe ganz selten online meine Klamotten. Ausser ich suche was ganz spezielles und finde es nicht im Geschäft.

Bevorzuge aber die Klamotten anzuprobieren. Denn auf den Fotos sieht es oftmals anders aus, als wenn man es dann selber anhat.


Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

15 Antworten Schuhe kaufen im Netz: Kauft ihr online Schuhe/ Kleidung 3 Antworten Babybekleidung online verkaufen 10 Antworten Kinderkleidung: Online kaufen? Kleidung: Online kaufen oder in "Echt"?

Passende Tipps

Rezeptfreie Medikamente im Internet kaufen

Rezeptfreie Medikamente im Internet kaufen

9 7
Ratgeber: Schadstofffreie Kinderkleidung

Ratgeber: Schadstofffreie Kinderkleidung

32 21
Richtige Pflege für Kaschmir-Kleidung

Richtige Pflege für Kaschmir-Kleidung

25 32
Online-Shopping: Tücken und Fallstricke beim Einkauf im Internet

Online-Shopping: Tücken und Fallstricke beim Einkauf im…

6 5
Kleine Löcher in der Kleidung verhindern

Kleine Löcher in der Kleidung verhindern

22 66
Flecken auf Kleidung mit Rasiercreme entfernen

Flecken auf Kleidung mit Rasiercreme entfernen

15 11
Trend Guide: Kleider machen Leute

Trend Guide: Kleider machen Leute

9 0
Mit Online-Texten etwas Geld verdienen (VG-Wort)

Mit Online-Texten etwas Geld verdienen (VG-Wort)

6 20

Kostenloser Newsletter