Kinderkleidung: Online kaufen?


Und hier noch eine Frage,
kauft ihr Kinderkleidung online ?
Wenn ja, wo ?

Ebay lassen wir mal weg :) Mich würden auch noch andere Einkauf Quellen interessieren :)

Gruss lanie


Hi Lanie, ich kaufe ab und zu Kleidung bei Jako-O. Die sind zwar nicht gerade guenstig aber die Qualitaet ist gut. Und ausserdem kann man gebrauchte Kleidung von dort sehr gut second hand weiterverkaufen (eBay).


Früher habe ich öfters mal Sachen bei Jack Wolfskin gekauft aber die Qualität ist nicht mehr so gut.
Bei Globetrotter.de gibts auch viele und gute Sachen für Kinder, nicht nur Wolfskin.

Gutemine


Baby Walz, Walz-Kidzz, Schwab Versand... Also ich muss sagen ich bestell nicht so gern Kleider. Anfangs hatte ich mal hier und das was besonders bestellt. ich kauf halt unheimlich gern auf dem Second-Hands-Basaren für Kleinkinder/Kinder ein. Bei meiner Tochter reicht es noch wenn ich die Kleidung kurz anhalte und dann seh ich ob es passt. da muss ich noch nicht großartig anprobieren etc.... Ich kauf noch gern Kinderkleider im H&M; Im Takko oder im C&A.

Viele liebe Grüße

cathie


Unsre schneggi bekommt ganz oft klamotten von ernstings family, wir ham zum glueck auch en laden von denen um die ecke... schoene sachen und auch qualitativ gut und nich zu teuer... ausserdem ham die jugendklamotten bis gr. 188, da shoppen meine mbw und ich auch gern ;)

Aber 2nd hand is ja unser favorit...


ernstings family dieser laden hat hier vor kurzem aufgemacht,
bin da noch nicht rein, weil ich dachte der ist teuer, sollt ich wohl beim nächsten bummeln doch mal machen :)

second hand ist sicher gut,
nur irgendwie haben wir hier gar keinen laden,
wenn es mal einen second hand laden gibt, wird der gleich wieder zu gemacht

Gruss lanie


Ne ernstings is preislich ok... teurer als takko und kik, aber qualitativ um laengen besser... ich hab mittlerweile einige ernstingsklamotten und liebe die, weil auch kaum synthetik... nur ham die immer viel zu wenig schwarz *g*

Und wie schon erwaehnt bekomm ich da auch klamotten, weil jugendkram, des passt mir wenigstens...


Gruß,
MEike

Bearbeitet von MEike am 27.11.2007 08:59:28


Zitat (Sterni @ 24.06.2006 - 16:03:17)
Unsre schneggi bekommt ganz oft klamotten von ernstings family, wir ham zum glueck auch en laden von denen um die ecke... schoene sachen und auch qualitativ gut und nich zu teuer... ausserdem ham die jugendklamotten bis gr. 188, da shoppen meine mbw und ich auch gern ;)

Aber 2nd hand is ja unser favorit...

Und erspart dem Kind die Chemie!

Beweis: DDR-Kinder hatten viel weniger Allergien.

Ich kaufe gaaanz viel bei H&M, war eigentl. immer zufrieden.


hab ne bekannte deren kids sind grade mal 1 jahr älter als meine 3. somit haben wir das glück, von dort oft gebrauchte kleidung günstig zu bekommen. einiges ist sogar noch mit preisschild dran. die bekannte geht öfters alleine einkaufen weil die kids keine lust/zeit haben mitzugehen, dann kommt es vor, dass das gekaufte von mama den kids nicht gefällt und sie vergisst die klamotten umzutauschen. so kommen wir sehr oft günstig zu neuen klamotten.
ansonsten kaufen wir bei C&A oder auch bei takko.



Kostenloser Newsletter