Tipps für Oman Rundreise?


Wir würden voll gerne eine Reise in den oman unternehmen aber sind uns noch unsicher wo anfangen und wo aufhören - also welche Städte besuchen und lohnt sich eine rundreise oder sollten wir uns zentraler einrichten und nur kleinere ausflüge machen?
Wer war denn schon einmal dort und kann berichten?


Wollt ihr die Rundreise selbst zusammenstellen und evtl.selbst fahren oder lieber von einem Reisebüro organisieren lassen?

Bearbeitet von tante ju am 13.03.2014 22:07:12


Ich war letztes Jahr im Oman und habe eine Pauschalreise bei FTI gebucht und vor Ort kann man genug Zusatzausflüge usw. buchen. Wir sind nach Muscat geflogen und haben einige Tage dort verbracht und sind nachher noch weiter nach Salalah, das am Meer liegt und hatten dort noch eine Woche Strandurlaub. Es kommt aber ganz darauf an was dich interessiert und was für einen Urlaub du willst. Es gibt z.b. auf die Wüstenregion Wahiba Sands, die im Winter grün ist. Wir sind auch für einen Tag und zwei Nächte nach Barka gereist (ist ca. 1 Stunde mit dem Auto erreichbar und haben uns an ein anderes Pärchen rangehängt). Dort gibt´s einen Fischmarkt und die Innenstadt ist sehr interessant, würde dort aber nicht länger bleiben.


Also ich denke generell pauschal, sind da auch nicht so die Planer und ich kenne das Land ja nicht und da ists sicher gut sich das einfach mal so anzusehen und dann halt auch organisierte ausflüge zu machen.
Und würdet ihr also auch dazu raten sich mal weiterzu bewegen, also nicht nur an einem Ort zu bleiben?


Mein Gott, ich lese immer...ein Tipp für Omas Rundreise *schäm*


Zitat (GEMINI-22 @ 24.03.2014 09:39:28)
Mein Gott, ich lese immer...ein Tipp für Omas Rundreise *schäm*

:pfeifen: ... ich auch ... :P

Zitat (HerzerlRot @ 23.03.2014 22:25:48)
Und würdet ihr also auch dazu raten sich mal weiterzu bewegen, also nicht nur an einem Ort zu bleiben?

Das würde ich auf alle Fälle machen, denn nur für einen Badeurlaub oder auch nur Aufenthalt in einem Ort ist der Oman viel zu interessant. :D

Bei uns unbekannten etwas eher nicht so bekannten Reisezielen lassen wir uns von einem Spezialreisebüro beraten und buchen dann selbstverständlich auch dort.


Kostenloser Newsletter