FM hat meinen Tipp nachträglich rausgenommen?.


Hallo liebe FM - NUtzer,

ich möchte euch nur mitteilen, dass mein Tipp " Kleine Schoko-Tannenbäumchen" nachräglich wieder herausgenommen wurde.
Der Tipp hat zu sehr, dem der Webseite von Lindt ähnelt. Das sehe ich ein, bin aber enttäuscht von FM, dass sie es erst nachträglich gemacht haben.
Erst nach dem mafalda "liebenswürdiger Weise" darauf aufmerksam gemacht hat. Ich selbst war noch nicht auf der Seite, weil ich mich immer andersweitig informiere. Eigentlich kann ich ja stolz sein, dass ich das auch so hinbekommen habe.

Da für mich feststeht, dass ich keine Tipps mehr eingeben werde, kann ich hier auch mal so richtig "abkotzen". Ich bin der Meinung, dass mindestens 90 Prozent der Tipps auch von irgendwoher abgeguckt und abgeschrieben, wenn auch etwas verändert, sind.
Ich habe viele Tipps schon gekannt und woanders gesehen, wäre aber nie auf die Idee gekommen, Denjenigen anzuzählen. Es gibt bestimmt noch viele User, die sie nicht kannten und sich gefreut haben.
Wo kommen denn die vielen Koch- und Backbücher her? Da hat man auch nur Rezepte gesammelt und etwas verändert.
Ganz zu schweigen von den zahlreichen Zeitschriften.
Ich wollte nur, dass ihr wisst, warum ihr keine Tipps von mir mehr findet. Im Forum möchte ich gerne bleiben, da ich hier viele nette Muttis und Vatis kennengelernt habe, die mir auch wertvolle Tipps gegeben haben. Liebe Grüße Bea3

Bearbeitet von Bea3 am 19.11.2014 09:28:55


Liebe Bea3 !

Ich kann Deinen Unmut absolut verstehen !!!
Gerade was Rezepte betrifft, sind doch die allermeisten schon mal so oder ähnlich irgendwo "dagewesen" .

Daher versteh' ich überhaupt nicht, was an diesem Tipp nicht in Ordnung war !!!

Mir werden Deine Rezepte SEHR fehlen - ich fand sie ausnahmlos gut und habe die allermeisten schon nachgebacken .

Schade :-((........

Liebe Grüße, jb70


schade......!


Das ist natürlich schade, dass du dich davon so entmutigen lässt. Aber es hat nichts mit dir persönlich zu tun.

Ich versuche mal, es zu erklären...

Auch auf so vermeintlich alltägliche Dinge wie Rezepte gibt es Urheberrechte. Wenn man sie verletzt, muss man mit hohen Schadensersatzforderungen rechnen. Das kann auch schon passieren, wenn die Rezepte dem Original nur stark ähneln. Da Bernhard das Form verantwortet, ist er derjenige, der diese Strafen zu zahlen hätte.
Deshalb nimmt er Texte aus dem Programm, die UUrheberrechte verletzen oder bei denen die Gefahr dafür besteht.

Man kann es doof finden, dass auf so etwas alltägliches Urheberrechte bestehem, aber es ist nun mal so.


Hallo Cambria,

du hast ja Recht und ich sehe es auch ein. Warum hat man ihn nicht vorher rausgenommen, erst auf eine Anregung hin.
Ist mir aber jetzt auch alles egal, man kann denken über mich, was man will.
Ich habe jeden Falls den Spass verloren.

Liebe Grüsse Bea3


Ja, man kann schon sagen, dass das Urheberrecht seeehr eng gesehen wird, aber man muss ja irgendwo ansetzen, um auch dieses Recht eben für die Urheber zu wahren! Mir persönlich ist z. B. die frappierende Ähnlichkeit der Fotos mit denen aus der Weihnacht-Zeitung von Lindt aufgefallen! Nein, ich war nicht diejenige, die Dich "angeschwärzt" hat, Bea, aber ich hatte das Heft von Lindt dieser Tage noch vor mir liegen, weil ich die Rezepte von Johann Läufer sammele und da ist mir das Weihnachtsbaeumchen-Foto direkt ins Auge gefallen! Die Ähnlichkeit beider Fotos ist wirklich nicht so einfach von der Hand zu weisen!


Hallo Murmeltier,

ich habe doch das alles schon eingesehen. Was wäre gewesen, wenn ich sie weiß gemacht hätte (wollte aber keine weißen)?

Ich habe aber meine Entscheidung getroffen.

Liebe Grüße Bea3


Och schade, Bea3 :( ! Überleg´s dir doch nochmal! War vielleicht deine erste (verständliche) Reaktion. Hast so viele schöne Rezepte eingestellt !!
Schlaf mal ein paar Nächte drüber, ok? :blumen: :trösten:


Einer meiner ersten Tipps wurde auch rausgenommen, weil er angeblich nicht gut genug erklärt war. Da habe ich mich auch sehr geärgert. 😡 Und Anlass zum Ärgern hab'
auch immer wieder mal. 😈
Aber das Vergnügen überwiegt: So bin ich froh, dass ich den Mooskuchen gebacken und gewisse Damen und Mädchen aus der Land- und Milchwirtschaft kennengelernt habe. 👩👧🍰☺
Naja, schön dass Du uns im Forum erhalten bleibst!


hat "mafalda" nix besseres zu tun, als schnueffler zu spielen.

Bea3, lass DIch :trösten:
Ich verstehe Deine Enttaeuschung, wurde auch schon oft hier enttaeuscht :traurig:

cutie :peace:


Hallo Cutiepie,

erst einmal vielen Dank für deine Worte.

Ich war gerne hier, aber jetzt habe ich keine Lust mehr drauf. :angry:

Lass es dir gut gehen und vielleicht findest du im Forum ab und zu von mir einen Tipp.

Ich verschwinde doch nicht endgültig.

Liebe Grüße Bea3 :blumen:


mafalda hier als "Schnueffler" zu bezeichnen finde ich nicht in Ordnung. Nicht immer finden wir die Rezepte im Internet im Voraus, so dass es auch erst spaeter dazu kommen kann, dass Rezepte/Tipps wieder von der Seite genommen werden, oftmals durch Hinweise der User. Das ist vollkommen in Ordnung.

Dabei geht es nicht immer nur ums Urheberrecht. Zwei weitere Gruende sind wichtig:

1. Wir wollen doppelte Inhalte im Internet verhindert, da das von den Suchmaschinen negativ bewertet wird.

2. Wir wollen den "Wettbewerb" unter den Tippschreibern so fair wie moeglich halten. Hierbei kann aber auch nicht erwartet werden, dass wir alle abgeschriebenen Tipps entdecken koennen. Aber was wir finden, bearbeiten wir und entfernen ggf. Tipps.

@Bea3: Schade, dass du keine Rezepte mehr einreichen willst, aber das ist natuerlich deine Entscheidung. Wir erhalten ca. doppelt so viele Tipps, wie wir nachher freischalten. Ein nachtraegliches Entfernen kommt dabei zwar, relativ selten vor, aber du siehst: Viele Tipps werden nicht freigeschaltet und ein nicht freigeschalteter Tipp ist nichts ungewoehnliches, auch wenn es nachtraeglich geschieht. Vielleicht ueberlegst du es dir ja nochmals anders, denn deine Rezepte kommen ja sonst gut an.



Kostenloser Newsletter