E-Mail Flut bei neuen Kommentaren zu Tipp stoppen? E-Mail Benachrichtigungssystem ändern!


Hallo,
es geht mir um einen großen Mißstand bei frag-mutti:

Wenn man zu einem Haushaltstipp einen Kommentar abgibt und das Kästchen "Bitte benachrichtigt mich bei neuen Kommentaren per E-Mail." aktiviert, erhält man fortan bei JEDEM neuen Kommentar eine E-Mail!
Oft ist mein Postfach überflutet, wenn ich auch nur einen Tipp so abboniert habe! :hilfe:

Bei etlichen Foren ist das völlig einfach gelöst: Man erhält bei (egal wie vielen neuen Kommentaren) nur EINE EINZIGE E-Mail, BIS man die Seite wieder besucht hat (z.B. über den Link in der E-Mail). Erst dann wird wieder automaitsch aktiviert, dass man ab diesem Zeitpunkt wieder eine neue E-Mail erhält bei neuen KOmmentaren.

Das ist gängige Praxis und sollte dringend hier eingeführt werden. Können sich die verantwortlichen Programmierer bitte mal dazu äußern? :malpieksen: Ansonsten darf ich hier nix mehr abonnieren.

Vielen Dank! :daumenhoch:


Dafür!

Habe nämlich deshalb auch alle Abos abbestellt. :rolleyes:


Wenn es zuviel wird kann man sein Abo doch selber wieder löschen :pfeifen:


Ich abonniere grundsätzlich NIX, somit auch keine Benachrichtigungen bei den FM-Tipps.- Habe ich einmal gemacht, und das Abo schnellstens wieder gelöscht.


Aha. da bin ich also nicht die einzige. :pfeifen:


Hmm :hmm: - das kommt immer drauf an, wie sehr mich das Thema interessiert. Und wie viel zum Thema selbst geschrieben wird und ob es nicht wieder in Nebensächlichkeiten abgleitet Marke "Maggidiskussion", "Alkohol in Soßen wenn Kinder mitessen", "Verwendung von FixTüten" usw. Bei solchen Abdriftungen krieg ich schon nen roten Kopf :labern: , wenn ich nur daran denke.


ÜBRIGENS: Hier im Forum funktioniert genau das, was ich beschrieben habe, hier im FORUM (nicht bei den TIPPS) erhält man nur EINE E-Mail bis man wieder das Forum besucht ^_^ genau so soll es nun auch bei den Tipps werden...
Gerade wenn es bei Kommentaren in Diskussionen ausartet nerven die vielem E-Mails extrem. Wer ist denn für die Programmierung dort zuständig?? :unsure:


Für die "Programmierung" zeichnet der Forenbetreiber verantwortlich.


Zuständig ist "Bernhard" als Cheffe, und seit kurzem auch "Natze" als Unterstützung.

Sinnvoll ist das sicherlich, Ob das programmiertechnisch umsetzbar ist, müssten sich die beiden mal anschauen, Generell sind Forum und Tippbereich zwei getrennte Module auf der Seite hier, mit zum Teil deutlichen Unterschieden im Verhalten. Was im Forum funktioniert, muss bei den Tipps noch lange nicht funktionieren.

Ich mache Bernhard mal auf den Thread hier aufmerksam, dass er hier mal rein schaut, und ne Einschätzung abgibt.


Das Verhalten wie oben beschrieben war frueher bei den Tipps/Kommentaren genau so. Allerdings wurde es dann vor einigen Jahren so umgestellt, dass man bei jedem Kommentar eine E-Mail erhaelt, und man inzwischen auch einfach auf die E-Mail antworten kann, um einen Kommentar abzugeben.

Vorteil ist der, dass man sich an der Diskussion beteiligen kann, ohne auf Frag-Mutti.de gehen zu muessen.

Wir planen dies auch nicht zu aendern, da dieses Verhalten so von der Mehrheit gewuenscht und sehr gut angenommen wird.

Ich verstehe, dass es dir zu viele E-Mails sind. Hier hilft es entsprechende Abos wieder zu loeschen (rechts oben unter "Abos").


Zitat (mops @ 16.03.2014 21:56:37)
Hmm :hmm: - das kommt immer drauf an, wie sehr mich das Thema interessiert. Und wie viel zum Thema selbst geschrieben wird und ob es nicht wieder in Nebensächlichkeiten abgleitet Marke "Maggidiskussion", "Alkohol in Soßen wenn Kinder mitessen", "Verwendung von FixTüten" usw. Bei solchen Abdriftungen krieg ich schon nen roten Kopf :labern: , wenn ich nur daran denke.

:D das sind genau die Kommentare die mich begeistern... noch ne Schale Popkorn dazu... :sarkastisch:

Zitat (VIVAESPAÑA @ 18.03.2014 13:04:45)
:D das sind genau die Kommentare die mich begeistern... noch ne Schale Popkorn dazu... :sarkastisch:

..... und der Abend ist gerettet rofl

Zitat (Bernhard @ 18.03.2014 11:25:10)
Wir planen dies auch nicht zu aendern, da dieses Verhalten so von der Mehrheit gewuenscht und sehr gut angenommen wird.

Ich verstehe, dass es dir zu viele E-Mails sind. Hier hilft es entsprechende Abos wieder zu loeschen (rechts oben unter "Abos").

Ich weiss ja nicht, wie ihr das ermittelt habt, dass das die Mehrheit so wünscht.

Ich melde mich jetzt mal einfach, dass ich nicht dazu gehöre und dass genau das der Grund ist, warum ich hier nichts abonniere.

Zitat (tabida @ 18.03.2014 21:50:01)
Ich weiss ja nicht, wie ihr das ermittelt habt, dass das die Mehrheit so wünscht.


:) das würde mich auch interessieren, ich find es auch nur nervig <_<

Zitat (Bernhard @ 18.03.2014 11:25:10)
Wir planen dies auch nicht zu aendern, da dieses Verhalten so von der Mehrheit gewuenscht und sehr gut angenommen wird.


noch ein Grund mehr, den Tippbereich zu meiden bzw. dort nix mehr zu posten....

Zitat
Ich weiss ja nicht, wie ihr das ermittelt habt, dass das die Mehrheit so wünscht.

Bernhard ist die Mehrheit ;)

Hallöchen, ich löse das (für mich) praktisch: Ich schicke alle Benachrichtigungen von FM (nicht böse sein!) in den Spamfilter. Da ich diesen vor Löschen eh immer kontrolliere, weil immer wieder wichtige Sachen rausrutschen, seh ich auch die Benachrichtigungen und kann sie lesen WENN ICH WILL. Und wenn nicht, lasse ichs, aber mein regulärer Posteingang wird nicht belastet. LGR


Und dann läuft mir ständig der Spamordner über??? Nö danke....


Kennt Ihr nicht diese "statistischen Umfragen", bei denen IHR und ich und ganz Viele nicht befragt wurden, die allerdings als Aussage für "die Mehrheit der Bevölkerung" herhalten?!- Das ist echte Demokratie, JAWOLL :sarkastisch: !
Wenn ICH diese Umfragewerte höre oder lese, packt mich schlicht und ergreifend jedesmal die kalte Wut.

Ich habe etliche Zeit für ein namhaftes Umfrage-Institut gearbeitet.- Und zwar vom Schreibtisch aus, OHNE andere Meinungen einzuholen.- Das lief allerdings ohne Bezahlung, aber halt, doch: einmal bekam ich ein Pakete Waschpulver von der Firma, die hier bei FM schon mal für Umfragen wirbt...., nicht mal 'nen Amazon-Gutschein gab' s ;)


Zitat
...seh ich auch die Benachrichtigungen und kann sie lesen WENN ICH WILL.


Ich lese generell immer nur das was ICH will. ;)

Wie kann ich denn das Abo löschen?
Habe in einer der vielen email-Benachrichtigungen auf den entsprechenden Link geklickt, um das Abo zu löschen, aber da komme ich nicht weiter.
Ich habe diese email-Flut auch satt!


Gehe auf dieser Seite ganz nach oben, rechts steht, etwas klein geschrieben, "Abos" - dort kannst Du alles
abonnierte löschen.



Kostenloser Newsletter