Kochen und Braten mit Emaillepfannen


Hallo miteinander.

Ich habe mir vor Kurzem eine Riess Emaillepfanne angeschafft und habe es schon fertig gebracht, dass sie sich beim zweiten Gebrauch verzieht und sich eine Welle im Boden bildet. Dabei habe ich versucht, die Gebrauchshinweise auf der Herstellerseite zu beachten.

Vielleicht kann mir hier jemand helfen, ein paar Unklarheiten aus dem Weg zu räumen, damit die Pfanne noch länger hält.

Es heißt, die Pfanne darf nicht leer erhitzt werden. Reicht es aus, wenn man anfangs nur Öl rein gibt oder muss man das Koch- oder Bratgut auch gleich in die Pfanne geben?

Wenn nur Öl ausreicht, wieviel Öl sollte das ungefähr sein und woran erkenne ich, dass es die richtige Temperatur hat, um das Kochgut hinzuzufügen?

Woran erkenne ich, dass die Pfanne dabei ist, sich zu überhitzen, (oder schon überhitzt ist) und ich zurückschalten muss?

Danke im Voraus für eure Ratschläge.



Kostenloser Newsletter