Abflussrohre


Hallo,

ich nehme seit einigen Tagen einen unangenehmen Geruch in der Wohnung wahr. Und das immer an der selben Stelle in der Diele. Ich nehme aber ganz stark an, dass der üble Geruch aus dem Abflussrohr stammt, da ich in einem sehr alten Haus wohne und demnach die Rohre sehr alt sind. Wenn ich z.B,. im Bad stehe, riecht es auch dort nicht nach Kanal sondern eher moderig.
Was kann ich tun, ohne gleich einen Kanalreiniger zu engagieren.

Danke für euere Hilfe.


Eigentümer bzw. Hausverwalter informieren. So was ist Sache des Vermieters.


Als erste Sofortmaßnahme kannst du die Syphons reinigen. Wenn das nichts hilft, muss der Vermieter ran.


Manchmal ist irgendwo in einem Geruchverschluss nicht mehr genügend Wasser, gerne bei Abflüssen im Boden - da reicht dann, ein paar Glas Wasser nachzukippen. Oder evtl. ein Abwasser-Anschluss für ein Waschbecken, das nicht (mehr) richtig verstopft ist? Typisch wäre, wenn es bei bestimmten Wetterlagen besonders stinkt: wenn die Luft aus dem Rohr ins Haus geblasen wird.
Schlimmstenfalls ist ein Rohr irgendwo undicht: also Vermieter. Der muss ggfs. die Spezialisten kommen lassen, die mit speziellen Geräten die Feuchtigkeit in der Wand / im Boden messen. Das "moderig" riechen im Bad klingt auch nicht gerade gesund.


Zitat (chris35 @ 04.10.2016 20:46:07)
Manchmal ist irgendwo in einem Geruchverschluss nicht mehr genügend Wasser, gerne bei Abflüssen im Boden - da reicht dann, ein paar Glas Wasser nachzukippen.

Genau so ist es.

Ich denke auch, dass der Geruchsverschluss zu wenig Wasser hat. Du könntest mal mit einem Rohrreiniger die Rohre reinigen und dann Wasser nachschütten.


Vom Rohrreiniger rate ich dringendst ab,nehm lieber paar Esslöffel Natron in den Abfluss, kl. Tasse Essig darauf es sprudelt gleich, nun wirken lassen. Na ch einiger Zeit, mit viel heissen Wasser spülen.
Wenn nötig wiederholen.


1/2 Liter Essig und eine Tüte Backpulver in den Abfluss geben, ca. 30 Min. einwirken lassen und mit sehr viel heißem Wasser nachspülen.


Wenn du evtl Gussrohre hast, das nehme ich an da das Haus sehr alt ist, solltest du einen Fachmann beiziehen.. Evtl. rinnt das Rohr irgendwo.


Hallo :-)

Das gleiche Problem hatte ich auch schon, dazu kam noch, dass das Wasser nicht richtig abgeflossen ist. Ich habe dann die Rohre vom Waschbecken abgeschraubt und gereinigt, weil Abflussreiniger nichts gebracht hat.
Danach war der Geruch weg.

Grüßle :-)



Kostenloser Newsletter