Weihnachtlich gedeckte Tische: Wie sieht es bei euch aus?


:D Denkt ihr schon an die Deko für den Weihnachtstisch?

Ich habe mir gedacht, hier könnten wir Fotos posten und uns gegenseitig Anregungen holen.

Ich mache mal den Anfang, die Fotos sind vom letzten Jahr, da wir Heiligabend nicht zu Hause gefeiert haben, ich aber gern dekoriere, habe ich an einem anderen Abend ein "besonderes Abendessen" gekocht und schön dekoriert.

vivasusi.blogspot.com

vivasusi.blogspot.com

vivasusi.blogspot.com

vivasusi.blogspot.com

Wie man auf den Fotos sieht, habe ich zwei Varianten: einmal mit Stoffservietten und einmal mit Papierservietten.

Meine Tischdeko besteht aus einem kleinen künstlichen weißen Weihnachtsstern, einer silbernen Girlande, verschiedenen rot-weißen Glaskugeln und einer LED-Kerze, da ich diese Kerze oft unbeobachtet anlasse. Sie kann natürlich problemlos durch eine echte Kerze ersetzt werden.

Bearbeitet von VIVAESPAÑA am 21.12.2016 12:59:15


Das ist ein schönes Thema.
Mein Bild ist auch schon älter, aber so sieht es immer aus, ein paar mehr "Diamanten" liegen mittlerweile noch herum :pfeifen: :


http://www2.pic-upload.de/img/32333488/DSCF1146.jpg

Bearbeitet von Tamora am 21.12.2016 13:04:58


:applaus: Sehr stimmig, gefällt mir gut.
Und du hast auch Sternenuntersetzer :D


Ja , ist mir bei Dir auch gleich aufgefallen :D
Die hatte ich mir mal für die Teller und Gläser aus Moosgummi "gebastelt", es war gar nicht so einfach genau diese Sternenmuster irgendwo zu bekommen.


Schön weihnachtlich bei euch beiden!


Da wir meist mit > 20 Personen am Tisch sitzen, kann ich leider aus Platzgründen keine üppige Tischdeko arrangieren.

Gerne schmücke ich Olivenschalen mit Tannengrün, kleinen Christbaumkugeln und Nüsse oder kleine Tannenzapfen.
Mit Steckmasse ausgefüllt kann man darin auch ein kleines Blumenbuket arrangieren.

Ich hab auch schon mal wahllos Moncherie & Co. in Tannenbaum- oder sternform auf den Tisch drapiert.
Das diese aus der Not heraus geborene Tischdeko gut ankam, konnte man daran erkennen, dass sie schneller aufgefuttert war wie ich dachte. Oder war sie doch nicht so toll, dass sie gleich vernichtet werden musste :wacko: ?

Eingedeckt wird immer mit Essteller, und Komplettbesteck in Reihenfolge, Wasser- Rot oder Weißweingläser sowie die passenden Servietten. Die Servietten haben zur Hauptmahlzeit, Kaffee und Abendmahl immer eine andere Form. Die falte ich ich dann schon vor. Kann man gut an einem langweiligen Fussballabend machen.

Zur Kaffeetafel nehme ich gerne als Kerzendeko hohe Gläser, in denen ich zuerst Zucker und dann ganze Kaffeebohnen gebe. Oben auf den Kaffeebohnen kommt ein Teelicht sicher reingestellt.

Zum Sektempfang werden Teelichte einfach in Weingläser gestellt und angezündet.

Leider hab ich keine Bilder, doch ich bin mir ziemlich sicher, dass ihr euch das auch bildlich vorstellen könnt.


heute Abend sieht unser Esstisch so aus. Wenn Gäste da sind, lege ich manchmal eine transparente silberne oder rote glänzende Tischdecke darunter und benutze nur weißes Geschirr, aber sonst bleibt die Deko mehr oder weniger so, weil es mit bis zu 10 Personen ziemlich eng wird am Tisch und sonst zuviel rumsteht. Aber ich mag es gerne rustikal ohne Tischdecke, was man dem Tisch leider inzwischen auch ansieht. Alle paar Monate wird er behandelt und wird wieder etwas dunkler.

Und an Weihnachten habe ich Servietten mit Weihnachtsmotiven und auch kleine silberne Messerbänkchen.

Bearbeitet von Isamama am 21.12.2016 17:27:13

Sieht sehr schön aus. :)
Da kann ich mir ja auch noch ein paar Inspirationen für die Weihnachtsfeiertage holen :D


Oh, dass sieht ja alles einladend aus. Da nimmt man gerne platz. :wub:

Da ich noch nicht mit einen gedeckten Tisch dienen kann, hier mal zur Abwechslung meine "weihnachtliche" Treppe zum Boden
Dort ist es schön kühl und ich bin echt froh, dass ich dort Plätzchen & C o lagern kann.
Muss nur beim Runtergehen aufpassen, nicht mit dem Fuß in der Orangenkiste zu landen.
:rolleyes:


@Rumburak: Auf deiner Treppe möchte ich ein Mäuschen sein... :sabber:


Zitat (Jeannie @ 23.12.2016 15:02:10)
@Rumburak: Auf deiner Treppe möchte ich ein Mäuschen sein... :sabber:

Ich sag euch, ich bin so froh, dass es kalt ist. Wir haben Essen für eine ganze Armee auf dem Balkon gelagert. Wir haben schon insgesamt 3 Kühlschränke, alle sind voll, und wir bräuchten eigentlich ein ganzes Kühlhaus! Mein Mann befürchtet glaub ich eine Invasion über Weihnachten. Ok, wir HABEN jeden Tag Gäste, aber wie es aussieht, brauch ich bis Ende Januar nicht mehr einzukaufen. :pfeifen:

Zitat (Isamama @ 23.12.2016 18:31:44)
Mein Mann befürchtet glaub ich eine Invasion über Weihnachten.

Männer meinen doch immer, sie müssten mehr ein holen als gebraucht wird.

Hier ist auch genug zum Essen da. Seit Wochen.....
Als wenn es am 27. Dezember nix mehr gäbe.

Ich hole auch immer viel zu viel Essen in die Wohnung. Aber unsere Gäste freue sich, zumindest bis zum Neujahresvorsatz: Abnehmen :rolleyes:


Zitat (Jeannie @ 23.12.2016 15:02:10)
@Rumburak: Auf deiner Treppe möchte ich ein Mäuschen sein... :sabber:

:sabber: Ja, das sieht ja richtig lecker aus!!!