Damast-Tischdecke von Eiflecken entfernen.


Hallo Zusammen,

wie bekomme ich Flecken vom Ei aus meiner weißen Damast-Tischdecke heraus. Die Tischdecke habe ich schon einmal mit Fleckenentferne (Sil) eingerieben und dann auf 60 Grad gewaschen. Leider ist der Fleck immer noch drin.


Hilfreichste Antwort

Ich würde die Decke noch mal bei 95° waschen.

Vorher den Fleck in Fleckensalz über Nacht einweichen kann auch nicht schaden.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 27.12.2016 20:51:25


Ich würde die Decke noch mal bei 95° waschen.

Vorher den Fleck in Fleckensalz über Nacht einweichen kann auch nicht schaden.

Bearbeitet von viertelvorsieben am 27.12.2016 20:51:25


Ich empfehle Dir, ein Stück Gallseife zu kaufen und den Eifleck gemäß der Gebrauchsanweisung zu behandeln. Ich bin sicher, daß der Fleck nach der Wäsche verschwunden ist.
Gallseife bekommt man in jedem Drogeriemarkt.


Herzlich Willkommen bei FM :blumen:


Zitat (Seldina @ 27.12.2016 20:11:24)
... und dann auf 60 Grad gewaschen. ...

Das war vermutlich ein Fehler, Ei (=Eiweiß) sollte man immer erst kalt auswaschen, bei Hitze gerinnt das Eiweiß und setzt sich noch mehr fest. Ich würde es auch mit einem Stück Gallseife (das günstigste und sinnvollste Allzweckfleckenmittel, das ich kenne!) probieren. Ansonsten mal nach Fleckentferner für Blut/Eiweiß gucken, falls die Gallseife nicht funktioniert.

Ich Danke Euch allen.

Morgen werde ich erst einmal in eine Drogerie marschieren und mich mit Gallseife und gegebenenfalls auch mit Chlor eindecken. ^_^


Aber denke daran: Gallseife am Stück. ! Die gibt es, in einem Kartönnchen verpackt in jeder Drogerie. Die flüssige Gallseife ist längst nicht so effektiv - und viel teurer... :pfeifen: