Lila Flecken in Damast-Tischdecke!


Hallo!

ich habe mich neu hier angemeldet, weil ich mir meine schöne Damast-Tischdecke versaut habe. :o
Das war ein Geschenk meiner Mutter zum Einzug.

Ich habe die Tischdecke natürlich auch, als wir Gäste hatten, benutzt und da sind halt ein paar Kaffee- und Tortenflecken drauf gekommen.

Und weil ich sie nicht gleich wieder waschen wollte, habe ich die Flecken mit Wasser und Pastaclean (hat mir auch meine Mutter geschenkt) behandelt. Als ich die Paste kurz eingerieben habe, traute ich meinen Augen kaum: lila Flecken! Die Kaffee- und Tortenflecken waren zwar weg, aber an der gleichen Stelle sind große und sehr häßliche Flecken entstanden. :heul:
Ich hab zwar gleich versucht, diese mit Wasser wieder rauszuwaschen, aber es half nicht.

Wie muss ich die Flecken behandeln, damit ich meine Tischdecke wieder ohne Flecken auf den Tisch legen kann?Wer kann mir helfen?

Danke


Hallo hase382,

erstmal herzlich Willkommen hier im Forum :blumen: !

Das mit dem "Farbumschlag" ist nach meiner Erfahrung ein gutes Zeichen, nämlich das Mittel wirkt. Pack die Tischdecke in die Waschmaschine, und nach einem Normalwaschgang dürften dann alle Flecken raus sein.


Hallo,

so wie @Gabybami schrieb...ab in die WM und die Flecken verschwinden...


Dankeschön für Eure Antworten! :D

Da bin ich aber erleichtert.
Werd ich gleich mal ausprobieren.

:applaus:


Damast ich richtig kochfest, d. h. verträgt 60 Grad und höher.

Decke mal durchkochen mit einem Pulvervollwaschmittel. Evtl. noch Fleckensalz hinzu.



Kostenloser Newsletter