G├╝rtelrose

Wer hat Erfahrungen damit? Gürtelrose am Kopf
Der Kopf schmerzt. Der Nacken ist steif
Die Beulen verkrusten jetzt. Nehme Tabletten dagegen
Wie lange dauert es, bis es besser ist
Wann kann ich wieder Haare waschen
2 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen
Mein Sohn hatte mit ca 10 Jahren schwerste Gürtelrose, hat geschriehen vor Schmerzen . War mit einer ärztl. BTM !! Verordnung auf dem Weg zur Apotheke und traf per Zufall einen Bekannten dessen Frau mit der Gabe des“Besprechen“ versehen war. Da die Apotheke das Hammermedikament erst besorgen musste fuhr ich mit dem Kind zu dieser Frau. Ich durfte nicht mit hinein , nach einer halben Stunde nahm ich meinen Sohn mit nach Hause , er war sehr ruhig , fast etwas benommen und schlief den Rest des Tages und die ganze Nacht. Ohne Schmerzmittel , vor allem ohne das BTM ! Am nächsten Tag noch mal hin , wurde zusehends besser . Einzige Bedingung dieser Frau: die Stellen 8 Tage nicht waschen , schön trocken halten und kein Geld! Es klingt wie fauler Zauber , ich weiß. Ich stellte meinen Sohn bereits am Folgetag der Hausärztin , eine gute Freundin, vor .Sie war verblüfft und da sie sowohl Anthroposoph als auch in TCM ,ausgebildet , Heilpraktikerin und Reikimeisterin ist bat sie um ein Kennenlernen der Frau. Das war aber leider nicht erwünscht. Mein Ex hatte Jahre zuvor einen schweren Verlauf , dauerte Wochen . Er wurde konventionell behandelt .

Bearbeitet von Donnemilen am 24.05.2020 13:53:30
War diese Antwort hilfreich?
Gürtelrose ist „a Hund“, wie der Österreicher sagt, aber gerade da helfen oft diverse Alternativheilmethoden besser als die konventionellen.
Glück hat, wer jemanden mit diesen Fähigkeiten kennt und zu Rate ziehen kann.
Dem Patienten alles Gute!

Bearbeitet von cilantrodeluxe am 24.05.2020 14:45:05
War diese Antwort hilfreich?
Neues Thema Umfrage


Ähnliche Themen

Verlauf von G├╝rtelrose: hatte die schon einer von euch? G├╝rtelrose durch Schulstress!

Kostenloser Newsletter