X-Men3: Wer hat ihn schon gesehen?


Hi Ihr Lieben,

ich bin ja eigentlich nicht so ein großer Science-Fiction-Filmen. Da aber mein Freund, meine Freundin und ihr Freund in diesen Film (X-Men 3) rein gehen wollten, hab ich mich dann dazu überreden lassen, mit in diesen Film zu gehen.

Also, ich muss sagen, ich hab es mir schlimmer vorgestellt. Es ging. Ich konnte es aushalten.(hab auch X-Men 1 und X-Men 2 nicht gesehen).

Mein Freund hatte sich, da er zuvor alle Teile gesehen hatte, mehr erhofft von dem Film, meine Freundin auch, aber für mich war es ok.

Wer hat den Film noch gesehen??? Was sagt ihr zu dem Film??

Herzliche Grüße,


Als "Film"-Film geguckt ist er ok.
Aber als Fortsetzung von Teil 1&2 seltsam bis dürftig.
Die Charaktere benehmen sich immer klischeehafter und kaum noch ihrer Persönlichkeit entsprechend.
Ist halt typisch für die neue Filmgeneration: Mehr Gewalt, weniger Denken und unter garkeinen Umständen zwischenmenschliche Beziehungen.


Mein Freund meinte auch, dass er sich zum Teil mehr von den Charaktären erhofft hatte.



Kostenloser Newsletter