Fusselnde Handtücher

 

Hallo,

ich habe mir vor kurzem neue Handtüscher gekauft, sie vor der Benutzung gewaschen. Trotzdem war das Badezimmer nach dem ersten Abtrocknen voller Fusseln.
wie kann ich dies beim nächsten mal verhindern

Bitte helft mir.

Danke im vorraus sagt Lutze


Thema mal zur Ruprik Waschen verschoben ;)


Thema in der Überschrift bearbeitet, damit jeder weiß um was es geht :lol:


Hy,
danke für die Bearbeitung, bin noch neu hier.


Handtücher in Trockner geben! :blumen:


Nach ein paar mal Waschen wird das mit dem Fusseln weniger.


Hallo, ich habe mir nach 10 Jahren mal neue handtücher gekauft da die "alten" echt schon alt waren.
Nun habe ich ein Problem, habe die Handtücher wie gewohnt, vor dem ersten benützten gewaschen, weil ich weiß wenn man dies nicht tut ist man beim erstgebrauch voller Fusseln. Die neuen Handtücher sind dunkelrot, nun habe ich aber nach ca.2-3 Tagen einen roten Fusselteppich im Bad, und selbst beim abtrocknen, habe ich noch die fusseln am Körper. Gibt es da einen Hausfrauentip oder irgendein anderen, damit die Handtücher nicht mehr ganz so dolle fusseln abwerfen??

Bin für jeden Tip Dankbar, habe keine Lust jeden Tag im Bad mit dem Lappen rumzurennen (alleinerziehende Berufstätige Mutter) daher die unlust :D


Gruss Bine

Bearbeitet von Bine79 am 05.12.2006 19:05:32


Diesen Thread gibt es schon.

Bitte auch mal die Suchfunktion nutzen. Danke ;)


Hallo!
Brauche mal ein paar Tipps. Hab neue Handtücher, die von anfang an beim abtrocknen fuseln. Wie bekommt man das weg? hab sie schon mal gewaschen..hat nix gebracht..


Hast Du Weichspüler Benutzt? Denke, Wspüler, wird Dir helfen...


Hey danke für deine antwort... nee habe keinen weichspüler benutzt, nur waschmittel


hey Jakob!
bin nicht sicher ob ich dich richtig verstanden habe deshalb muss ich nochmal nachfrage:
meinst du w´spüler benutzen löst das problem oder w´spüler weglassen???


:mellow:

Bearbeitet von LaLa am 30.03.2007 17:27:58


Schmeiß die Handtücher ein, zweimal nach dem Waschen in den Trockner, das sollte Abhilfe schaffen.


einen Trockner hab ich leider nicht. Naja zweimal hab ich die ja schon gewaschen...vielleicht wirds ja beim nächsten mal besser...voll ätzend


Das stelle ich bei neuen Handtuechern auch oft fest, dass sie sehr fusseln. Aber das gibt sich nach einigen Waeschen wirklich.


Zitat (eknamnitsrek @ 13.02.2007 10:55:47)
hey Jakob!
bin nicht sicher ob ich dich richtig verstanden habe deshalb muss ich nochmal nachfrage:
meinst du w´spüler benutzen löst das problem oder w´spüler weglassen???


Ich meinte, wspüler, hilft Dir sicher- Benutzen-. ;) ;) ;)

So ein Badetuch habe ich auch, echt ätzend :angry:
Hänge es nur zur Deko hin.
Nehme es jedesmal mit den benutzten Handtüchern zum Waschen weg, aber es fusselt immer noch.
Habe es bestimmt schon 15 mal gewaschen.
Ich möcht mich auch nicht davon trennen, denn es ist ein schönes Dekoteil für mein Bad und von meinen Gästen nimmt keiner das Badetuch zum Abtrocknen.
Hoffe ich jedenfalls ;)



Hallo
Ich habe mir vor längerer Zeit schon ein dunkelblaues Duschtuch gekauft,dass aber nach mehrfacher Wäsche immer noch beim abtrocknen fuselt.

Inzwischen wurde es bestimmt schon 10x gewaschen und 2x sogar gekocht.Trotzdem kann man sich immer noch nicht richtig damit abtrocknen und es fuselt,so dass man gleich wie ein blauer Streuselkuchen aussieht :lol:

Wer weiß Rat wie man dieses Problem beheben kann????Ich würde das Duschtuch ungern als Putzlapppen benutzen,nur weil es nicht zu gebrauchen ist ;)

Bin dankbar für jeden brauchbaren und nützlichen Tipp
LG Ulli


Da https://forum.frag-mutti.de/index.php?showt...12786&hl=fussel gibts das Thema schon, viel Spaß hier im Forum! B) B) B)


Verschmolzen


Am Besten trocknest du die neuen Handtücher jetzt immer in der prallen Sonne und an frischer Luft, dann hören sie schneller auf zu fusseln.


Ich geb Navitronic recht. Geb die Handtücher in den Wäschetrockner, hat bei mir auch funktioniert!
Schöne Pfingsten :blumen:


Hallo ulli75,

wenn ein Handtuch nach so vielen Wäschen immer noch fusselt liegt wahrscheinlich ein Materialfehler vor. Am besten im Geschäft wo es gekauft wurde reklamieren. Die schicken das Tuch dann in die Herstellerfirma ein und man bekommt Ersatz.

Da ich über 10 Jahre in einer Frotteabteilung gearbeitet habe, weiß ich daß das auf jeden Fall für den Kunden zufriedenstellend erledigt wird.

Ansonsten ist der Tipp mit dem Trockner auf jeden Fall gut und man kann, was aber mit einem ziemlichen Zeitaufwand zu machen ist, das Tuch auf eine harte Unterlage legen und mit einer Fusselbürste (Samtbürste!) alles abbürsten. Man bürstet immer in die Längsrichtung und mit dem Strich - nicht gegen die Richtung. Am besten nach dem Waschen wenn es grade trocken geworden ist.

Noch wichtig: Auf keinen Fall Weichspüler verwenden da das einen fettigen Film auf die Fasern legt und der Trocknungsgrad somit stark reduziert wird.

Gruß glasaug


Hallo!

Ich habe neue Badetücher in dunkelblau von einer guten Qualität, jedenfalls, wenn man dem Markennamen glauben darf --> kein Billigzeugs.
Leider fusseln die Badetücher ziemlich, so dass man ziemlich viele Fusseln am Körper hat, wenn man sich damit abtrocknet.
Bis jetzt sind die Tücher 2x gewaschen worden, ohne Weichspüler. Auf "der Leine" getrocknet. Trockner habe ich keinen.

Wer hat ne Idee, was ich damit anstellen kann, damit sie möglichst schnell nicht mehr so fusseln?!?

Viele liebe Grüße!

Celia


Hallo,

bei mir hat da bislang immer nur eines geholfen: abwarten, über die Fusseln hinwegsehen und mehrfach waschen. :(

Nach der gefühlten 30. Wäsche legt sich das meist von ganz allein. :lol:

Leider habe ich also auch noch kein Geheimrezept gegen das Fusseln gefunden und bin gespannt, ob ich da ebenfalls von den Erfahrungen anderer profitieren kann.

LG,
Lace


Dem kann ich mich nur anschliessen. Am Anfang nervt das Fusseln gewaltig. Aber irgendwann hoert es eben auf. Da brauchst Du Geduld.


Man braucht schon einen Trockner.....


Hier freuen sich neue fusselnde Handtücher über weitere Diskussionen.

Zitat (Navitronic @ 29.12.2007 20:41:24)
Man braucht schon einen Trockner.....

und wenn man den nicht hat dann halt Ausdauer ;)

Hallo zusammen,

ich habe ein ähnliches Problem, nach dem Baden habe ich überall so rote punkte, die wenn ich sie abwische, aussehen wie Fusel, nur sind die immer rot egal was ich für ein Badetuch(farbmässig) ich nehme.

kommt das jemandem bekannt vor?

Grüsse
Daniel

PS: Meine Haut ist übrigens auch sehr rot wenn ich aus dem Bad komme, was aber nach 10min auch schon wieder verschwunden ist.

PPS: Mit Bad mein ich kein Hallenbad sonder meine Badewanne :)

Bearbeitet von silentcatcher am 08.01.2009 23:03:37


Ich weiß, dass es andere Gründe hat warum Handtücher lange fusseln. Da kommt es nicht unbedingt darauf an, dass diese Handtücher einen Markennamen haben. Wenn nach der Webung des Tuches viele Fäden durch das Tuch geschoben wird und danach wieder abgeschnitten wird. Dann hat es den Vorteil, dass es sehr flauschig und dick aussieht, also leichter zu verkaufen ist da es einen falschen Eindruck vermittelt. Diese Fäden werden bei Gebrauch ausfallen und das erzeugt natürlich die Fusselbildung (totes Material auf dem Handtuch). Wird ein Handtuch gewebt wie Zwirn dann hat es den Vorteil, dass es nicht fusselt aber den Nachteil das es sehr hart ist. Also die ausgewogene Webart spielt bei der Qualität des Handtuches eine sehr starke Rolle. Ich beziehe seit gewisser Zeit meine Handtücher von XXX GmbH und habe bis Dato keinerlei Probleme. 100% Baumwolle, 400 Gramm auf den Quadratmeter und seit 15 Jahren noch fast wie neu. Auf Mikrofaser (Polyester) würde ich auch verzichten, da es ja nichts anderes wie dünnste Plastikfäden (aus alten Plastikflaschen) sind und deshalb nur durch die große Fläche Feuchtigkeit aufnimmt. Wasch deine fusselnde Handtücher öfters, dann wird auch das fusseln aufhören mit dem Nachteil das es sehr dünn wird.

---
Schon wieder die Firma erwähnt! Werbung ist unerwünscht!
Bitte Forumregeln lesen, danke!
W.


Bearbeitet von Wecker am 16.03.2009 12:35:09


sorry,
das kann ich so nicht stehen lassen.
Eine sehr dicke, flauschige Ware neigt eher zum Fusseln, als eine Dünne. Soweit ok. ABER!
Das hat auch sehr sehr stark mit dem verwendeten Garn zu tun.
Billige Open End Garne fusseln deutlich stärker als ein hohwertigen kardiertes Ringgarn.
Die Fusselbildung beim Waschen, bekommt man vielleicht auch in den Griff, wenn mann beim Waschen auf 2 Punkte achtet:
1. Versuch die Tücher mal bei hohem Wasserstand zu waschen
2. Verwende etwas mehr Waschmittel als normal.
Was passiert...
Mehr Waschmittel erzeugt mehr Schaum. Der Schaum bindet die losen Fusseln in der Maschine.
Das funktioniert aber nur dann, wenn man in der Waschmaschine einen entsprechend hohen Wasserstand hat. Sonst sinken die Fusseln wieder ins Gewebe zurück.

Grüße

Bruno Weisgerber


Zitat (handtuchshop @ 24.01.2012 20:52:35)
Das hat auch sehr sehr stark mit dem verwendeten Garn zu tun.
Billige Open End Garne fusseln deutlich stärker als ein hohwertigen kardiertes Ringgarn.

Danke für den Tipp mit dem Ringgarn. Da werde ich darauf achten.
Habe nämlich für meinen Sohn vor nicht allzulanger Zeit Handtücher gekauft. Sie waren nicht billig. Sein Kommentar dazu: "Mutter, die fusseln."

Jetzt bin ich etwas besser informiert. :)

Willkommen, handtuchshop! :blumen:
Toll, dass wir gleich mit Deinem Tipp was anfangen können. Ich werde es mir merken; wegen der Probleme in/mit den Händen kaufe ich selbst zwar keine so dicken, weil sie ziemlich schwer sind, aber dann kann ich mit meinem Wissen "glänzen" - und gebe natürlich FM als Quelle an. ;)


Es lohnt sich wohl Handtücher, Badetücher, Waschlappen der großen bekannten Marken zu kaufen wenn ich das richtig interpretiere. :unsure: