Möhrencremesuppe..... iss natürlich schon als Tipp da....


Also, falls ihr noch was Einfaches, Leichtes, Gesundes sucht, was auch schmeckt und wo sich eure Kinder reinsetzen möchten, hier kurz mein Rezept:

1 Flugsaurier (gemeint iss n tiefgefrorenes Hähnchen) nach dem Auftauen und Beutelentfernen in nen großen Pott. Wasser drauf, ne Zwiebel und 2 Knofelzehen schälen, grob zerkleinern und rinn in den Pott. Wasser drauf. Salz, Pfeffer rein. Auch Majoran. Das arme Vieh kochen, bisses weich und tot iss (bitte nicht mehr zum Tierarzt bringen). In der Zwischenzeit 1 Kilo Möhren schälen und kleinschneiden. Den Vogel raus, die Möhren rein in den Topp. Zehn Minuten kochen, das Ganze. Dann n ganzes Paket tiefgefrorenes Buttergemüse rein. Nochmal fünf Minuten kochen. Dann mit dem Pürierstab solange drin rummachen, bis das Ganze nur noch n richtiger Pamps iss. Huhn abziehen (wer die Haut mag, lässt se dran), Fleisch von der Karkasse (also vom Gerippe) abbröseln (bitte, kein Hasch), das Fleisch rein inne Suppe. Nu noch Petersilie drauf (ohne Wurzel, und kleingehackt).... fertich.

Hat nur einen Haken, das Ganze: Da kannste fressen, bis de platzt, das macht nich dick und hat jeeeede Menge Fitmine (Vitamine).

Viel Spass beim Nachkochen.......


Gruß

Abraxas


ich glaube das würden meine kinder echt verweigern rofl nicht das es mir nicht schmecken würde (alles zutaten sie ich mag) wenn meine kinder etwas auf dem teller haben was sie nicht aussortieren können sind die nicht zufrieden sprich der eine mag keine erbsen der andere keine möhre usw püriert gehen die da erst gar nicht dran könnte ja das und das drin sein :heul:


Zitat (Abraxas3344 @ 03.02.2007 19:50:35)
Hat nur einen Haken, das Ganze: Da kannste fressen, bis de platzt, das macht nich dick und hat jeeeede Menge Fitmine (Vitamine).

Seit wann ist das ein Haken?


Aber von diesr Zubereitungsform nehme ich wirklich Abstand. Was soll das sein? Frikassee für Arme???

Ich würd das Huhn weglassen, die Butter aus dem Gemüse auch und statt dessen ein paar Kartoffeln mitkochen.

Würzen würde ich es auch ein wenig anders, aber sonst ist das Rezept klasse. :blumen:

Eigentlich mach ich meine Cremesuppen, nach denen ich süchtig bin, immer so. Viel Gemüse, etwas Kartoffel und zum Schluß für das plöppige Gefühl und den guten Geschmack noch ein Löffelchen Schmand rein.


knuffel


Aber Ingwer fehlt!!! :P :P :P


Zitat (wurst @ 08.02.2007 12:12:20)
Aber Ingwer fehlt!!! :P :P :P

auf die Idee bin ich noch nicht gekommen. Den schneid ich mir nur morgens immer in den Tee. :blink:
Aber da es nachher mal wieder Cremesuppe gibt, kommt da diesmal auch Ingwer rein. Schmeckt bestimmt. :sabber: Und wärmt noch besser durch als Suppe ohne. :blumen:

knuffel


Kostenloser Newsletter