Wer behauptet am BESTEN einzusparen? "Kleinvieh macht auch Mist..."


Hallo an ALLE...

Dies ist eigentlich mein erster Beitrag hier. Dennoch hoffe ich, hier den ein oder anderen Beitrag zu finden um auch mein "Verbraucherverhalten" zum positiverem "Umweltverhalten" ändern zu können.

DIE GRUNDIDEE:

- Jede "Mutti" spart pro Tag, egal wie, einen (1) Liter Wasser ein; Fazit wäre dann, das am TAG mindestens 10.000 (zehntausend) Liter Wasser nicht als Abwasser in die Wiederaufbereitung gehen müsen... ... ...

- Jede "Mutti" spart pro Tag, egal wie einen (1) Liter Kraftstoff, Diesel oder Benzin, ein; Fazit... ... ...

- Jede "Mutti" spart pro Tag, egal wie einen (1) kW (nur 1000 Watt) Strom ein; Fazit... ... ...

- Jede "Mutti" gibt hier an, was sie denn dann vielleicht anderes "gespart" hat... ... ...

Auch wenn das komisch klingt, aber das alte Schneeballsystem hat noch immer Wirkung gezeigt... ... ...

Motto:

"Kleinvieh macht auch Mist..." ...hier wäre das dann positiv...


Mit einem erwartungsvollem Gruß von hier an da...



Grisu1900...

Hey Grisu! :D

Glückwunsch zum 1. eigenen Fred! ;) Äääh, aber... ich für meinen Teil versuche das sowieso schon. Nicht nur wegen der Umwelt, sondern auch wegen meines Portmonees! :tomate: :ichversteckmich:

Liebe Grüße
Krötilla


Ich werdemich diese Woche durchringen unseren eh schon sparsamen abzutauen - das spart auch Energie, denn die Eisschichten isolieren und es wird mehr Strom verbraucht. Auch werde ich die Sommerreifen draufmachen, die brauchen auch weniger Sprit, obwohl ich sowieso wenig fahre.


Nette Idee Grisu, warum nicht....

Werd`s mal versuchen.

Dann will ich noch Zeit sparen....

Geld Sparen......

usw.....usw..... ;) :lol:


@an ALLE,

ist eigentlich egal, wo oder was ihr einsparen könnt, egal ob es um EUER Geld geht oder nicht...

FAKT ist...

damit werden irgendwie und irgendwo IMMER Ressourcen BEWUßT eingespart; genau darum würde es hier gehen...


Mit Dankendem Gruß von hier an DA...


Grisu1900...


Ich fahre mit dem Rad zur Arbeit- ;)
ich abe gar kein ! Kein eigenes jedenfalls- wovon denn auch? :blink:


Zitat (Grisu1900 @ 06.03.2007 19:35:39)

damit werden irgendwie und irgendwo IMMER Ressourcen BEWUßT eingespart; genau darum würde es hier gehen...



Denke mal die meisten Leute hier sparen eh schon ein soviel sie können.

Aus welchen Gründen auch immer.

Du müsstest die Leute damit erreichen, die sich bisher noch nicht so die Gedanken um Umwelt und Ressourcen gemacht haben.

lg Pixies :blumen:

@leuchtfeuer...

...damit sparst DU zumindest pro Tag einen Liter Kraftstoff, ertüchtigst DEINEN Körper und sparst damit Krankenkassenbeiträge...

mit verbeugendem Gruß von hier an da...


Grisu1900...


@pixies...

...ich dachte ja nur das Wort:

BEWUßt

mal ins Rampenlicht zu bringen, mal klar zu machen das die "Ottonormal"- Sparer KEINE Minderheit sind, das es eben normal ist auch mal das Wasser beim Zähneputzen abzudrehen...

Treppensteigen zum Beispiel ist ein enormer CO2 Stopper, da der Anlaufstrom für Aufzüge "enorm" ist...


mit beispielhaftem Gruß von hier an da...


Grisu1900...


Zitat (Grisu1900 @ 06.03.2007 19:47:38)

Treppensteigen zum Beispiel ist ein enormer CO2 Stopper, da der Anlaufstrom für Aufzüge "enorm" ist...



Siehste, da hast du mich schon erwischt.....

Muß wohl doch noch an mir arbeiten...(bekämpf den inneren Schweinehund,das faule Teil) -_-

Also ich habe seit Weihnachten kein Auto mehr.....in der Hinsicht spare ich also schonmal ne ganze Menge! :D


@ladybird...


...das ist unfair, so fängst DU so viele auf... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

DIE sollen doch alle, auch nur EINE Kleinigkeit machen...



Mit kleinerlichem Gruß von hier an da...


Grisu1900...


Zitat (Grisu1900 @ 06.03.2007 20:22:32)
@ladybird...


...das ist unfair, so fängst DU so viele auf... :pfeifen:  :pfeifen:  :pfeifen:

DIE sollen doch alle, auch nur EINE Kleinigkeit machen...



Mit kleinerlichem Gruß von hier an da...


Grisu1900...

:pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: oops :mussweg:

@ladybird...

Ich bin bestimmt kein "Uröko", aber hier ist Deine Chance:

"Beweise DICH mir, schaue mir auf die Buchstaben, lasse Dich fallen, Deine Arme werden schwer... ... ..." ***Griemel***

Nein NEIN NEIN... ich finde das Thema schon ein wenig wichtig...

siehe auch den Fred "Klimakatastrophe..."


...mit Celsiusgraderhöhtem Gruß von hier an da...


Grisu1900...


Zitat (Grisu1900 @ 06.03.2007 20:32:18)



...mit Celsiusgraderhöhtem Gruß von hier an da...


Grisu1900...



:schlaumeier: Vorsicht: Erderwärmung..... :schlaumeier:

@justme...

...an die, die Visa Cards sammelt... DU könntest doch schon "sparen" wenn Du weniger einkaufen würdest... ... ...


mit Blick auf Visa Card Abrechnungstechnischen Gruß von hier an D...


MIT GROßEM ***Griemeln""" ...und noch größerem ***Griemeln***


Grisu1900... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:


@leuchtfeuer!!!
...SORRY, ich habe noch Zeit gehabt ein wenig mehr zu lesen!!!



mit ernsthaft entschuldigendem Gruß von hier an da...


Grisu1900...

Mein Auto muss nur noch zwei mal im Monat zum Großeinkauf + Getränkekisten herhalten und wird demnächst ganz abgeschafft.
Winterreifen hab ich momentan drauf...ich hoffe immer noch auf einen Wintereinbruch :P :D
Standby gibt es bei mir nicht, abends brennt nur eine 25-Watt-Birne im PC-Zimmer, Spartaste am Spülkasten, kein permanent laufendes Wasser beim Zähne putzen, Heizung momentan nur im PC-Zimmer.
Was gibts denn noch?.....Fazit: ich spare genug :wacko: :rolleyes: :wub:


Mein Töff steht auch nur rum zur Zeit. Ausser, wenn ich mal was großes Einkaufen muss (Getränke, oder sonstwas Sperriges, das nicht aufs Radl oder in den Rucksack passt), mache ich fast alles zufuß, per S-Bahn oder mit dem Rad. Spart Sprit und Geld und ist gut gegen das leidige Hüftgold.

Heizen... naja, ich bin ne Frostbeule, aber bevor ich die Heizung hoch drehe, zieh ich lieber nen dickeren Puli an oder verkriech mich unter meine warme Sofadecke.


Neeee, wat bin ich heute wieder ökologisch ;)


Grisu an alle...

...gilt es, wenn ich den Strom und die Leitung meiner Dienststelle benutze, wie jetzt zum Beispiel??? :blumen: :pfeifen: :pfeifen:


Bei mir zu Hause wird ja dann gespart... rofl rofl rofl rofl rofl rofl


Bis heute abend mal, muß mich leider wieder ausloggen, die Pflicht ruft.....



Mit absolut diensteifrigem (Gähn...) Gruß von hier an da...


Grisu1900...


Hallo Hallo Hallo...
@abraxas hat mich zu einer genaueren Rechnung ermutigt:

ZU SEHEN IN:

"Klimakatastrophe... ... ..."

Vielleicht mal reinschauen...


Mit hoffendem Gruß von hier an da...


Grisu1900...

Ich nutze mein Energiesparpotential (alte Rechtschreibung!), sooft es geht. Aufs Auto kann ich leider nicht verzichten, ich habe 19 Kilometer an die Arbeit und auf unserem Dorf fahren die Busse total besch....... Aber ich halte mich an die vorgeschriebenen Geschwindigkeiten (als Taxifahrer!!!!!!!) und schalte mein Bobberle immer ziemlich früh hoch. 50 im fünften Gang ist bei mir normal. Auch meinen Firmenbenz trete ich nie. Muss ich auch net, denn es ist ein C250 Turbodiesel Bj. 98 mit 160 PS. Grausam. Ich habe meinem Chef schon gesagt, er möchte den doch verkaufen und sich für den gleichen Preis einen 200er zulegen. Der braucht mal eben drei Liter weniger und man kommt genauso flott vorwärts. Was man da bei 120000 Kilometern im Jahr sparen kann, kann sich jeder selbst ausrechnen.

Zuhause hab ich nur noch Energiesparlampen und drehe das Licht aus, wenn es geht. Standby muss auch net sein, da hab ich Steckerleisten mit Schalter. Meine Aquarien fahre ich statt der "vorgeschriebenen" 26-28 Grad mit 24. Die Leuchtstoffröhren tausche ich regelmäßig aus, auch das spart Energie. Meine Wäsche wasche ich grundsätzlich bei 40 Grad. Die wird IMMER sauber. Für Gemüse und andere Gerichte, die ich nur aufwärmen muss, nehme ich die . Auch die spart gegenüber dem Energie.

Waschen tu ich mich nur alle drei Wochen (Neeeeeee, Blödsinn). Aber ich nutze keine Badewanne, sondern nur die Dusche.

So, wenn mir jetzt noch jemand sagen kann, wie ich NOCH mehr Energie sparen kann, dann wäre ich dankbar.

Mit sparenden Grüßen an alle

Abraxas


Energie spare ich, weil ich nicht bade sondern dusche.
Ich bügle keine Unterwäsche, , Geschirr-und Handttücher.
Wasch-und Spülmaschine werden immer voll beladen.
fast nie benutzt.
Energiesparlampen sind eingeschraubt.

Mir fällt bestimmt noch mehr ein, wenn ich länger nachdenke
:pfeifen: :pfeifen:

Bearbeitet von lassie am 07.03.2007 18:55:44


Alles, was eingespart werden kann, wird eingespart. Und das schon lange.
Darauf kommt man von alleine.

Ich wünsche mir allerdings sehr, dass uns unsere Politiker mal sagen, wo und wie sie einsparen. Vorschläge hätte ich da eine ganze Menge, angefangen bei den dicken Staatskarossen...

Mit einigermaßen ärgerlichem Gruß von hier nach da. Weil ich denke, dass der Großteil der User nicht einfach so mit Strom, Wasser und anderen Energien
rumaast!
Hilla


Hm...
Erstmal duschen statt baden.
Und dann spar ich jede Menge Sprit, denn ich habe auch kein Auto. Ich mein, da spare ich zwar Benzin, aber ich gebe auch keinen Cent an Haftpflicht, Kfz- Steuer, TÜV und Mehrwertsteuer aus.
Kann man mich deswegen jetzt wegen Steuerhinterziehung drankriegen?? :schockiert:


@Hilla:

Wie wär´s denn, wenn wir uns unsere Politiker "einsparen"? Wenn wir uns alle, und ich meine damit ALLE wahlberechtigten Bundesbürger, zusammenschlössen (alte Rechtschreibung), diese Fürsten in den Himalaya jagten, würden wir WIRKLICH einen richtigen Beitrag zum Naturschutz leisten.

@fiftyniner:

Nach hiesiger Definition gibt das mindestens fünf Jahre, weil du ja nicht mit zuvielen Steuern dafür sorgst, das oben Genannte mit ihren dicken Staatskarossen durch die Gegend fahren könnten. Im Namen des Volkes der deutschen Politiker ergeht folgendes Urteil.............



Gruß

Abraxas


Zitat (Abraxas3344 @ 07.03.2007 19:22:58)
@Hilla:

Wie wär´s denn, wenn wir uns unsere Politiker "einsparen"? Wenn wir uns alle, und ich meine damit ALLE wahlberechtigten Bundesbürger, zusammenschlössen (alte Rechtschreibung), diese Fürsten in den Himalaya jagten, würden wir WIRKLICH einen richtigen Beitrag zum Naturschutz leisten.

@fiftyniner:

Nach hiesiger Definition gibt das mindestens fünf Jahre, weil du ja nicht mit zuvielen Steuern dafür sorgst, das oben Genannte mit ihren dicken Staatskarossen durch die Gegend fahren könnten. Im Namen des Volkes der deutschen Politiker ergeht folgendes Urteil.............



Gruß

Abraxas

@Abraxas,
da bin ich dabei, dat is prima!!!

Aber vielleicht nicht alle Politiker. Ich denke, ein paar könnten wir noch brauchen.
Man könnte aber durchaus verschiedene Ressorts zusammenlegen und so ordentlich "Personal" einsparen. :lol:

Warum sollen immer wir diejenigen sein, die eingespart werden!

@fiftyniner, oh je, hoffentlich richtig geschrieben...


Hallo "Verbrecher",

so wie ich dich einschätze, bist DU mehr als EIN Steuersünder... ich vermute, so als Angehöriger einer mit ordnungsbehördlichen Aufgaben betrauten Behörde, das DEINE Steuerhinterziehung gehörige Formen annimmt:

-NULL Ökosteuer, wegen nix Auto haben,
-NULL Tabaksteuer, wegen nix rauchen was legal ist (***griemel***)
-NULL Alkoholsteuer, wegen noch zu klaren Aussagen...
-NULL Mehrwertsteuer, wegen nix unnötig kaufen... ... ...

usw. usw... Dein Strafregister könnte man wahrscheinlich ellenlang machen... ... ...

Was machen wir nur mit Dir, AJAAAAA, "Luftbesteuern"... ... ... für jeden Atemzug zahlste ungefähr... ... ...


Mit finanzgesteuertem Gruß von hier an da...

Grisu1900... rofl rofl rofl


@AN ALLE, WICHTIG...

...ich weiß, es gehört hier nicht hin, aber BITTE BITTE klickt zumindest mal rein...

"Lag schon mal jemand im künstlichem Koma..."

von @bodo...

Sorry, ist nicht jedermanns Thema, vielleicht mein Leben, der Umgang mit dem Leben und Sterben, deshalb vielleicht... ... ...

Selbst wenn Ihr keinen Kommentar abgebt, bitte klickt zumindest mal...


Sorry für den Mißbrauch des "Freds"...


Mit sehr dankendem Gruß von hier an ALLE....................


Grisu1900... ... ...


@an EUCH Alle...

einfach nur DANKE... ... ...

...sie schläft...hoffentlich...


Mit einem so etwas von freundschaftlichem Gruß von hier an da...


(ihr glaubt es kaum...)



Grisu1900... ... ...



Kostenloser Newsletter