GHOST / NIMROD



GHOST / NIMROD ist tod.

Wenn wir dir auch Ruhe gönnen,
ist doch voll Trauer unser Herz,
dich leiden sehen und nicht helfen können
war für uns der größte Schmerz.


Auferstehung ist unser Glaube,
Wiedersehen unsere Hoffnung,
Gedenken unsere Liebe.


Wer so gelebt wie du im Leben,
der stirbt selbst im Tode nicht.


Ich habe dich so geliebt. Was soll ich bloß ohne dich tun ?

Dein Blümchen
Unser Tipp:
Verpasse keine Haushaltstipps und abonniere unseren kostenlosen Newsletter

0 hilfreiche AntwortenNur hilfreiche Antworten anzeigen

Mein aufrichtiges Beileid,Chilly :trösten:

War diese Antwort hilfreich?

Chilly :trösten: , auch hier sag ich dir nochmal, wie leid mir das tut!!

Ich wünsch dir alle Kraft der Welt :trösten:

War diese Antwort hilfreich?

:( Mein herzlichstes Beileid Chilly :trösten: :trösten: :trösten:

War diese Antwort hilfreich?


die buchstaben der trauer
den tod längst im gespür
des lebens letzte seite
gelesen schon von dir

die flamme ist erloschen
das licht, es glimmt nicht mehr
des körpers kalte hülle
ist innen seelenleer

von fern grüsst deine stimme
ein letztes mal mir zu
dein buch wird nun geschlossen
find´ frieden, hab´ jetzt ruh


Chilly :trösten: :trösten: :trösten:
War diese Antwort hilfreich?

Ich wünsche dir viel Kraft und positive Gedanken. (IMG:http://www.cosgan.de/images/midi/traurig/a020.gif)
Undie

War diese Antwort hilfreich?

:(

Mein herzlichstes Beileid, Chilly

:trösten: :trösten:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (janice @ 04.06.2007 14:19:18)
:( Mein herzlichstes Beileid Chilly :trösten: :trösten: :trösten:

auch von mir :(
War diese Antwort hilfreich?

Liebe Chilly!!
Mir fehlen die Worte............... :trösten: :trösten:

War diese Antwort hilfreich?

Mein aufrichtiges Beileid, Chilly... Ich wünsche Dir wenigstens einige hell erleuchtete Stunden in dieser verdammt dunklen Zeit.

War diese Antwort hilfreich?

Liebe Chilly.
Wenn es etwas giebt,gewaltiger als das Schicksal
so ist es der Mensch der es unerschüttert trägt

Erinnerungen sind kleine Sterne,die tröstend in das
Dunkel unserer Trauer Leuchten.
Mein herzliches Beileid,Karmuffel.

War diese Antwort hilfreich?

:( Mein herzliches Beileid! :trösten:

War diese Antwort hilfreich?

Mein herzliches Beileid, Chilly :trösten:

War diese Antwort hilfreich?

Ich kann jetzt nicht mehr schreiben, wie DANKE

Ich danke euch wirklich sehr !

lg Chilly

War diese Antwort hilfreich?

Mein Beileid! :trösten:


Wäre es unschicklich zu fragen was eigentlich passiert ist? :unsure:

War diese Antwort hilfreich?

Tom, ich hab mich nicht getraut zu fragen.....

:( :(

aber ich wollte es auch gerne wissen........

Aber auf jeden Fall auch mein Beileid
für eine trauernde Chilly....

Bearbeitet von anitram.sunny am 05.06.2007 15:25:52

War diese Antwort hilfreich?

Chilly Herzliches Beileid und viel Kraft :trösten:

War diese Antwort hilfreich?

viel mut und kraft chilly wünsch ich dir für die nächste schwere zeit :trösten: :trösten:

obwohl ich auch nicht genau weiß, was passiert ist ...

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (tom-kuehn @ 05.06.2007 14:24:39)
Mein Beileid! :trösten:


Wäre es unschicklich zu fragen was eigentlich passiert ist? :unsure:

Das wäre es. Ändert es denn etwas, wenn du weißt, was er hatte ?

Er wollte nicht, daß ich darüber schreibe. Ich hatte schon länger Redeverbot von ihm. Ich bin fast daran erstickt. Nur 4 Leute wissen, was es war. Versteht das bitte - ich kann nichts sagen.


Den Anderen, und dir natürlich auch, weiterhin meinen herzlichsten Dank.
lg Chilly
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (xanthya @ 06.06.2007 07:02:17)
obwohl ich auch nicht genau weiß, was passiert ist ...

Scheinbar gibt es also noch mehr, die gar nicht wissen um wen oder was es hier geht.
Ich vermute jetzt auch mal, dass die Beileidsbekundungen auch nicht alle echt sind. Vielleicht ist es auch nur ein Test von Chilly um zu sehen wer hier wie auf solche Meldungen reagiert.

Ich für meinen Teil ziehe auf alle Fälle meine Beileidsbekundung so lange zurück, wie ich nicht weiß, wer hier eigentlich von uns gegangen ist.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (tom-kuehn @ 06.06.2007 12:30:22)
Zitat (xanthya @ 06.06.2007 07:02:17)
obwohl ich auch nicht genau weiß, was passiert ist ...

Scheinbar gibt es also noch mehr, die gar nicht wissen um wen oder was es hier geht.
Ich vermute jetzt auch mal, dass die Beileidsbekundungen auch nicht alle echt sind. Vielleicht ist es auch nur ein Test von Chilly um zu sehen wer hier wie auf solche Meldungen reagiert.

Ich für meinen Teil ziehe auf alle Fälle meine Beileidsbekundung so lange zurück, wie ich nicht weiß, wer hier eigentlich von uns gegangen ist.

Du bist einfach nur unmöglich.

Mir fehlen die Worte für deine absolute dumme Unverschämtheit !
War diese Antwort hilfreich?

ist eben alles virtuell, hiess der jenige so oder waren es nur seine Nicks?

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Chilly @ 06.06.2007 12:33:56)
Du bist einfach nur unmöglich.

Mir fehlen die Worte für deine absolute dumme Unverschämtheit !

Ich fühle mich weder dumm noch unverschämt. Unmöglich finde ich aber nach Beileid zu betteln ohne hier jemand aufzuklären wofür und warum eigentlich.
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (xanthya @ 06.06.2007 07:02:17)
viel mut und kraft chilly wünsch ich dir für die nächste schwere zeit :trösten: :trösten:

obwohl ich auch nicht genau weiß, was passiert ist ...

Er war mein Freund und ist tod. Tod an einer schnellen, sehr schmerzvollen Krankheit. Das ist passiert. Ich leide sehr darunter. Ich wollte ihm hier einen Abschiedsgruß hinterlassen. Er hat es verdient. Er war ein wunderbarer, sehr gefühlsstarker Mensch.
Ich habe ihn sehr geliebt.
War diese Antwort hilfreich?

@ tom-kuehn

Auch ich weiß nicht, wer Ghost/ Nimrod war, aber es scheint jemand gewesen zu sein, der Chilly sehr am Herzen lag und um den sie trauert. Dafür hat sie mein Mitgefühl.
Es tut oft einfach gut, seinem Kummer Luft machen zu können!

Wenn hier jemand z.B. schreibt "meine Mutter ist gestorben", drücke ich auch mein Beileid aus, ohne die Mutter und die Umstände ihres Todes näher zu kennen.

Dass das hier ein Test ist, kann ich mir nicht vorstellen, das wäre ja nur geschmacklos. Und das zu unterstellen, finde ich ziemlich unhöflich.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (tom-kuehn @ 06.06.2007 12:36:28)
Zitat (Chilly @ 06.06.2007 12:33:56)
Du bist einfach nur unmöglich.

Mir fehlen die Worte für deine absolute dumme Unverschämtheit !

Ich fühle mich weder dumm noch unverschämt. Unmöglich finde ich aber nach Beileid zu betteln ohne hier jemand aufzuklären wofür und warum eigentlich.

Dieser Thread sollte nicht zum streiten gemacht worden sein. Wenn du nicht dumm bist, schau doch in die Mitgliederliste.

Du bist sehr gemein. Ich bettel nicht nach deiner Anteilnahme. Habe ich irgendjemanden danach gefragt ? Kann nicht wenigstens hier Ruhe sein ?
War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Chilly @ 06.06.2007 12:36:54)
Er war mein Freund und ist tod. Tod an einer schnellen, sehr schmerzvollen Krankheit.

Das tut mir sehr leid für Dich und dafür spreche ich Dir gerne mein Beileid aus.


Zum Herumrätseln oder Mitgliederlisten wälzen fehlt mir aber jegliche Zeit, also wäre es ein einfaches gewesen, uns zu informeiren, um wen Du trauerst.
War diese Antwort hilfreich?

Herzliches Beileid auch von mir. :blumen:

Ich weiß, dass es sehr schlimm und schmerzhaft ist einen geliebten Menschen zu verlieren. Ich wünsche Dir viel Kraft für die kommende Zeit. :trösten:

War diese Antwort hilfreich?

Der Verstorbene war ein User dieses Forums. Chilly hat ihn mit seinem Nick bzw. früheren Nick bereits benannt.

@ tom-kuehn, niemand ist verpflichtet, einem anderen die Ursache einer Krankheit oder des Todes mitzuteilen. Nicht im realen Leben, und schon gar nicht im virtuellen Leben. Falls jemand, der unmittelbar davon betroffen ist, wie hier z. B. Chilly darüber schreiben möchte, so sei es ihr unbenommen. Wenn nicht, dann ist das auch in Ordnung.
Ein Beileidsgefühl, in welcher Form auch immer, sollte nicht davon abhängen, ob man die Gründe des Todes kennt. Diese zu kennen, dient einzig und allein der Befriedigung der eigenen Neugierde.
Deine Aussage, es sei gefaked, wird dadurch, daß Du einen Grund kennst (der ja theoretisch auch gefaked sein kann), nicht umkehrbar.

Bearbeitet von Bücherwurm am 06.06.2007 13:01:42

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Bücherwurm @ 06.06.2007 12:57:53)
Der Verstorbene war ein User dieses Forums. Chilly hat ihn mit seinen Nick bereits benannt.

Hätte sich aber nach dem ersten Beitrag auch um einen Hamster handeln können. Nur das wollte ich klarstellen.
War diese Antwort hilfreich?

Bücherwurm - Gut gesprochen :daumenhoch:

Ich denke auch, über den Tod eines Menschen macht man sicher keine Tests, Spiele, oder Witze. Ich habe nur die Möglichkeit mein Beileid auszudrücken wenn jemand trauert. Auch wenn man die Person nicht kennt, aber die Trauer ist ja da und echt.

War diese Antwort hilfreich?

Auch wenn es abgedroschen klingen mag: auch von mir ein herzl.Beileid.Ich kann deine Trauer so tief nachempfinden.
Auch ich wünsche dir viel Kraft in der Zukunft.Als meine Mutter starb, erhielt ich eine Karte, die mir etwas Trost gab.Leider kann ich sie nicht einscannen, aber neben einem wundervollen Sternenhimmel stand folgender Text:

Erinnerungen sind die kleinen Sterne, die in das tröstende Dunkel unserer Trauer leuchten.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Bücherwurm @ 06.06.2007 12:57:53)
Der Verstorbene war ein User dieses Forums. Chilly hat ihn mit seinem Nick bzw. früheren Nick bereits benannt.

@ tom-kuehn, niemand ist verpflichtet, einem anderen die Ursache einer Krankheit oder des Todes mitzuteilen. Nicht im realen Leben, und schon gar nicht im virtuellen Leben. Falls jemand, der unmittelbar davon betroffen ist, wie hier z. B. Chilly darüber schreiben möchte, so sei es ihr unbenommen. Wenn nicht, dann ist das auch in Ordnung.
Ein Beileidsgefühl, in welcher Form auch immer, sollte nicht davon abhängen, ob man die Gründe des Todes kennt. Diese zu kennen, dient einzig und allein der Befriedigung der eigenen Neugierde.
Deine Aussage, es sei gefaked, wird dadurch, daß Du einen Grund kennst (der ja theoretisch auch gefaked sein kann), nicht umkehrbar.

Ich danke dir sehr.
War diese Antwort hilfreich?

Mein herzliches Beileid und tiefes Mitgefühl.
Mit stillem Gruß :( -die Venus

War diese Antwort hilfreich?

hallo

trauer ist etwas sehr persoenliches, manche menschen moechten diese mit anderen teilen so wie chilli. wenn ihr das in ihrem schmerz hilft ist es gut so.

aber :

ich kann auch tom-kuehn verstehen, es war wirklich nicht ersichtlich um wen chilli trauert. und fuer hamster oder gaensebluemchen die nicht mehr unter uns weilen sind beileidbezeugungen unangebracht. auch wenn ich chillis trauer vesrtehe, haette sie auf toms frage eine einfache antwort gegeben waere dieser thread nicht (schon wieder) so eskaliert. nein, nicht die ganze krankengeschichte waere noetig gewesen, „ein sehr guter freund ist gestorben“ haette gereicht.

nichtsdestotrotz, es tut mir leid fuer dich chilli, lass deiner trauer ihren lauf aber vergiss nicht die lebenden.

gruss

shewolf

War diese Antwort hilfreich?

Mein Beileid, Chilly :trösten:

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (shewolf @ 07.06.2007 12:22:08)
hallo



ich kann auch tom-kuehn verstehen, es war wirklich nicht ersichtlich um wen chilli trauert. und fuer hamster oder gaensebluemchen die nicht mehr unter uns weilen sind beileidbezeugungen unangebracht. auch wenn ich chillis trauer vesrtehe, haette sie auf toms frage eine einfache antwort gegeben waere dieser thread nicht (schon wieder) so eskaliert. nein, nicht die ganze krankengeschichte waere noetig gewesen, „ein sehr guter freund ist gestorben“ haette gereicht.

nichtsdestotrotz, es tut mir leid fuer dich chilli, lass deiner trauer ihren lauf aber vergiss nicht die lebenden.

gruss

shewolf

Wenn du hier länger wärst, wäre dir Ghost bekannt. So einen Thread mit einer Hamstertodesanzeige zu vergleichen ist respektlos, dumm und unverständlich. Ich kann euch nicht verstehen, dass nicht endlich Ruhe ist.
Ich wünsche euch :
Wenn ihr in der gleichen Situation seit - dass ihr die gleichen Erfahrungen macht, dass euer Schmerz mit den Füßen getreten wird und dass euer Liebstes so in den Dreck gezogen wird - wie es hier der Fall ist.
Ghost wollte nicht, dass ich es öffentlich mache. Ich hatte auf Verständnis gehofft, es von den meisten lieben Menschen auch bekommen. Aber die paar Aussagen von euch Ignoranten, die hättet ihr wenigstens in diesem Thread lassen können. Ihr beschmutzt sein Andenken.

Ich hätte auf ihn hören sollen. Er war sehr klug, wusste wohl schon vorher, was passiert. Ich dachte, es wäre für mich eine Möglichkeit, durch Zuspruch alles zu verarbeiten. Das war wohl mein größter Fehler.

Denen, die es Ernst meinen danke ich von ganzem Herzen in unserer beider Namen.
Den anderen wünsche ich die gleichen Erfahrungen.
War diese Antwort hilfreich?

Ach, Chilly! :(

Sei nicht böse / traurig wegen einem, der es nicht verstanden hat! Es sind doch viele, die es WOHL verstehen!!! :trösten: (Ich habe als erstes unter "Mitgliedern" gesucht, aber meine Suche war ebenfalls erfolglos.)

Mir tut es leid, dass Du leidest --- auch, wenn ich diesen User ebenfalls nicht (bewusst) kannte. :trösten:

Ich weiss, dass man gerade in solchen Situationen sehr verletzlich ist, aber glaub mir: Die meisten verstehen Dich und wollen Dich trösten! :blumen:

Liebe Grüße
Krötilla

War diese Antwort hilfreich?

Danke Krötilla,

es ist möglich, dass sein Name zwischenzeitlich gelöscht ist - oder eben unter dem ausgeschriebenen Namen. Ich möchte ihn jetzt nicht hier nennen, damit das Theater nicht von vorne los geht. Bitte hab dafür Verständnis.

lg Chilly (IMG:http://www.cosgan.de/images/midi/liebe/a044.gif)

War diese Antwort hilfreich?

Chilly, es tut mir leid :trösten: :trösten:

War diese Antwort hilfreich?

Chilly, mein herzliches Beileid.
Ich dachte sofort, daß ich sowohl Ghost als auch Nimrod hier schon mal gelesen hab.
Nach meinen Erfahrungen ist "Drüberreden" aber das Einzige, das hilft, um einen Verlust oder ein bestimmtes Erlebnis zu verarbeiten. Wenn er es dir verboten hatte, ist es sicher doppelt schwer für dich. Dann halte dich an die 4 Leute, die Bescheid wissen, friß nicht alles in dich rein.
Ich wünsche dir viel Kraft für die kommende Zeit.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Chilly @ 07.06.2007 17:52:52)
Zitat (shewolf @ 07.06.2007 12:22:08)
hallo



ich kann auch tom-kuehn verstehen, es war wirklich nicht ersichtlich um wen chilli trauert. und fuer hamster oder gaensebluemchen die nicht mehr unter uns weilen sind beileidbezeugungen unangebracht. auch wenn ich chillis trauer vesrtehe, haette sie auf toms frage eine einfache antwort gegeben waere dieser thread nicht (schon wieder) so eskaliert. nein, nicht die ganze krankengeschichte waere noetig gewesen, „ein sehr guter freund ist gestorben“ haette gereicht.

nichtsdestotrotz, es tut mir leid fuer dich chilli, lass deiner trauer ihren lauf aber vergiss nicht die lebenden.

gruss

shewolf

Wenn du hier länger wärst, wäre dir Ghost bekannt. So einen Thread mit einer Hamstertodesanzeige zu vergleichen ist respektlos, dumm und unverständlich. Ich kann euch nicht verstehen, dass nicht endlich Ruhe ist.
Ich wünsche euch :
Wenn ihr in der gleichen Situation seit - dass ihr die gleichen Erfahrungen macht, dass euer Schmerz mit den Füßen getreten wird und dass euer Liebstes so in den Dreck gezogen wird - wie es hier der Fall ist.
Ghost wollte nicht, dass ich es öffentlich mache. Ich hatte auf Verständnis gehofft, es von den meisten lieben Menschen auch bekommen. Aber die paar Aussagen von euch Ignoranten, die hättet ihr wenigstens in diesem Thread lassen können. Ihr beschmutzt sein Andenken.

Ich hätte auf ihn hören sollen. Er war sehr klug, wusste wohl schon vorher, was passiert. Ich dachte, es wäre für mich eine Möglichkeit, durch Zuspruch alles zu verarbeiten. Das war wohl mein größter Fehler.

Denen, die es Ernst meinen danke ich von ganzem Herzen in unserer beider Namen.
Den anderen wünsche ich die gleichen Erfahrungen.

Hallo Chilly,
jetzt mal ganz langsam und in Ruhe. Ich habe mich ganz bewusst zurückgehalten hier.
Ganz einfach deshalb, weil ich auch schwer gerätselt habe, ob es nun um ein Tier ging oder um was oder wen sonst.

Ich fand auch die Frage von TomKuehn durchaus berechtigt. Hätte ich geschrieben, dann hätte ich die Frage gestellt.

Wie man Beileid bekunden kann und überhaupt nicht weiß, warum, das bleibt mir ein Rätsel. Aber ich muss ja nicht alles lösen.

Du verstehst nicht, dass nicht endlich Ruhe ist? Ich verstehe nicht, dass Du öffentlich gemacht hast, was Dein verstorbener Freund nicht öffentlich gemacht wissen wollte.
Wenn nur vier User hier wissen, wer gemeint ist - dann hätte ich es pietätvoller gefunden, diese vier User per PN zu benachrichtigen.

Es tut mit von Herzen leid für Dich, Chilly. Aber jetzt so auf User loszugehen, die
nachfragen und sich Gedanken machen, das ist nicht in Ordnung.

Und genau deshalb ist keine Ruhe.
Lieben Gruß
Hilla
War diese Antwort hilfreich?

Es tut mir leid, dass du meinen Beweggrund gegen diese Entscheidung nicht verstehen kannst. Ich gehe auf niemanden los. Die Menschen sind verschieden und sollen es auch so bleiben.
Übrigens, bin ich auch Mensch - ich musste das trotzdem schreiben, weil ich sonst das Gefühl hätte ihn nicht genügend an Respekt zu zollen.
Er hat jede Achtung verdient - und die wird er auch von mir bekommen. Ich werde um seinen Ruf weiterhin kämpfen. Das ist das Einzigste, was ich tun kann.
Im übrigen, hast du das etwas mißverstanden, bzw. ich habe mich dumm ausgedrückt. Er sagte, dass keiner von seiner Krankheit erfahren soll - mehr nicht.
Ich verstehe dich nicht, obwohl ich mir reichlich Mühe gegeben habe. Da es immer zu dem Threadthema : > event. Haustier < kommt : es zeugt von Respektlosigkeit diesen lieben Menschen gegenüber - ich bin sehr wütend ! Die hier Müll schreiben sind die Leute, die schon immer gegen mich gehetzt haben.
Versteh das endlich - es geht nicht um mich !
Wenn es mit mir etwas auszutragen gibt, dann in einem anderen Thread .
Es ist pietätlos und ziemlich fies - möchtest du das selbe erleben wollen ?



Den Anderen weiterhin meinen Dank. Ich weiß eure Aufmeksamkeit wohl zu schätzen. Es berührt mich bis ins Innerste.

Danke euch sehr. lg Chilly

War diese Antwort hilfreich?

ich wollte ich mich eigentlich nicht einmischen, aber ich muss es loswerden

mir ging es wie Hilla, ich habe mich zurückgehalten, weil ich nicht wirklich wusste, wofür ich Beileid bezeugen sollte
ich habe mich genau wie tom-kühn gefragt, um was es geht
ich konnte mit der Überschrift ebenso wenig anfangen wie er
nach allem was hier abging, habe ich stundenlang recherchiert und bin erst bei FV darauf gekommen, um welchen User es sich handelt

und die Frage, ob es um einen Menschen oder um ein Haustier geht, halte ich absolut nicht für respektlos
es gibt hier viele Threads in denen um verstorbene Haustiere getrauert wird, auch diesen Usern ist Mitleid und Trost gespendet worden
deshalb halte ich tom-kühns Frage für durchaus angemessen

und wie shewolf geschrieben hat, eine einfache, sachliche Antwort hätte die Eskalation dieses Threads verhindert

Chilly, niemand wollte dein Andenken an deinen Freund in den Schmutz treten, niemand wollte dir weh tun
aber auch in deiner großen Trauer denk ein bisschen nach, bevor du über andere herfällst

War diese Antwort hilfreich?

Ich bin der Meinung : irgendein Modi sollte diesen Thread nun schließen.

Das ist alles, was ich dazu sagen werde. Es ist verrückt ! Ihr bettelt hier in jedem Thread um irgendwelche Hilfe - aber seid nicht vorurteilsfrei. Ich hab die Nase voll !

Ich habe keine Lust ständig das gleiche zu schreiben - ich werde daraus lernen.

War diese Antwort hilfreich?

Zitat (Chilly @ 08.06.2007 20:11:21)
Ich bin der Meinung : irgendein Modi sollte diesen Thread nun schließen.


Was ich jetzt auch gerne mache.


Ein Thread für einen Verstorbenen sollte nicht für irgendwelche Zwistigkeiten genutzt werden.

Bearbeitet von obelix am 08.06.2007 20:31:12
War diese Antwort hilfreich?


Kostenloser Newsletter

Frag Mutti-Produkttest

250 Produkttester haben acht Henkel-Produkte auf Alltagstauglichkeit getestet!

Zum Ergebnis!