Verschmelzen von Beiträgen bei Frag Mutti: sinnvoll - nervig?


Meistens tatsächlich sinnvoll, finde ich.

Aber manchmal macht es das Ganze auch extrem unübersichtlich
(Beiträge nicht mehr da, wo man sie erwartet, bzw. extra-überlange-mega-unübersichtliche Riesenthreads).

Was meint ihr?


Antina, schau dir bitte mal dieses Posting hier von Bernhard an :)


Sinnvoll oder nicht, das haben hier die Admins und Moderatoren zu entscheiden. Ich kann hierzu zwar eine Meinung haben, aber die ist uninteressant- denn es ist nicht meine Seite. Die Betreiber dieses Forums haben hier Regeln aufgestellt, nachdem sie darüber reiflich überlegt haben, und sie haben ihre Gründe dafür. In anderen Foren ist es anders, aber das sind andere Foren und nicht "Frag-Mutti".

Mitunter find ich ellenlange Threads auch sehr unübersichtlich, aber das ist mein persönliches Problem. Mitunter hab ich auch Schwierigkeiten mit der Suchfunktion- ich suche nach einer bestimmten Information, probiere es mit zwei oder drei passenden Schlagworten, werde nicht fündig. Kann sein dass ich nicht das richtige Schlagwort gewählt habe, kann sein dass ich zwar richtig gewählt aber falsch geschrieben habe, kann sein dass ich zwar richtig geschrieben habe aber im passenden Thread wird das gesuchte Wort konsequent falsch geschrieben... dann würde ich halt einen neuen Thread aufmachen, wenn mir die Frage wichtig genug ist.

Tja, und wenn dann ein Moderator der Meinung ist, das kann man mit einem anderen Thread zusammenlegen, dann entspricht das den Forenregeln ;) wenn's mir nicht passt, dann- ist es wieder mein Problem. Ich habe mit der Anmeldung in diesem Forum die von den Betreibern aufgestellten Regeln akzeptiert, und wenn die Regeln solches Vorgehen vorsehen- nun ja.


Zitat (Valentine @ 25.06.2007 13:19:35)
Sinnvoll oder nicht, das haben hier die Admins und Moderatoren zu entscheiden. ...

:daumenhoch:

Jedoch ist es manchesmal tatsächlich unübersichtlich.
Kein Problem bei älteren Threds, die mit jüngeren Verknüpft werden.
Jedoch gerade wenn Threads zeitnah sind, passiert es, das die jeweiligen Antworten wild durcheinander gewürfelt werden. (Durch die Sortierung nach Datum)

Keine Ahnung wie man das verhindern kann.

Ich habe es mir für mich angewöhnt bei wichtigen Sachen zumindest einen Teil des Beitrags zu quoten, worauf ich mich beziehe.
Dann brauch auch der spätere Leser nicht Ewigkeiten zu scrollen. Bewußt berücksichtige normalerweise ich dabei, den gequoteten Beitrag so kurz wie möglich zu lassen und gelöschte Zeile mit "..." zu markieren.

Schwierig wird es, wenn Themen zusammengefasst werden, die Fast gleich sind.
z.B.
"Naturstein > Ölfeck" und "Naturstein > Ölfleck" Erst im Text steht dann, das eine ist Marmor, das andere Granit. ..... >> welches natürlich unterschiedliche Reinigungsanforderungen sind.
Ich weiß nicht, ob man innerhalb eines Threads nochmals Anfragen untergliedern kann.
z.B. Beim zusammenfügen von Threads einen Beitrag vorschaltet, in dem der Mod darauf hinweist: "Zusammengefügter Beitrag > Nr.1 auf Seite 1 // Nr. 2 auf Seite 10 // ..."
Dürfte allerdings sehr Zeitaufwendig werden.
Oder man müßte noch weitere Unterteilungen einführen (für ältere Threads) z.B. Reinigung & Pflege >> Möbel, Natur- Betonwerkstein & Fliesen, Kleidung, etc.
Allerdings wären das nur Sachen zum nachlesen, damit älteres nicht immer wieder aufgekocht wird.

:hmm: Viele Überlegungen, die sich allerdings erst ergeben, seitdem hier so viel loß ist.

Ansonnsten kann ich nur sagen, das die Mods und Lotsen hier einen guten Job machen. :gestatten: :hutab:

Ich erschrecke mir nur oft wenn ich Threads sehe die ich 2004 oder 2005 eröffnet habe und auf ein mal wieder zu sehen sind.
Dürch Beiträge die dort reinpassen und verschmolzen werden.
Oft haben sich die Situationen sehr geändert und erschrecke mich oft diesen alten Beiträge von mir zu lesen.
Wäre es nicht besser alten Threads von mir zu schließen?

Und oft werden Threads verschmolzen wo die Mitglieder die den Thread eröffnet haben gar nicht mehr registriert sind.

Bearbeitet von internetkaas am 25.06.2007 15:21:52


Und falls das so rüber gekommen sein sollte:
Ich finde das Verschmelzen ja oft auch sehr sinnvoll und bin auch sehr dankbar, daß sich so viele Leute so nett ums Forum bemühen.
Natürlich muß ich auch verstehen, daß ich hier angemeldet bin, um mich an die Regeln zu halten.

Ich finde nur nicht, daß das bedeutet, über alles, was einem auffällt den Mund zu halten.
Und an einer kontinuierlichen Verbesserung des Forum (so es im allgemeinen Interesse steht - was ich ja mit diesem Thread auszuloten versuchte) hat sicher auch der Bernhard nichts auszusetzen.

Ich finde auch, wie oben bereits von internetkaas geschrieben, daß ur-ur-alte Threads gerne rausfliegen sollten.

Sollte das Thema wieder akut werden, kann man ja einen neuen aufmachen.

Und die Unübersichtlichkeit ist bei manchen Threads echt grausam.
Insbesondere, wenn - wie so oft (was ich auch ok finde) - das Thema etwas abgleitet.
Und um die Übersichtlichkeit ging es ja schließlich eigentlich beim zusammenlegen auch.

Wer hat schon die Zeit, dutzende bis u.U. hunderte von Einträgen durchzulesen? Irgendwann ist eine Thread-Länge einfach nicht mehr sinnvoll.
Finde ich.

Ich finde einfach das inzwischen "standartmäßige Zusammenlegen" (so wirkts zumindest auf mich) nicht sinnvoll.
Na ja - man kann zu allem geteilter Meinung sein.

War lediglich als Denkanstoss gemeint und nicht als Meckers... :blumen:


Zitat (Antina @ 26.06.2007 09:29:33)
Ich finde auch, wie oben bereits von internetkaas geschrieben, daß ur-ur-alte Threads gerne rausfliegen sollten.

Ich werne gerne bereid meinen Threads die ich eröffnet habe zu schließen so das wieder neu angefangen werden kann.
Und vorallem Platz machen kann für neuen FM.
Ich habe hier kein Problem mit.

(@Antina toll das du mein Beiträg gelesen und verstanden hast) :blumen:

@Internetkaas,

mit schließen lassen eines Threads ist es da nicht getan. Der Thread ist dann immer noch da. Wenn du Platz schaffen möchtest für einen neuen Thread musst du den Alten komplett löschen lassen.
Dies finde ich aber nicht sinnvoll. Den zum Einen haben dann noch mehrere User gepostet und deren Posting ohne gerechtfertigten Grund einfach zu löschen ist nicht in Ordnung. Zum Anderen kann man auch aus älteren Threads sehr gute Erfahrungen und Hilfen nehmen. Warum also löschen oder schließen?

Wenn sich jeder an die Suchfunktion halten würde wäre da überhaupt kein Problem und das Verschmelzen wäre bedeutend weniger. Die Mods und Lotsen sind garantiert gerne dazu bereit euch bei der Suchfunktion, sollten Fragen entstehen, zu unterstützen.

Was die Unübersichtlichkeit in den Threads angeht kann ich nur sagen, das dies an den vielen Abgleisungen liegt. Es gibt hier ja kaum ein Thread der nicht "verhunzt" ist :( auch hier wäre es einfach, den Thread übersichtlich zu halten. Nämlich, Themenbezogen posten. Gegen 2-3 "Abweichungen" hat niemand was einzuwenden. Die kommen vor, wir sind ja alle nur Menschen.

Wenn das alles eingehalten werden würde, wäre das Forum bedeutend!!! übersichtlicher.

@Antina,

wenn du einen Vorschlag oder Kritik hast, schreib doch einfach eine PM an einen Mod oder einen Admin mit dem was dich bedrückt.

Bearbeitet von Rheingaunerin am 26.06.2007 10:46:59


Ich hatte es nur gut gemeint :heul:


:trösten: weiß ich doch :trösten:


Ich stimme internetkaas zu.

Mich stört auch das Verschmelzen öfters, als ich es als hilfreich empfinde.
Selbstverständlich können die MOD's das halten, wie sie es wollen.

Aber vielleicht interessiert die MOD's auch unsere Einschätzung?

Wenn z. B. jemand eine Frage hat und dann muss ich mich erst mal durch 5 Seiten aus dem Jahr 2005 kämpfen - ehe ich die Frage beantworten kann - also ich finde es lästig.

Ein Verweis im neuen Thread, das hatten wir schon mal (mit Link) fände ich persönlich da angenehmer. Wer jetzt gern das alte durchlesen möchte, kann das.

Mag aber von anderen anders empfunden werden und trotz allem ist Frag Mutti ein schönes Forum.


Ich finde das Verschmelzen von Threads für mich als Vereinfachung. Wenn ich was suche, habe ich nicht 10 Ergebnisse vorliegen, sondern nur 4. Da muss man sich eben durchlesen.
Wo ein Wille, da ein Weg.

Mal ein dickes DANKE an das Moderatoren-Team!!!
:blumenstrauss:

:blumen: :blumen: :blumen:


Vorallem ich erwähne es immer wieder, wie ich oft Threads geöffnet habe war das meiste 2004 oder 2005.
Inzwischen haben wir mitte 2007, die Situationen wo ich mein Thread damals geöffnet habe sind oft ganz anders mal positiver mal negativer.
Es kommt oft vor das alten Threads mit neuen verschmolzen werden, die meiste achten gar nicht auch den eröffnungs Datum und reagieren auf was ich damals geschrieben habe, wo das einige Jahren zurück liegt.
Nochmals oft habe ich mich erschreckt wenn alten Threads von mir mit neuen verschmolzen werden.
Vielen lesen nicht was schon geschrieben worden ist, und erwähnen Sachen die schon geschrieben stehen.


Mein Posting bezog sich nicht auf die Diskussionen, sondern mehr auf die Tipps.

Ich finde es einfacher, wenn ich einen Fleck auf der Hose habe, mich nicht durch 10 verschiedene Threads lesen zu müssen.

:blumen:


Zitat
Nochmals oft habe ich mich erschreckt wenn alten Threads von mir mit neuen verschmolzen werden.

ja aber kaasi...wieviel mal kommts denn vor dass DEINE freds verschmolzen werden...
vielleicht war das einmal passiert...ist doch nicht tragisch.

Bei Tipps finde ich verschmelzen völlig ok, da ist es ja auch sinnvoll.

Bei Themen die persönliches betreffen, kann das schon zu seltsamen Effekten führen. Daher ist vermutlich das schliessen lassen die einzige Möglichkeit zu verhindern, dass beispielsweise eine eigene Krankheit erneut in den Mittelpunkt rückt, wenn ein anderer ein ähnliches Problem hat.

Murphy


Zitat (bonny @ 26.06.2007 15:23:02)
Zitat
Nochmals oft habe ich mich erschreckt wenn alten Threads von mir mit neuen verschmolzen werden.

ja aber kaasi...wieviel mal kommts denn vor dass DEINE freds verschmolzen werden...
vielleicht war das einmal passiert...ist doch nicht tragisch.

Vielleicht im Moment nicht, das stimmt, habe aber keinen Lust die Threads zu erwähnen die ich meine.
Ich hatte damals schon einigen Themen eröffnet.
Es ist nicht das ich nur ein oder zwei hatte, ist auch egal.
Ich habe nur bemerkt das ich nicht die einigste bin die so denkt.
Ich schließe mich aus diesen Thread aus es bringt nichts wenn man weiter drauf rum hämmert.

vielfach werden ja die haushaltsfreds verschmolzen und das finde ich OK.
beim, wie putze ich fenster oder das sofa usw usw...wird ja doch immer noch so gehandhabt wie in älteren threads auch.


was das persönliche angeht hab ich noch nie gesehen dass die verschmolzen wurden...
wie auch, geht ja nicht. frau meier hat ja ein anderes problem als frau schmitt <_<


Zitat (Rheingaunerin @ 26.06.2007 10:40:54)
@Antina,

wenn du einen Vorschlag oder Kritik hast, schreib doch einfach eine PM an einen Mod oder einen Admin mit dem was dich bedrückt.

Ehrlich gesagt wollte ich hier nur rausfinden, ob es auch noch andere Leute stört.
Da hätte mir eine PM sicher nix geholfen.
Sollte ja kein Rumgehacke "ihgitt ist das blöd hier" werden. Wenn dem so wäre, dann könnte ich ja auch einfach gehen. Nur weil es einen stört, muß man ja nichts ändern.

Es ging mir vielmehr darum, ob die Mods sich evtl. ARBEIT machen, mit Sachen, die ohnehin keinen Stören und im Gegenteil, damit die Mehrzahl der Leute stören.

Ich weiß echt nicht, wieso das jetzt immer wieder als versteckte Kritik ankommt :blink:
Wenn mir was so richtig nicht passt, dann sag ichs schon; auch per PM...

antina...jetzt guck mal hier
und sag mir, ob dieser neue thread der schon xmal behandelt wurde einfach so
stehen lassen soll. da bin ich wieder für's verschmelzen.


Zitat (bonny @ 27.06.2007 11:01:15)
antina...jetzt guck mal hier
und sag mir, ob  dieser neue thread der schon xmal behandelt wurde einfach so
stehen lassen soll. da bin ich wieder für's verschmelzen.

Hmm - etwas unübersichtlich das Ganze.
Egal ob nun verschmolzen, oder nicht... .

Ich verstehe schon, was Du meinst.
So oder so wird kein Schuh draus... .

Die Leute kommen mit der Suchfunktion nicht weiter und eröffnen neue Threads zu ähnlichen Themen.
Die Frage ist, was wird noch draus? Gibt es so noch ganz neue Tipps? Oder ist schon alles gesagt?

Am ehesten würde ich sagen, falls der Platz da ist, stehen lassen.
Ist aber nur meine Meinung (und ich hab sonst keine Ahnung von der Materie der HP).
Evlt. finden ja dann andere, die auch einen Thread eröffnen würden, ob DIESEN Themennamens eher was, weil es eher ihrer Art zu formulieren entspricht.

Ich hab mit der Suchfunktion allerdings auch immer wieder Probleme.
Selbst wenn ich weiß, daß es "so einen" Thread gibt, finde ich ihn - ob des Mangels am exakten Namen - nur sehr mühevoll wieder... .


Kostenloser Newsletter