Diashow mit Kommentaren


Hallochen,

hier wurde ja schon einmal danach gefragt, wie man eine Diashow mit Kommentaren hinkriegt. (Musik ist als Option klasse aber weniger wichtig)
Empfohlen wurde dort der Windows Movie Maker, den ich mir gerade zu Gemüte führe, und der tatsächlich sehr bedienerfreundlich ist.

Leider werden die Kommentare/Texte zu den einzelnen Bildern immer nur entweder vor/nach dem Bild oder genau mittig auf dem Bild eingeblendet, was ich schade finde. Ich hätte schon gern den Text (mit Effekt) gleichzeitig mit dem Bild, allerdings eher unter/über/neben dem Bild und nicht genau drauf. Sieht doch doof aus wenn man gerade den Namen zu einer Person zeigen will, und dann der Name genau auf dem Portrait eingeblendet wird.
Kann man das noch irgendwie positionieren? Habe da beim Movie Maker noch keine Option finden können.

Oder kennt jemand eine andere Freeware mit der ich meine Kommentare zu den gezeigten Dias mit Effekten einblenden kann, aber an einer von mir gewählten Stelle?

Möchte die Diashow (wird mit 500 Bildern recht umfangreich!) gerne auf ne CD/DVD brennen und sie soll dann bei denen, die sie geschickt bekommen ohne große Umstände auf ihren Computern starten. (also ich möchte nicht, dass sie erst Programme runterladen müssen, um meine Präsentation zu sehen. Es ist aber nicht nötig, dass man sich die Präsentation von nem DVD-Player aus angucken kann.)

Für jeden Tipp wäre ich euch sehr dankbar!!!
Kat


versuch es doch einmal mit Power Point.Dort kannst Du alle Einblendungen vornehmen wie Du es warscheinlich möchtest.


Also ich mache meine videos bzw diashows immer mit dem Movie maker..

Du kannst einfach unter "Zeigt Zeitachse an" die Texte oder kommentare bei Titelüberlagerung verschieben.Immer genau unter das Bild und gucken, dass die Videoübergänge nicht zu lang sind und man noch Zeit hat das Bild zu betrachten. Manchmal wird ie Zeit kürzer also muss man an dem Bild ein bisschen ziehen (Zeitachse)

Ist manchmal schon aufwendig weil es sich (zumindest bei mir wenn ich etwas änder) ab und zu verschiebt dann muss man wieder gucken, dass man alles wieder an seinen richtigen Platz setzt. Aber es sind keine großen verschiebungen.

Wenn du den Text fertig hast kannst du auch "Titelanimatiion änern". Da sind sehr viele effekte bei für den text.

Ich hoffe ich hab das ein wenig gut erklären können bin nicht so der erklärbär



Kostenloser Newsletter