Clivien - bitte Tipps: Ablegerkunde


Mein Clivchen blüht seit Jahren wunderschön und wird immer größer. Vor zwei, drei Jahren hat sie sog. Kindels (Seitentriebe) bekommen, die ich separat gepflanzt habe in der Hoffnung, dass die sich auch mal machen und blühen.
Aber nix - die gehen zwar nicht ein, wachsen aber kaum und blühen auch nicht (stauben nur ein).
Kann man die mal in die Puschen kriegen?
Habe ich sie zur falschen Zeit ausgetopft?
LG Dad


Schau mal hier.
Clivie


Vielen Dank, Arkade.
Werde zwar belächelt wegen meiner "Omi-Pflanzen". Ich finde sie aber schön und haben eine ".rsch-g..le" Farbe beim Blühen. :)
LG


Die clivie von arkade ist eine alte Sorte ,die ich auch habe. Die neueren Sorten haben breitere Blätter und größere Blüten. Ich mußte meine Clivie zum blühen zwingen, die wollte die ersten Jahre auch nicht. Das heißt total trocken halten und etwas kühler stellen. Wieviel Blätter haben denn deine Kindel schon?

LG Prinzen-Mutti


An jeder Seite 7, wobei ich eines wegen Welken abschneiden musste.
Das längste Blatt ist 35 cm lang. Die wächst derartig langsam!
An der Mutterpflanze kommen jetzt frische Blüten (freu); habe den alten Blühstamm jetzt abgeschnitten. Daran ist oben eine Kugel (sind da Samen drin?)
Kann man selber welche ziehen?
LG


Ich habe auch schon lange Clivien und mag sie sehr! :blumen: Ich bekam sie von einer Freundin als "Babys", 2 sehr kleine Kindeln. Es duerte gut 2 Jahre, ehe sie geblüht haben. Sie wachsen zuverlässig an, lassen sich aber sehr viel Zeit damit. Nur Geduld! :blumen:



Kostenloser Newsletter