Stromsparen durch richtiges Waschen: mit diesen Tipps bares Geld sparen


Wer es noch nicht wusste: Durch wichtiges Waschen kann man wirklich Strom und damit Geld sparen.

Hab ein paar Tipps dazu gefunden:

Effiziente Geräte. Bis zu 15 Prozent des Stroms im Haushalt wird von Waschmaschinen verbraucht. Achten Sie daher beim Kauf von Neugeräten darauf, dass diese möglichst wenig Verbrauchen. Angaben dazu finden Sie auf dem EU-Label und in der Gerbrauchsanleitun

Nicht leer Waschen. Machen Sie nicht für drei T-Shirts eine Maschine an. Nutzen Sie das Fassungsvermögen der voll aus! Das spart Strom und somit Geld.

Nicht zu heiß. Normal verschmutzte Wäsche wird meist auch schon bei 40°C sauber. Nehmen Sie nur höhere Temparaturen wenn die Wäsche wirklich stark verschmutzt ist

Warmwasser nutzen. Die meisten wissen es: Viel Strom wird zum Aufheizen des Waschwassers benötigt. Sinnvoll kann daher der Anschluss an die nichtelektrische Warmwasserleitung sein.

Schleuderkraft. Je schneller eine Waschmaschine schleudert, desto trockener wird die Wäsche. Wählen Sie eine Waschmaschine mit mindestens 1 200 bis 1 400 Umdrehungen. Somit benötigen Sie keinen extra . Einfach die bereits angetrocknete Wäsche auf die Leine: Das spart Strom und Geld.

Werbung entfernt. c.-l.

Bearbeitet von chilli-lilli am 02.01.2008 17:48:34


Das wußten wir auch vorher schon.


Hallo...

... :pfeifen: ... und sollte mal etwas dabeisein, das einen sehr sehr starken Verschmutzungsgrad hat, könnte man es auch schon mal vorweichen...

Auch wenn es skuril klingt, aber Badewasser mit Schaumbad ist ein echter "Dreckskiller"... ... ... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen:

Ein paar Stunden oder weniger einweichen und die Wäsche kurz auswringen und ab in die WaMa; was meinste, wie die das Wasser mit dem Waschmittel aufsaugt und schneller annimmt... ... ..., ergo den WaMa- Waschgang eine Nummer kleiner wählen und Strom gespart... ... ...

... :pfeifen: :pfeifen: :pfeifen: ... hoffentlich kommt uns hier @Sparfuchs nicht auf die Schliche... ... ... ;)

Grisu...



Kostenloser Newsletter