Miles and More: Wer hat es?Wer kennt sich damit aus?


Hallöle,

wer von euch hat Miles and More?Ihr wisst schon , diese Karte wo man Milen sammeln kann , um diese, meistens später auf Flügen einzutauschen.

Hat das jemand von euch?

Und wie funktioniert das Ganze?

Lieben Gruß, der Bär


Miles & More funktioniert so: für jeden Flug mit der Lufthansa und Partner Fluglinien bekommst du Punkte wenn du dein Nummer nennst oder Karte dabei hast beim buchen... weiter gibt es Meilen-Punkte bei einigen vielen Hotels, der Deutsche Bank, Bang & Olufsen und buch.de....
im Moment lasse ich sogar meine PAYBACK Punkte zu Mailen werden, wenn die 1000 erreicht sind, da die Prämien bei Miles & More besser sind(eventuell es sich sogar lohnt wirklich mal einen Flug zu sparen)... alle Infos findest du aber auch hier: www.miles-and-more.com


Hallo Gummibaer :blumen:

Vielleicht hilft das Dir hier. Schau doch einfach mal....


klick mal


Viel Spaß wünsche ich Dir. :pfeifen::pfeifen:


ok, danke werds mir mal anschauen.


Hallo Gummibaer !!
Hier hast Du die absolute Fachfrau !!!
Ich arbeite seit 10 Jahren für Miles and More am Servicetelefon !
Kann Dir also jede Deiner Fragen beantworten !!

Liebe Grüße
BettyBlue :D


Entschuldigt das ich mich jetzt erst wieder melde.

Na wenn das mal kein Zufall ist Betty ,das du Beraterin von MIles and More bist.

Die Idee das ich auf Miles and More gekommen bin ist, das ich einen neuen Handyvertrag abschliessen möchte.Normalerweise nehme ich immer ein neues subventionertes Handy, aber mein Anbieter mit dem großen T , lockt mit 12000
Milen.

Jetzt erklär mir doch mal bitte was ich alles genau zu machen habe.
Vielleicht kannst du mir/uns jetzt ein paar Tips geben wie man in den genuss von Milen kommen kann.

Vorallem was zu beachten ist.

Liebe Grüße und einen schönen Sonntag noch,


der Bär :D


Du solltest auch mal in den Prämienshop schauen und gucken ob du überhaupt die Möglichkeit hast genug Meilen zu sammeln um jemals an eine Prämie zu kommen.
Die stocken nämlich auch regelmäßig auf.
Mein Dad fliegt jede Woche 2 mal (+ Meilen fürs Hotel) und es dauert trotzdem immer ne Weile bis er genug zusammen hat.

Unter Umständen bezahlst du 200€ fürs Handy, kriegts aber für 70 000 Meilen grade mal ne die im Laden 150€ kostet.


Ja da hast du Recht.Man muss schon eine ganze Menge an MIlen sammeln.Zur Not kann man auch fehlende MIlen kaufen, wenn einen etwas intressiert.


Trotzdem denke ich, dass es sich nur lohnt, wenn man die Meilen einfach nebenher sammelt, weil man sowieso fliegt etc.
Die Lufthansa berechnet die Meilen für die Prämien nach UVP und nicht danach, dass du das gleiche Produkt woanders locker 100€ billiger bekommst.


Zitat (Gummibaer @ 20.01.2008 15:56:25)

Die Idee das ich auf Miles and More gekommen bin ist, das ich einen neuen Handyvertrag abschliessen möchte.Normalerweise nehme ich immer ein neues subventionertes Handy, aber mein Anbieter mit dem großen T , lockt mit 12000
Milen.

Jetzt erklär mir doch mal bitte was ich alles genau zu machen habe.
Vielleicht kannst du mir/uns jetzt ein paar Tips geben wie man in den genuss von Milen kommen kann.


Hallo Baer !

Also, wenn Du nur dieses eine Mal Meilen sammelst , nämlich mit Deinem Handyvertrag, und sonst eigentlich nicht, dann lass die Finger davon ! Dann lohnt sich wohl eher ein subventioniertes Handy zu nehmen ! Solltest Du aber regelmäßig
Meilen sammeln, dann lohnt es sich ! Es gibt wirklich viele Möglichkeiten Meilen zu sammeln, aber es ist auch wirklich nicht ganz billig ! Schau mal unter www.miles-and-more.com => earn miles, ob da was bei ist, wo Du sagst da kommen regelmäßig Meilen zusammen. Diese Möglichkeiten einzeln aufzuführen würde jetzt hier zu weit führen ! Es gibt z.B. Meilen für Zeitungs-Abos, für´s werben und selber abbonieren. Natürlich für Flüge und Hotelaufenthalte bei den Partnern von Miles and More; für Einkäufe im Worldshop, für Anmietungen von Mietwagen. Wenn man Inhaber der Lufthansa Kreditkarte ist, dann bekommt man pro Euro Umsatz eine Meile und so lange man im Besitz dieser Karte ist gibt es keinen Meilenverfall. Ehrlich gesagt, wenn Du viel fliegst oder viel mit Kreditkarte zahlst, dann könnte sich das für Dich lohnen. Bedenke, wenn Du die Kreditkarte nicht hast, dann verfallen Deine Meilen nach drei Jahren ! Du kannst zeitweise zwar schon Freiflüge für nur 10000 Meilen (innerhalb Europas) bekommen, aber die Steuern und Sicherheitsgebühren trägt man immer selber !!!! So kann es sein das Du einen Flug für 10000 Meilen buchst, und zahlst noch z.B. 90 Euro an Steuern und Gebühren. Wenn Du dann anfängst zu vergleichen wirst du wahrscheinlich feststellen das du diesen Flüg regulär schon für 99,- Euro buchen kannst, incl Steuern und Gebühren :wallbash: Es locken inzwischen viele mit Meilen, aber man sollte dabei bedenke das dies ein
"Vielfliegerprogramm" ist, uns letzendlich lohnt es sich auch am meißten für den Vielflieger, oder für den mit hohen Kreditkartenumsätzen !
Schau Dir einfach mal an wer zu den Partnern gehört und ob Du irgendwo genug Geld lässt um reichlich Meilen zu sammeln, ansonsten nehm lieber das Handy !
Ach so, regulär kostet ein innerdeutscher Freiflug in Economy-Class 25000 Meilen, ein Flug innerhalb Europas 30000 Meilen . Als last Minute und nicht umbuchbar, kannst Du diese Flüge auch schon für 15000 Meilen bekommen, aber immer an Steuern und Gebühren denken !
Im Worldshop bekommst du für Deine 12000 Meilen z.B. eine Adidas Sporttasche im Wert von ca 40 Euro.
So, ich hoffe ich konnte Dir damit weiterhelfen, wenn Du noch Fragen hast, dann stelle Sie einfach !

Gruß Betty

Zitat (Gift @ 20.01.2008 16:02:14)
Unter Umständen bezahlst du 200€ fürs Handy, kriegts aber für 70 000 Meilen grade mal ne Kaffeemaschine die im Laden 150€ kostet.

Hallo Gift,

es stimmt schon Sachprämien sind nicht immer rentabel, wer allerdings 70000
Meilen auf seinem Konto hat, der sollte sich schon gut überlegen ob er sich eine Kaffeemaschine kauft, oder ob er lieber in die USA fliegt !
Bei diesen Höhen von Meilen lohnt sich nämlich schon die Meilen für Freiflüge einzusetzen ! Man kann für 60000 Meilen einen Hin-und Rückflug in der Economyclass z.B. in die USA bekommen. Selbst wenn man Steuern und Sicherheitsgebühren selber zahlen muss lohnt sich das in den meißten Fällen sogar sehr diesen Flug über seine Meilen abzurechnen. Ich vergleiche oft für meine Kunden was Sie bezahlen würden wenn Sie den Flug normal zahlen müssten, und in dieser Kategorie lohnt es sich eigentlich immer, es sei denn natürlich man bekommt ein Supersonderbilligangebot von einer Billigairline, das kann man dann aber meißt auch nicht mehr realistisch vergleichen...
Aber Du hast eindeutig Recht, Meilen sammeln lohnt sich nur wenn man auch regelmäßig sammelt, das ist nichts für Leute die einmal im Jahr nach Spanien fliegen !
Gruß Betty

Da hast du vollkommen recht ich lies mir vor 2 jahren das auf dem frankfurter flughafen auschwatzen und da ich nur selten in den urlaub fliegen konnte habe ich kaum punkte gesammelt aber jetzt ist sowieso alles vorrüber weil die karte jetzt ungültieg ist


Zitat (BettyBlue74 @ 09.01.2008 22:50:33)
Hallo Gummibaer !!
Hier hast Du die absolute Fachfrau !!!
Ich arbeite seit 10 Jahren für Miles and More am Servicetelefon !
Kann Dir also jede Deiner Fragen beantworten !!

Liebe Grüße
BettyBlue :D

Hallo BettyBlue,

jetzt bräuchte ich auch bitte Deine Hilfe:

Wenn einer einfach nur vergessen hat, seine Meilen gutschreiben zu lassen,
bekommt er die Gutschrift dann noch nachträglich?
Wenn ich es richtig verstanden habe bei www.miles-and-more.com,
dann ja - wenn er seine Belege mit einreicht.
Stimmt das so?

Liebe Grüße
Not Your Darling :blumen:

Zitat (Not Your Darling @ 13.03.2008 19:21:21)
Hallo BettyBlue,

jetzt bräuchte ich auch bitte Deine Hilfe:

Wenn einer einfach nur vergessen hat, seine Meilen gutschreiben zu lassen,
bekommt er die Gutschrift dann noch nachträglich?
Wenn ich es richtig verstanden habe bei www.miles-and-more.com,
dann ja - wenn er seine Belege mit einreicht.
Stimmt das so?

Liebe Grüße
Not Your Darling  :blumen:

Bei uns im Hotel gibt es auch M&M. Wir selber dürfen nachträglich keine Meilen gutschreiben, allerdings weiss ich nicht, ob die das mit Beleg machen.

Zu Milen im Hotel sammeln kann ich sagen, die Meilen gibt es meistens nur wenn man direkt zum Standardpreis gebucht hat. Firmenpreis, Reisebüro und sonstige Discoutpreise fallen da also weg.

Ich glaube, das lohnt sich wirklich nur, wenn man viel unterwegs ist.

Da geht's um einmal Shanghai und zurück :rolleyes:


Zitat (Not Your Darling @ 13.03.2008 19:42:43)
Da geht's um einmal Shanghai und zurück :rolleyes:

Da würd ich das auf jeden Fall versuchen....

Bist du direkt Lufthansa geflogen? Oder ne andere Airline?

Ich löse meine Meilen immer bei BOL.de ein. Ich hab gerade die Prämienmeilen von einem Flug nach Bali dazu eingesetzt um ein Buch im Wert von 37 Euro zu kaufen.
Die 12000 Statusmeilen von dem Flug hab ich immer noch.



Kostenloser Newsletter