Musiksender online: wer hat links zu kostenlosen Sendern?


es geht doch nichts über ein gemütliches Pläuschchen in der Kneipe ums Eck
da hat mancheiner gute Ideen

wir brauchen Musik :pfeifen:

kennt wer links zu kostenlosen online-Sendern?

ich hatte neulich mal einen, finde ihn aber nicht wieder
:(


Meinst du sowas:Klick mich! ;)


www.radio-schallwerk.de :wub:


Super!

Danke euch zwei :wub:

die links werde ich mir mal sofort auf den Dienstrechner schicken, das wird den Arbeitstag doch viel angenehmer machen :pfeifen:


http://radio.retterfreunde.de/news.php

Das radio für alle

Sille

Bearbeitet von Sille am 27.02.2008 23:17:30



Also ich habe mir den "Phonostar"-Player als kostenlose Software von der gleichnamigen HP geladen und habe nun eine riesige Auswahl an weltweiten Radiosendern in allen erdenklichen Musikrichtungen.


ihr seid klasse
:applaus:

ich kann mich jetzt von mehreren Seiten zududeln lassen
:pfeifen:


Auch Rockantenne hat einen sehr guten Live-Stream.
Und wem die Seiten mit Internet-Radio nicht reichen, der kann mit WinAmp tausende Radiostationen aus aller Welt empfangen, schön nach Genres sortiert.
Bei winload.de gibt es den Streamripper als Plugin für WinAmp, damit kann man die Streams auch als MP3 abspeichern. Und das ist genauso legal, als wenn ich an meiner Anlage zuhause eine Kassette einlege und aufnehme.


Das kann Phonostar auch, Herr Jeh, deshalb hatte ich mir diesen bei Winload rausgesucht - erkennt der für WinAmp denn auch automatisch Anfang und Ende der Stücke? Das kann Phonostar nämlich nur in der kostenpflichtigen Version, weshalb ich immer wie beim Cassettenrecorder früher rechtzeitig am Ende des Liedes "Stop" drücken muss - das nervt ziemlich.
Ich hätte da gern was, dass jedes Lied einzeln aufnimmt und ich dann später wieder wegschmeißen kann, was mir nicht gefällt...


Weiß nicht, ob der Streamripper automatisch Anfang und Ende des Titels erkennt. Ich klicke immer "Start" und "Stop", außerdem habe ich den WinAmp eher selten am Netz.
Für alles andere gibt es auch noch den No.23 Recorder, den es ebenfalls bei winload.de gibt. Der zeichnet alles auf, was man am Rechner hören kann. Also von Audio-Eingang oder auch Soundkarte.
Und wenn ich an irgend etwas interessiert bin, nehme ich auch schon mal eine ganze Sendung auf und schneide sie hinterher mit dem MP3 Cutter, wie es mir gefällt. Ist auch Freeware.

Bearbeitet von Herr Jeh am 28.02.2008 17:14:47


Bei Giveaway of the day gibt es heute auch ein Tool zum Aufnehmen (das normalerweise kostet).


ach ja eine gute Seite fehlt noch:

Radio-Today.de - Radioprogramme Online


Screamer Radio hat bis jetzt noch das Größte Angebot an Sendern (zumindest gefühlt) ;-)

Verbraucht auch nicht viele Systemrecourssen und aufnehmen kann es auch.

also, ich kann auf jeden fall radioio.com weiterempfehlen, gute genreübersicht, und sie spielen daraus highlights und newcomer. und alle sender sind programmiert von einem redakteur, also keine zufallsweidergabe.

ansonsten gibts in sachen videosender und black music den deutschen sender yavido, die spielen 24 std. am tag durchgehend videos. sind über sat und online stream anzuschauen. also, wer auf aktuellen rap, r&b, dancehall etc. steht, dem sollte das gefallen. das ganze übnroigens ohne klingeltonwerbung und cartoon serien. www.yavido.de



Kostenloser Newsletter